-22% Ist die Amazon Aktie jetzt kaufenswert?


  • Am Vor 2 Monate

    Aktien mit KopfAktien mit Kopf

    Dauer: 11:49

    Heute geht es um die Amazon Aktie
    💰 Hol dir 10 Freetrades bei Aktien-Depoteröffnung ►► goo.gl/uzm0NO
    👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► goo.gl/434rmp
    📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►amzn.to/2kludNT
    🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► goo.gl/iWvTRR
    👔 Meine Shirts & Hoodies ►► kapitalisten.shop
    Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
    📺 kostenlosen Video-Kurs ►► AktienMitKopf.de
    🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts
    Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
    📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► goo.gl/ihfb1C
    Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
    Die Videos auf diesem Kanal werden von meinem Sponsor unterstützt
    📈 www.boerse-stuttgart.de/

    Amazon  Amazon Aktie  Amazon Analyse  Amazon Aktie kaufen?  

Balduin
Balduin

Hallo, die AmazonAktie ist viel zu hoch angestiegen als das man sie noch kaufen soll.Amazon ist ein Arbeitsplatzvernichtungslager und unsere Einzelhändler machen reihenweise Pleite wegen denen.Nur Ebay ist noch schlimmer. Solche Aktien kämen mir schon allein aus etischen Gründen nicht ins Depot.

Vor 7 Tage
Taylor JohnsonMUA
Taylor JohnsonMUA

Wo kann man den report downloaden?

Vor 18 Tage
logafaf
logafaf

Ist trotzdem noch total krank bewertet, überbewertet... über ein Jahr immernoch 50 % im Plus und Wirecard ist komplett astronomisch

Vor Monat
Work in silence
Work in silence

In 3 Wochen gibt es Weihnachtsgeld dann wird die erste amazon aktie gekauft

Vor 2 Monate
Solonomade
Solonomade

bin letztes Jahr bei Amazon eingestiegen bei um die 800. Hat sich gelohnt und steigt ja fleißig. Mittlerweile wieder höher als noch in dem Video 😊

Vor 2 Monate
Fabian Zippel
Fabian Zippel

Ich bin bearish. Grund: In den letzten 9 Jahren konnte jeder Vollidiot Geld verdienen am Aktienmarkt, da ALLE Assetklassen gestiegen sind. Hierfür ist der niedrige (negativ) Zins schuld der Notenbanken. Steigende Zinsen (FED: ZINS-ERHÖRUNGEN , schade, dass das nicht erwähnt wird) sorgen folglich für niedrigere Aktienwertungen (Discounted Cashflow- NEUBEWERTUNG des Inneren Wertes einer Aktie, da mit höherem Zinssatz gerechnet wird !!!) und zu Umschichtungen von großen Investoren. Von einem "kleinen KNICK" kann hier nicht die Rede sein, sondern wir sehen gerade den epischen Wechsel vom Bullenmarkt zum Bärenmarkt. Das Chancen-Risikoprofil liegt bei 20 (ihr gewinnt) /80 ( ihr verliert). Rahmenbedingungen: Quantity Easying wird von FED und EZB eingestellt. Folglich werden die Anleihezinsen steigen und bilden wieder eine Alternative zu Aktien (Normalsterbliche sind ja nicht bescheuert und wollen nur 2% Rendite auf eine Anleihe von Italienern wenn diese hochverschuldet sind. Wenn die EZB also diese nicht mehr kauft, dann gehen folglich die Zinsen nach oben ^^logisch, oder) . Wer Graham und Peter Lynch liest, weis, dass es immer gang und gebe war sein Portfolio sowohl mit Aktien ALS AUCH mit Anleihen zu Mitteln. Die 10 Jährige US-Staatsanleihe wird mittlerweile zu 3% ausgeben - Tendenz steigend - FOLGE: Abfluss von Liquidität aus dem Aktienmarkt in den Anleihemarkt (Das sehen wir bereits deutlich. Der USD steigt, weil Big-Player ihr Geld in USD anlegen um US-Anleihen zu kaufen) Steigende Zinsen: Die FED hält an ihrem Kurs fest, die Zinsen weiter anzuziehen. Das erhöhen der Zinsen hat die Blasen in unserem System erfolgreich 2007-2008 zum platzen bringen lassen und eben dies wird abermals passieren. Das sind keine Kurskorrekturen, die wir hier sehen, dass sind erste Beben eines sich abzeichnenden Börsencrashs der um einiges größer Ausfallen wird als 2008. Die Krise Frist sich ihren weg und Außen nach INNEN. Außen: das sind die Schwellenländer: Diese sind maßig in US-Doller verschuldet (US_Dollar war ja auch die letzten 9 Jahre ja auch billig wie sau, also sind alle raufgegangen und haben sich in US-Doller verschuldet. Jetzt steigen die Zinsen für USD und somit ihre Schuldenlast, logisch oder! Sehen wir Verwerfungen in Schwellenländern?????????? Türkei JA; Argentinien JA, China JA (20% Shanghai-Börse im Minus seit Jahresbeginn). HALLO LEUTE, DIE PARTY IST VORBEI !!! Bedenkt folgendes: Tech-Aktien sind Wachstumstitel und ihre Bewertung hängt von ihrem "zukünftigen WACHSTUMSPOTENZIAL" ab. Wachstum basiert auf exponentieller Entwicklung und wenn eins in der Welt nicht geht, dann das irgendetwas dauerhaft exponentiell wächst. Facebook nicht, Amazon nicht, google nicht. Es zeichnet sich ab, da Amazon seine Wachstumsraten nicht halten kann (IN ZUKUNFT) und dass führt zu einer drastischen Neubewertung der Aktie. einen Vorgeschmack haben wir eben gesehen. Ich glaube nicht das AMAZON auf neue Höchststände gelangen kann. Ein fundamentaler Strategiewechsel setzt im Markt ein. Kaufe nicht den Dip, verkaufe das Pick. Inverse ETF´s sind das Mittel der Stunde. Absolut notwendig sind "ABSICHERUNGEN" für euer Depot, damit es euch beim Knall nicht vollends die Schuhe auszieht (Inverse ETF´s).

