-37% Ist die ACTIVISION BLIZZARD Aktie jetzt kaufenswert?


  • Am Vor 2 Monate

    Aktien mit KopfAktien mit Kopf

    Dauer: 17:53

    Heute geht es um die Activision Aktie
    💰 Hol dir 10 Freetrades bei Aktien-Depoteröffnung ►► goo.gl/uzm0NO
    👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► goo.gl/434rmp
    📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►amzn.to/2kludNT
    🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► goo.gl/iWvTRR
    👔 Meine Shirts & Hoodies ►► kapitalisten.shop
    Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
    📺 kostenlosen Video-Kurs ►► AktienMitKopf.de
    🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts
    Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
    📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► goo.gl/ihfb1C
    Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
    Die Videos auf diesem Kanal werden von meinem Sponsor unterstützt
    📈 www.boerse-stuttgart.de/
    #Activisionblizzard
    #blizzard
    #ActivisionAktie
    #Aktie

    Activision Blizzard  Activision Blizzard Aktie  Aktien  Blizzard Aktien  Activision stock  activision inc.  Börse  Aktienempfehlung  Aktien kaufen  

Manuel Ufermann
Manuel Ufermann

Thema Esport kam zu kurz, das soll sich zum riesen Markt entwickeln, ansonsten sehr gutes Video

Vor 6 Stunden
shawn michaels
shawn michaels

hier sieht man mal wieder, wenn man keine ahnung vom Zielmarkt hat sollte man auch nicht investieren, die Firma ist auf den Absteigenden Ast und das schon lange

Vor 8 Tage
Robert Schyska
Robert Schyska

Kolja was denkst du über Aktien von Firmen in der Krise oder kurz vor der Insolvenz sind? Windeln.de steht z.B. grade bei 0,37 € und wurde mal zu 18,00 € ausgegeben. Windeln.de hat eine Marktkapitalisierung von ca. 10 Mio Euro aber einen Umsatz von ca. 200 Mio Euro. Sollte sich windeln.de erholen ,wird das eine sehr hohe Rendite bedeuten. Könnte es Sinn ergeben, sein Geld auf z.B. 20 Aktien wie Windeln.de zu streuen um mit 1-2 Erfolgen so hohe Renditen zu erzielen, dass auch insgesamt eine Rendite erzielt wird? Viele Grüße

Vor Monat
Buba's Corner
Buba's Corner

Also ich denke das die Fans nicht überreagiert haben, Blizz hat das 3/4 Jahr vorgeschwärmt das die so einiges auf Lager haben usw. und dann das Brett auf der Messe. Wenn die bis nächstes Jahr kein Ordentlichen Content für Ihre Cumunity bringen wirds kritisch. Ich kaufe definitiv jetzt auch nicht die Aktie.

Vor Monat
MarioWorldWars
MarioWorldWars

Hey Kolja, mach doch mal ein dediziertes Video zu Simply Wallstreet. Bitte! ;-)

Vor Monat
Tim Sobk
Tim Sobk

blizzard macht bitte nicht nur so kack mobile games das braucht kein mensch

Vor Monat
Sbstn 007
Sbstn 007

Hey Kolja, bitte beantworte mir diese Frage: Wie findest du die Holdings des Invesco Global Leisure Fonds? WKN: 974035 Actvision ist auch enthalten.

Vor Monat
LastIcedragon
LastIcedragon

"wow:bfa ist gut angekommen" nein - ich bin niemand der sich mit aktien auskennt aber lasst mich mal mein wissen über spiele teilen nein ich vermute dass der vorverkauf im schatten von legion die zahlen rettet gut angekommen ist es nicht man liest überall nur unzufriedenheit und wie spieler es verlassen - da es monatlich geld einnimmt is das durchaus wichtig - da im verlauf der erweiterung änderungen kommen ist das noch zu retten derzeit ist die erweiterung aber sehr unbeliebt - grundsätzlich sagt blizzard selbst das viele ihrer marken auf mobile geplant sind die zukunft ist für mich klar davon abhängig wie das ganze in ihrem markt ziel china ankommt den im "westlichen" bereich tut es das nicht dazu muss auch gesagt werden das netease welches die herausgabe der blizzardspiele in china übernimmt ebenfalls unbeliebt