Vor 2 Monate
Negah
Negah

Wirtschaftskriese voraus, vor jeder Kriese gab's einen Hype

Vor 2 Monate
DottoreVino31
DottoreVino31

Unterschätzt die Risiken bei Amazon nicht, die sich mit den steigenen Zinsen offenbaren werden. Sowohl von den Revenues, die fallen werden, sowie Probleme im Wachstum aufgrund des Financial Leverages. http://www.cnbc.com/2018/05/08/why-amazon-could-be-the-next-black-swan-for-the-market.html

Vor 2 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

Jetzt gerade. Eigentlich seit einem Jahr gehen Indizes Richtung Süden.

Vor 2 Monate
Judge Dredd
Judge Dredd

Amazon bzw der gesamt Markt ,ist wegen der jüd.FED Zinspoltik gefallen

Vor 2 Monate
PiffPaffPuff
PiffPaffPuff

LOL Ja ne ist klar: Ich kaufe jetzt für 10k und in einem Monat wieder für 10k und in dann 4 Wochen später wieder für 10k. Ist schon klar, dass das nur als Beispiel gedacht ist, aber das Beispiel alleine ist schon ganz weit von meinen Möglichkeiten entfernt.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Dann los geht's, du hast viel zu tun 😊

Vor 2 Monate
Chiptuning GEPARD F UNO
Chiptuning GEPARD F UNO

Das hat schon seine Gründe , schau mal den KGV!

Vor 2 Monate
VeganDuelist
VeganDuelist

Lidl lohnt sich!

Vor 2 Monate
Discoveryourfemininepower
Discoveryourfemininepower

Ja jetzt wird es interessant... Nicht überrascht... denn so langsam und schleichend enttäuscht vom Angebot/Service von Amazon... Also bleibt spannend was während den nächsten Jahren kommt.

Vor 2 Monate
Paul Horn
Paul Horn

Eine blöde frage: braucht man jetzt 1.600 Euro um diese Aktie zu kaufen oder kann man da auch Bruchteile kaufen?

Vor 2 Monate
Solly Winnie
Solly Winnie

Paul Horn Du kannst die Aktie im Sparplan kaufen und dann kann man auch Bruchteile kaufen. Ansonsten braucht man jetzt 1600 €.

Vor 2 Monate
Christian Piotrowski
Christian Piotrowski

Großbritannien möchte nach den Brexit Amerikanische Firmen die Gewinne im Ihren Land machen kräftig besteuern. Da gehört Amazon, Facebook und Google dazu. Hat das keiner mitbekommen?

Vor 2 Monate
Solly Winnie
Solly Winnie

Man kann trotzdem hoffen, dass die EU auch noch die Idee weiter verfolgt, alle Firmen ordentlich und gerecht zu besteuern.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Politische Börsen haben kurze Beine. GB kann nicht viel ausrichten, ohne selbst massiven Schaden zu nehmen. Risiko halte ich für überschaubar und eher für GB-Unternehmen größer

Vor 2 Monate
Blackdragon2076
Blackdragon2076

Hallo Kolja wie genau funktioniert das mit Bondora gibt es auch ein viedeo von Dir ? Mfg von Björn

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

klar schau mal hier : http://www.youtube.com/watch?v=IBlFLlYx-aM&t=2s

Vor 2 Monate
mentugo
mentugo

Zuviel billiges Geld im Markt, da geht noch viel mehr 8-)

Vor 2 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

+mentugo hab ich doch Glaskugel rausgeholt 😁

Vor 2 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

+mentugo könnte jetzt mehrere Szenerien (voraussagen), wenn dann was davon eintrifft kann ich damit angeben. 😆😅 Deutsche Aktien sind auch gefallen, bei den heißt es trotzdem das se wieder steigen.

Vor 2 Monate
mentugo
mentugo

+Maik Frenzel - keiner hat eine Glaskugel, ergo sicher nicht verkehrt. Ich will jetzt meine Kryptogewinne in günstige Aktien stecken und da geht meiner Meinung nach noch mehr ;)

Vor 2 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

Ich sitze mein Minus bei meinen Aktien, ETF'S und Fonds aus. Kein Amazon im Depot.

Vor 2 Monate
mentugo
mentugo

+Maik Frenzel - ja, das Timing passt perfekt mit der Anhebung der Zinsen durch die FED. Nach dem quantitative easing folgt quantitatives tightening. 2019 sind zumindest vier weitere Schritte geplant - also Füße still halten und auf günstigere Preise warten 8-)

Vor 2 Monate
SPS Tutorial
SPS Tutorial

Habe Amazon Zeit ca. 2,5 Jahren im Sparplan 😊

Vor 2 Monate
Fario Moj
Fario Moj

Der gesamte Aktien Markt wird noch weiter fallen. Das ist jetzt der falsche Zeitpunkt. Gold wird steigen, während der Bären Markt sich weiter fort setzt.

Vor 2 Monate
Chrisv1965
Chrisv1965

Schaut euch mal an welche Amazon Insider(Führungspositionen) Aktien verkauft haben... Nur ein Tipp. Insiderkäufe/Verkäufe kann man sich auf fast allen üblichen Börsenseiten nachsehen. Auch wenn Insiderverkäufe nicht zwingend etwas schlechtes sind, war dieser "Crash" abzusehen. Also ich warte mal noch ganz entspannt ab. Da geht noch was nach unten meiner Meinung nach.

Vor 2 Monate
godHAT3R
godHAT3R

finde deine fundamentale knowledge echt top. solltest noch mehr technische analyse rein bringen weil dann weiss man ja erst wann man wirklich kaufen sollte, ansonsten reines gamble.

Vor 2 Monate
Heiko Lang
Heiko Lang

Ich mag Amazon als Unternehmen nicht, Amazon ist evil und deswegen könnte ich mir vorstellen, dass der positive Kurs noch öfter einbricht, also nicht mehr lange etwas zum lange halten....

Vor 2 Monate
Johannes Pales
Johannes Pales

Mit diesen gnadenlos überteuerten Tech-Aktien werdet ihr noch alle auf die Nase fallen.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Freut mich, dass euch das Video gefällt. Freitag kommt ein ähnliches Format zu Facebook!

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

+Jeromy Kantler zu Alphabet habe ich eine eigene Serie auf kolja investiert da kommt nächste Woche noch Video 4

Vor 2 Monate
Jeromy Kantler
Jeromy Kantler

Aktien mit Kopf Alphabet wäre interessanter

Vor 2 Monate
CKA MaLuHa
CKA MaLuHa

Solche kurze Videos sind effektiv.

Vor 2 Monate
Smittywerben Jaggermanjensensson
Smittywerben Jaggermanjensensson

Ich finde der Online Boom nimmt etwas ab , weil die Preise auf Amazon zum großen teil teurer sind als wie im Markt (der versand macht den atraktiven preis online Kaputt). Ich versuche seit Februar diesen Jahres vieles von Offline händlern zu kaufen , ich denke dieser Trend wird sich fortsetzen. Anstatt ich 3-4 Tage warte (habe und will kein prime) gehe ich lieber in den Laden und kriege es A günstiger und B Sofort. Amazon wird es immer geben aber der Versand muss automatisiert und günstiger werden, sorry an die Boten aber euer job ist nur ein auslaufmodell.

Vor 2 Monate
Leo Hans
Leo Hans

Hiermit will ich mich nur einmal bedanken, als Take-Two-Aktionär, dass Du RDR 2 gekauft hast !

Vor 2 Monate
Boris Buchele
Boris Buchele

Daumen hoch für dieses Video Kolja, wenn ich auch nicht immer Deiner Meinung bin, aber da stimme ich Dir zu. Ich selbst hatte damals bei Apple eingekauft wo jeder sagte die Story sei zu Ende:-). Ist jetzt schon paar Jahre her und man sieht ja wohin sie läuft. Ich persönlich denke bei Amazon wird die Story weitergehen, wenn auch etwas volatiler im Kurs, was aber gut ist um neue Anleger abzuholen. Grüße Boris B.

Vor 2 Monate
Peter Enis
Peter Enis

Buy Bitcoin

Vor 2 Monate
ATRI-TV
ATRI-TV

Update: Die 6-Monats-Chartkurve von Amazon sieht der vom gesamten Nasdaq100 sehr ähnlich, werde also mein Nasdaq100-ETF nachkaufen. Damit auch weniger Risiko.

Vor 2 Monate
Azrael
Azrael

Kann mir bitte mal jemand das mit den Haaren erklären? Es kommen dauernd Kommentare a la "Wie wäre es mit Haartransplantation?". Er hat doch noch mehr als Ausreichend Haare.

Vor 2 Monate
Raubtierkapitalist
Raubtierkapitalist

7:33 schön auf den Nacken seiner Frau bei Amazon einkaufen 😂👍🏻

Vor 2 Monate
theoneandonlyworldruler
theoneandonlyworldruler

würd ich nicht rein gehen während einem crash. und denke sowieso aktien sind veraltet. gibt einfachere und schnellere wege.

Vor 2 Monate
LH
LH

Ja voll. Bitcoins sind was für junge neue Leute... ;)

Vor 2 Monate
theoneandonlyworldruler
theoneandonlyworldruler

Einfach unattraktiv für junge neue leute. Und zu teuer meist. Ich dachte auch schon darüber nach mir aktien zu kaufen aber es ist mir einfach zu aufwendig und die fees sind mir zu hoch.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Was meinst du mit "Aktien sind veraltet" ?

Vor 2 Monate
Sampa9311
Sampa9311

Hallo Kolja, war mit Amazon 95% im Plus. Jetzt bin ich auf 50% runtergerutscht. Ich weiß man soll nicht rückblickend investieren (oder für andere Investitionen handeln), aber was hättest du in so einer Situation gemacht? Mein Ziel war die 100% zu erreichen und dann die hälfte zu veräußern. Ob das jetzt noch möglich ist, sieht erstmal fraglich aus. Danke für deine Videos.

Vor 2 Monate
Moritz
Moritz

Deshalb wirds du  spätestens verkauften, sobald du im minus bist... genauso wie Kolja und alle anderen Lemmlinge (Groth Investoren).

Vor Monat
Sampa9311
Sampa9311

Ich bin aber noch 50% im Plus - nicht im Minus. Aber davor waren es halt 90% Plus

Vor Monat
Moritz
Moritz

Ich kann dir sagen, was du machen wirst, sobald du in die Verlustzone kommst. VERKAUFEN! Das gleiche werden die meisten auch machen, bis der Preis einen KGV von 10 erreicht, bei dem vernüftige investoren anfangen zu kaufen...Auf lange Sicht ist die Börse zum Gluck rational. Wie Peter Lynch sagt, gibt es keine Aktie die einen PE oder Pfcf von 40 verdient.

Vor Monat
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Wenn es eine Spekulation war (so klingt es nämlich) dann muss genau das bereits vorher definiert werden. Dann stehst du später nie in so einer Situation wie jetzt da. Ich würde bei der Spekulation jetzt verkaufe und daraus lernen fürs nächste mal

Vor 2 Monate
Flo Docx
Flo Docx

Könntest du ein ähnliches Video zu "nvidia" und/oder "Activision" machen?

Vor 2 Monate
Flo Docx
Flo Docx

+Aktien mit Kopf genial, danke :)

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

ok gerne

Vor 2 Monate
kleinconsulting
kleinconsulting

Ich habe meine Amazon Aktie vor ca. 3 Wochen mit 400 Euro Gewinn je Aktie verkauft. ... Könnte man fast schon wieder einkaufen...:)

Vor 2 Monate
ozekans
ozekans

Ich habe Dec '17 bei Allzeit hoch gekauft, jetzt plus 1000 Euro immer noch dabei. :)

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Glückwunsch.

Vor 2 Monate
Michael Mei
Michael Mei

Du bist in München? Ich will unbedingt bei der Vorlesung dabei sein :D

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

dann musst du Produktion an der HFF studieren :)

Vor 2 Monate
Masteroftheuniverse
Masteroftheuniverse

Problem wird auch die Regulierung des Amazon Marketplace. Durch den AM zieht sich Amazon enorme Datenmengen über das Kaufverhalten seiner Nutzer bei anderen Onlineshops. Dies ist ein starker komparativer Vorteil, der der EU ein Dorn im Auge ist. Heißt natürlich nicht, dass Amazon deswegen abstürzen wird, ist immer noch ein brilliantes Unternehmen.

Vor 2 Monate
Sebastian H.
Sebastian H.

Ja was vielen Kunden von Amazon auch nicht bewusst ist, wie weit die Analysen der Daten gehen können. Hab letztens eine Studie gelesen, dass es Datenanalysten möglich war zu bestimmen, dass eine Frau schwanger ist, bevor diese es selber gewusst hat und dann gezielt viel Babyartikel zu empfehlen. Im Prinzip kann Amazon also vorhersagen, wie sich jede Person mit hoher Wahrscheinlichkeit entwickeln wird und gezielt darauf Werbung zuspielen, die das Entwicklungsmuster auch noch bestätigt. Brain Washed by Amazon sozusagen :)

Vor 2 Monate
user 999
user 999

Der chart sieht für mich genau so aus wie letztes Jahr die "BitCoin Blase" 😀 Also voraussichtlich 80% Verlust😎

Vor 2 Monate
user 999
user 999

+Aktien mit Kopf naja ansichtssache. 1. wird der BitCoin in Japan als eine nationale Währung genutzt. 2. bringt er in sofern eine Lösung, dass er Finanztransaktionen transparent macht, was man vom heutigen Bankensystem nicht behaupten kann. 3. ist er eine gute alternative wenn man beim nächsten marktzyklus des schuldgeldsystems das gute alte Fiat Geld wertlos werden sieht. 4. sind Transaktionen via lightning min. Genauso schnell wie instant Transaktionen über deine Bank (sofern sie das überhaupt unterstützt) und dabei nahezu kostenlos und das weltweit. 5. lassen sich über die blockchain via sidechains weitere tausende Dinge abbilden und anbinden.. (Alles in Entwicklung). 6. investieren die derzeit größten Firmen, hedgefonds und Banken in den Ausbau der Infrastruktur und zwar in Milliarden Höhe. Ich glaube nicht, dass die das aus Spaß machen.. 7. das ewig leidige energiethema ist mittlerweile schon lange widerlegt ( wenn man sich mal die kosten für den gold abbau oder das herstellen und verwalten von Fiat Geld im Vergleich anschaut). 8. arbeitet amazon seit 2014 an der BitCoin blockchain Technologie im hinterkämmerchen der Entwicklungsabteilung (siehe alte Nachrichten via Google suche).. Könnte ewig weiter machen, aber ich denke man versteht, was ich sagen möchte.. Davon abgesehen gibt es natürlich noch die crashwarner und Experten aus der Finanzbranche die immer weiter vor wachsender Verschuldung warnen.. Hierzu gibt es auch ein schönes Video auf YouTube, welches unsere derzeitige Ökonomie (das schuldgeldsystem) erklärt.. Absolut sehenswert.. Ich denke es gibt in naher Zukunft einen reset im Fiat Geldsystem und ich könnte mir vorstellen, dass gerade Banken und broker sehr dumm aus der Wäsche gucken werden mit ihren papieranteilsscheinen an Firmen. Schau dir mal die sogenannte tokenisierung an kolja.. So geht dann "Aktienkauf" von morgen. Wie gesagt eine Goldman Sachs, JP Morgan, blackrock und wie sie alle heißen arbeiten min. Seit Beginn diesen Jahres daran und es wird kommen.. Definitiv. Für mich ist das auch der Grund, warum der Markt deswegen so abflaut weltweit. Die großen investieren ihr Geld lieber in andere und neue Dinge.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

mit dem kleinen Unterschied, dass hinter dem Chart bei Amazon ein tatsächliches Unternehmen steckt und beim Bitcoin nichts, was aktuell einen Nutzen bringt

Vor 2 Monate
Voll Horst
Voll Horst

Hab dein Buch bei audible gehört. Danke für etliche erfrischende Denkanstöße :-)

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

cool freut mich und danke für den Einkauf :)

Vor 2 Monate
Lauking
Lauking

Rdr2 beste! :")

Vor 2 Monate
Thomas Thomas
Thomas Thomas

Hallo kannst du bitte mal ein Video über Cannabis Aktien machen, z.B über Aurora usw. Lg :)

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

hab ich schon neulich: http://www.youtube.com/watch?v=5a8g5aV2nyw

Vor 2 Monate
Alexander Boehm
Alexander Boehm

Kann mann bei der comdirect eine teilaktie von Amazon kaufen(oder B Aktie) oder muss ich es per Sparplan ausführen um bspw. 0.7stück zu haben?

Vor 2 Monate
Daniel Klose
Daniel Klose

Du kannst einen Sparplan von Summe X machen und diesen dan nach dem ersten besparen beenden so hast du eine Teilaktie in deinem Depot und musst nicht die ganze kaufen!!

Vor 2 Monate
Peter Schütz
Peter Schütz

Ich hab den gleichen Pulli 😆

Vor 2 Monate
Michael Paulus
Michael Paulus

es geht hier um einen streik weißt du vll wielange damit ich nicht zulange warte

Vor 2 Monate
Eddy Bond
Eddy Bond

Guten Abend ! Wie Sieht es mit Daimler Aktie aus?

Vor 2 Monate
Jonnes __
Jonnes __

Man sollte auch nicht vergessen, dass AMZN ein konjunktur-zyklischer Einzelhändler ist, so ähnlich wie Wal Mart. Also schau man mal wie das in der nächsten Rezession mit AMZN läuft... in der Finanzkrise verlor die AMZN Aktie doch 65%. .

Vor 2 Monate
John Galois
John Galois

Naja viele Aktien wie Amazon und Netflix sind kaum auf ihr Niveau vom Mai zurückgefallen. Bei bisherigen Wachstumsraten ist das sicherlich nich kein extremer Rückgang.

Vor 2 Monate
Jonnes __
Jonnes __

Studenten lernen etwas über Youtube, ...interessant! Sind das nicht die zukünftigen Konkurrenten um den Werbekuchen? Gerade gesehen, die Schlagzeile: Jeff Bezos hat in nur zwei Tagen 19 Mrd. verloren, ...hmmm, das ist ja fast nix im Vergleich zu seinem Vermögen. Kolja >-20% ist noch kein Crash, ist ein Bärenmarkt. Bei Amazon ist es lediglich eine Korrektur. Bei der Amazon Aktie gab es im letzten Jahr eine typische Fahnenstange ab $1000. Je schneller Amazon wächst, desto größer wird die Gefahr, dass Amazon politisch zerschlagen wird... .

Vor 2 Monate
Jonnes __
Jonnes __

+Aktien mit Kopf Ja, ist aber eben auch Definitions-Frage. Und was ist es wenn es in "relativ" kurzer Zeit um 100% nach oben geht? Für mich eine Blase. .

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

falsch. Alles was um mehr als 20% innerhalb von kurzer Zeit nach unten geht, ist per Definition ein Crash

Vor 2 Monate
hermoza22
hermoza22

Immer noch

Vor 2 Monate
Joshua Ot
Joshua Ot

Wenn wir grade bei dieser Themensparte sind, eine Meinung zu FMC? Da Erfährt man ja grade im Prinzip das gleiche nur in Miniaturansicht meiner Meinung nach oder gibt es da andere Meinungen?

Vor 2 Monate
M M
M M

in 3-5 Jahren garantiert 2000+ für nervenstarke Anleger daher ein klarer Kauf

Vor 2 Monate
Humankapital - Wissen ist Macht
Humankapital - Wissen ist Macht

Ah sehr gut RDR 2^^

Vor 2 Monate
Max magkeinschnee
Max magkeinschnee

Die Nike Aktie ist auch extrem gesunken

Vor 2 Monate
Hank Scorpio
Hank Scorpio

Awa? Die Nike, die ich kenne, ging gerade mal auf den Stand von Juli diesen Jahres zurück

Vor 2 Monate
Evil Monster
Evil Monster

Arbeitest du eigentlich noch an deiner Doku die du dieses Jahr machen wolltest ?

Vor 2 Monate
Frosty
Frosty

Leider muss man volljährig sein um Aktien oder EDF usw. zu kaufen. Was kann ich derzeit machen um meine Skills und Erfahrungen zu verbessern und lohnt es sich jetzt schon Geld auf die Seite zu legen ?

Vor 2 Monate
Frosty
Frosty

+LH Danke für die Info :D

Vor 2 Monate
LH
LH

Du kannst deinen Vater fragen ob er dir ein Depot einrichtet und dann kannst du es mit deinem Geld managen.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

du hast mehrere Optionen: 1. Einfach das Geld auf einem Girokonto ansparen und dann wenn du 18 bist ein Depot eröffnen und direkt loslegen. In der Zwischenzeit kannst du dich schon etwas einlesen etc. (habe z.B neulich einen Podcast gemacht über 10 interessante Bücher) http://www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts/225-153-11-aktien-buecher-die-jeder-lesen-muss 2. Ein Junior-Depot mit deinen Eltern zusammen einrichten welches mit 18 dann auf dich übertragen wird: Infos dazu in diesem Video z.b: http://www.youtube.com/watch?v=8s0iqUAPgA0

Vor 2 Monate
Kappa
Kappa

Unglaublich nervig da ich mit meinem Vater bei Plus500 (eine online Trading Plattform) für 400€ 1,3 Amazon Aktien gekauft (das ist ein krasser Hebel oder so) und bin dadurch nur noch bei 64€ und alle Positionen haben sich automatisch geschlossen und nun kann ich nicht mehr normal investieren

Vor 2 Monate
Jörg Klatt
Jörg Klatt

Ich würde jetzt kaufen, aber habe mal wieder mein Schießpulver früh verschossen 🤦🏻‍♂️

Vor 2 Monate
Hank Scorpio
Hank Scorpio

Warum hast du geschossen? Der Krieg hat doch noch gar nicht angefangen. Was jetzt an der Börse passiert, ist noch nicht einmal der Überfall auf Polen.

Vor 2 Monate
Carsten Nickel
Carsten Nickel

Genau Kolja, wovon reden wir eigentlich? Bei einem der wertvollsten Unternehmen der Welt geht um ein wenig der Umsatz zurück und schon wird gemutmaßt und spekuliert. Das Gespenst des Stillstandes wird herbeigeredet. Ist ja auch wichtig für die Nachrichtenverkäufe...ändert das aber etwas an diesem grandiosem Geschäftsmodell? Mit Nichten!! Ich bin ein großer Fan von Amazon. Ich verstehe das Geschäftsmodell und fühle mich bei denen, im Übrigen wie auch Alibaba, als Kunde sehr gut aufgehoben. Alles was ich dort gekauft habe, hat reibungslos geklappt und selbst als ICH mal was falsches bestellt habe, wurde es freundlich und geräuschlos zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Soviel Kundenorientiertheit kenn ich nur von Fielmann. Komischerweise steht auch dieses Unternehmen sehr gut da...außerdem bietet es einen Marktplatz für viele Mittelständler, die früher von großen Händlerketten plattgemacht wurden. Also ich nehme gern noch ein paar Anteile;-)...And By the Way. ..was sollen denn die Aktionäre von GE sagen? 30 Milliarden Verlust in 1 Quartal, das nenn ich doch mal ein fürchtenswertes Minus...mit kapitalistischen Grüssen und einen schönen Abend Carsten

Vor 2 Monate
LH
LH

Der Umsatz ist gestiegen, nicht zurück gegangen. Lediglich die Wachstumsaussichten sind schlechter als vorab erwartet.

Vor 2 Monate
ATRI-TV
ATRI-TV

Auf jeden Fall spannend! Ich überlege auch... :D

Vor 2 Monate
TimTv
TimTv

Gute Frage und super Antwort!

Vor 2 Monate
mmuussiiccffrreeaakk
mmuussiiccffrreeaakk

Don't try to catch falling knives

Vor 2 Monate
AstronomyAstrophysics
AstronomyAstrophysics

Mrs Hrt Das ist falsch, in der Einzahl heißt es „knife“ und in der Mehrzahl „knives“.

Vor 2 Monate
Mrs Hrt
Mrs Hrt

mmuussiiccffrreeaakk knifes*

Vor 2 Monate
Jens Kazmierczak
Jens Kazmierczak

Ich steige ein wenn die Aktien Umätze nachlassen. Heute 2,7mio an der Nasdaq Nach Kostolany wenn die Aktien von den Zittrigen zu den Hartgesotteten gewandert sind.

Vor 2 Monate
Monster Trades
Monster Trades

HiKolja, kannst Du auf "Kolja investiert" Amazon eingehender analysieren?

Vor 2 Monate
ere ere
ere ere

Up

Vor 2 Monate
Michael Moeller
Michael Moeller

Danke für das gute Video. Ps schöner Pullover;-)

Vor 2 Monate
ralle82
ralle82

Bin seit 1 Jahr investiert und finde das Unternehmen sowie Service erstklassig. Gerade ging das RC Auto von meinem Sohn nach 1 Jahr kaputt.Per Chat wurde mir Ersatz versprochen.Am Montag wird das neue Fahrzeug bei uns eintreffen.Was will man mehr.

Vor 2 Monate
TeeGibbon
TeeGibbon

Diese Analysten sind einfach nur dumme Lemminge. Sie verfolgen den ganzen Tag Kurse, malen PowerPoint Slides für ihre Vorgesetzten und versuchen aus der Geschichte die Zukunft vorherzusagen. Sie haben aber keine eigene Meinung und geraten sofort in Panik, wenn ihre schönen Modelle mal nicht 100%ig greifen

Vor 2 Monate
tom-dus
tom-dus

Ich habe gerade (vor dem Ansehen deines Videos) meine Amazon-Position verdoppelt, weil ich auch annehme, dass Amazons Wachstumsstory noch viel Potenzial hat. Gleiches habe ich noch mit einem ganz anderen Unternehmen gemacht (Mutares).

Vor 2 Monate
Mr Floppy
Mr Floppy

Ich glaube mann kann zur Zeit überall gutes Geld als investor verdienen.

Vor 2 Monate
AllinAll
AllinAll

Warren Buffet Seid gierig, wenn andere ängstlich sind. Seid ängstlich, wenn andere gierig sind.

Vor 2 Monate
Robert Landert
Robert Landert

Amazon hat ein EV/EBITDA von ca. 22. EV/EBITDA Facebook = 11. EV/EBITDA Apple =11 / EV/EBITDA Alphabet = 12 -> Amazon ist ein super Unternehmen scheint mir aber halt etwas teuer zu sein...

Vor 2 Monate
Gol D. Roger
Gol D. Roger

Statt auf zahlen zu sehen vielleicht mal die Zahlen in relation zu den Zukunftsaussichten, Management Kunden, Lieferanten, etc betrachten.

Vor 2 Monate
Anony mous
Anony mous

Aber Amazon ist eben von denen das Unternehmen, was das meiste Potenzial hat. Die spielen in fast allen Wachstumsmärkten mit und kommen immer wieder mit ganz neuen Geschäftsmodellen um die Ecke, die auch oft funktionieren.

Vor 2 Monate
Beewulf
Beewulf

Ich habe Amazon bei 800 gekauft und mit 1600 verkauft. Ich hoffe nun wieder günstig einzusteigen. Hoffen wir, dass es noch einen Monat hält, bevor die Aktionäre mitbekommen, dass im Dezember viel Bestellt wird...

Vor 2 Monate
Elektrotechnik in 5 Minuten by Alexander Stöger
Elektrotechnik in 5 Minuten by Alexander Stöger

Top Kanal! Danke für den Beitrag!

Vor 2 Monate
ThewFed
ThewFed

Naja, mit Teilverkäufen Gewinne realisieren ist nicht das schlechteste auf der Welt. Vor allem wenn man eine klare Vorstellung davon hat, wo das Geld unter Umständen sinnvoller angelegt ist. Wer heute einsteigt, sollte sich erst einmal 2 Kernfragen selbst beantworten: 1. Betreibe ich Windowdressing, und möchte einfach nur den Namen in meinem Depot sehen? 2. Wo soll denn die Aktie noch hinrennen? Nur weil etwas 22% günstiger ist und eine schöne Börsengeschichte ist, heisst das nicht, dass man quasi wie der letzte FOMO draufspringen muss, weil es angeblich die letzte und einzige Möglichkeit ist. Ich wünsche es der Aktie, dass sie uns noch weitere tolle Jahre schenkt. Aber die Börse kann knallhart sein, und bestraft genau die Kleinanleger die meinen, dass sie jetzt besonders Smart sind und "billig" einkaufen. Die Statistik besagt ja letzten Endes, die Kleinanleger steigen zu teuer ein, und verkaufen zu günstig. Damit sind sicher statistisch auch die Kleinanleger gemeint, die eine buy-the-dip Strategie fahren. Ich drücke jedem die Daumen, der sich jetzt verbilligt oder überhaupt erst einsteigt. Vllt hat Amazon ja noch ein echtes Ass im Ärmel, was als weiterer Katalysator dient!

Vor 2 Monate
Andy Ohil
Andy Ohil

Also, ich glaube die Aktie steigt noch etwas weiter... äh, sorry, ich meinte fällt... 👍😎🤔 Hast du gut gemacht, Kolja. Wie immer sehr kurzweilig. Und genau meine Meinung...

Vor 2 Monate
Micha
Micha

Wie auch im Video kurz angeschnitten, halte ich es tendenziell für ein Aussieben schwacher Hände. Die "Zittrigen" verschenken in Panik Ihre Anteile - man muss nur mal auf die Tagesvolumina gucken. Jeder (durchgeführte) Verkauf ist auch ein Kauf. Langfristig hat das Unternehmen nur zwei wirkliche Feinde: Regierungen und Kartellämter. Und zumindest bei Letzterem bin ich eher gelassen, bei AG-Aufspaltungen bekommen die Altaktionäre i. d. R. in einem gewissen Verhältnis Anteile der abgespalteten Geschäftssparte zugeteilt. Aber soweit sind wir wohl noch lange nicht, Amazon hat ja unlängst wieder ein paar Lobby-Spenden in den USA getätigt. :)

Vor 2 Monate
Marc Heimdall
Marc Heimdall

Ich werde jetzt CSPs auf Amazon verkaufen und damit hoffentlich meine Position weiter aufbauen können!

Vor 2 Monate
McGybrush
McGybrush

Hab bei -15% vom Hoch nochmal nachgekauft. Wenn es nochmal absackt kaufe ich nochmal nach.

Vor 2 Monate
LeXx0r
LeXx0r

Weisst jemand warum man im englischen Million als MM abkürzt? Ist mir schon häufiger aufgefallen

Vor 2 Monate
LeXx0r
LeXx0r

+GibsonLesPaul994 Vielen Dank, jetzt verstehe ich :) Du bist ein gutes Beispiel dafür, dass Youtube-Kommentare nicht nur Trolls beinhalten sondern auch konstruktiv sein können. danke! was mir nicht ganz klar ist: CC bedeutet ja C(=100) + C (=100), also 200. Warum bedeutet dann MM nicht 2'000?

Vor 2 Monate
GibsonLesPaul994
GibsonLesPaul994

LeXx0r Es handelt sich um römische Ziffern. "M" steht für 1'000. "MM" für 1'000'000. Allerdings ist das ein ziemliches Durcheinander weil die meisten Menschen die 1'000 mittlerweile mit einem "k" ("kilo" = 1'000 // "Kilogram" = 1'000 Gram) abkürzen.

Vor 2 Monate
Never Yield
Never Yield

Das ist das Ende des Kapitalismus! Rette mich, Sahra! Viva la revolution!

Vor 2 Monate
Fritz Hannes
Fritz Hannes

Super video! Könntest du mal deine meinung zu tencent preisgeben? Würde mich echt sehr interessieren da ich glaube dass die große potential haben

Vor 2 Monate
Sweemops
Sweemops

Welche Börsen findet ihr denn am besten? Bin Neueinsteiger.

Vor 2 Monate
Bakermat Reitelbach
Bakermat Reitelbach

Ganz klar onvista! Einzigste Plattform ohne Kontoführungsgebühren, jedoch nicht soviele Etfs wie bei z.b. comstage

Vor 2 Monate
ViRuSTriNiTy
ViRuSTriNiTy

Was gibt es hier noch zu überlegen. Das Ding ist gefallen, weil der komplette Markt abgerauscht ist und es sich viele überlegen ob sie nach 1-2 Wochen jeden Tag Blutbad dabei bleiben wollen. Da helfen auch keine Top-Zahlen oder sonstwas.

Vor 2 Monate
Richard Metzger
Richard Metzger

nvidia, netflix, amzn sind alle super günstig zur zeit. jeder crash ist nichts anderes als mit rabatt neu einkaufen zu können! auf jeden winter folgt ein sommer, in dem es wieder an die hochs und darüber hinaus geht! war immer so an der märtken seit anbeginn und wird imemr so sein. paradebeispiele sind da die crashs 2000 und 2009. massivst abverkauft, aber dennoch sind wir locker drüber! amazon und netlfix sind mir persönlich im bereich blue chips aufgefallen. mega chance gpnstig einzu kaufen. wenn man ewig wartet, dass ein super produkt mal günstiger zu haben ist, sollte man auch zuschlagen. ich dnke aber auch dass der crhas noch weiter geht und wir tiefere tiefs in deisem jahr sehen werden! noch mehr rabatt!

Vor 2 Monate
Zitt
Zitt

Amazon ist top, ich habe zugegriffen😍

Vor 2 Monate
Richard Metzger
Richard Metzger

RDR2, KLASSE! ich warte auf einen rabatt, voll pris spiele hole ich fast nie, da lohnt es sich ein halbes jahr zu warten bis die ersten patches alles glatt gebügelt haben und noch rabatt da ist!

Vor 2 Monate
JWK
JWK

Danke für die fundierte Analyse! Viel Spass in München, viel Erfolg für deinen Job! LG 😉 *und viel Spass mit dem Game! Amazon hat in den 20 Jahren richtig gut zugelegt. Von 17 auf 1.700 (verhundertfacht). Könnte so ne Story wie Berkshire werden. Und irgendwo in den nächsten 10j auf 10t-50t steigen... Wer will diesem Gigant jemals die Stirn bieten? Das ist - für meinen Geschmack - der Beginn einer echten Dynastie! "Besoz Junior der 7. (Y-2197)" Einsteigen lohnt sich auf jeden Fall / sowie weiter schön fleißig bei Amazon bestellen... 💎

Vor 2 Monate
Christian Merckel
Christian Merckel

Also ich habe zwar nur 4 Stück zu je 1450€, aber ich kaufe sobald ich bei Minus 10% bin erneut 4 Stück nach usw. von dem Unternehmen bin ich absolut überzeugt und wenn man nicht auf AMAZON setzt...auf WEN denn dann ?! 🤔☝️ Aktuell überlege ich nur ob ich zusätzlich ein neues DEPOT mit Dividententiteln bespare soll...😊 Cola, Mc Donalds und Co.

Vor 2 Monate
Robert Hickman
Robert Hickman

Kleiner Tipp bei -10 % lohnt sich nachkaufen prinzipiell nicht. Amazon wird jetzt wie FB monatelang fallen. Ab -40 % würde ich mit dem 2. Teil reingehen. Diesen Wirtschaftszyklus geht Amazon nicht mehr hoch. Außerdem hast du dann die ganze Zeit Cash zur Beruhigung als wenn du Amazon bei -10% nachkaufst und dann ne Woche später schon wieder gefallen bist... diesmal aber ohne Nachkaufgeld.

Vor 2 Monate
Zedus 1982
Zedus 1982

Bei Advertising und Memberships wird auch Twitch so einiges dazu beitragen. Mir ist Amazon bzw. Jeff Bezos unsympatisch, deshalb ist diese Aktie (noch) nicht im Depot. Nvidia hatte nun einen 33% Absturz, Google auch knapp 20%. Finde ich auch äußerst interessant.

Vor 2 Monate
C. Schubert
C. Schubert

Geil, kannst du Mal an die TU Darmstadt kommen Kolja?

Vor 2 Monate
mrorange
mrorange

Hallo Nadja

Vor 2 Monate
Detlef Claus
Detlef Claus

Bin drin und bleibe drin.

Vor 2 Monate
Christian G.
Christian G.

„Hallo Nadja!“ Ein wahrer Kapitalist teilt sich einen Prime Account 😎

Vor 2 Monate
Jourii
Jourii

+Maurice lol

Vor 2 Monate
Hans Sarpei
Hans Sarpei

Maurice wie soll man dafür am besten vorgehen?

Vor 2 Monate
Llassadar
Llassadar

Da steht: Um Ihre gespeicherten persönlichen Daten und Einstellungen zu löschen, muss Ihr Amazon Konto permanent geschlossen werden. Amazon behält sich das Recht vor, einige Informationen für einen bestimmten Zeitraum aus gesetzlichen Gründen und für steuerliche Zwecke vorzuhalten.

Vor 2 Monate
Llassadar
Llassadar

Wie genau gehst du vor um die Daten löschen zu lassen? Vielen Dank schonmal!

Vor 2 Monate
Sir Stencil - Zeichnen lernen und Co.
Sir Stencil - Zeichnen lernen und Co.

+Maurice haha, nice, jetzt weiß ich wer den Rückgang der Aktie ausgelöst hat ;)

Vor 2 Monate
Schmidtson _
Schmidtson _

min 8:00 nja ist nur so weil du hampel es gesagt hast :D

Vor 2 Monate
Kristina Dengler
Kristina Dengler

Gebetsmühlenartiges wiederholen von Argumenten für Amazon ist dem Markt egal

Vor 2 Monate
Norbert Weber
Norbert Weber

Hi Kolja kannst noch eine konkrete Zahl nennen was denn die Aktie wert ist deiner Meinung nach? Bzw nach deinen Berechnungsverfahren?

Vor 2 Monate
Luke NoName
Luke NoName

wo bekommt man denn den Hoodie her? :)

Vor 2 Monate
Finn S
Finn S

Luke NoName ich habe als Privatperson einen erhalten

Vor 2 Monate
Luke NoName
Luke NoName

+Finn S auch privatpersonen? Oder braucht man ekne gewisse Reichweite für so einen hoodie?

Vor 2 Monate
Finn S
Finn S

Luke NoName Mintos anschreiben, nett fragen und nach paar Wochen schicken die einen zu.

Vor 2 Monate
Mein Finanzmarathon
Mein Finanzmarathon

Habe die Amazon Aktie für 500 nochwas gekauft und die werden auch gehalten. Momentan kommt sie wirklich in Regionen, wo ein erster Nachkauf überlegenswert ist.

Vor 2 Monate
Michael Paulus
Michael Paulus

der streik ist meist nur vorrübergehend

Vor 2 Monate
Schmidtson _
Schmidtson _

MIn 5:46 da ist es ein Schluckauf 2min vorher war es ein Crash der Aktie .... mein gott so ein Hampel

Vor 2 Monate
kapazi
kapazi

Schmidtson _ das schöne anonyme Internet...

Vor 2 Monate
Schmidtson _
Schmidtson _

+kapazi wenn du es sagst du reicher Kapitalist der kein geld verdient

Vor 2 Monate
kapazi
kapazi

Schmidtson _ troll😂

Vor 2 Monate
Schmidtson _
Schmidtson _

+kapazi was jetzt mach mir Pippi Langstrumpf oder was wie es mir gefällt Durchfall ist das

Vor 2 Monate

Nächstes Video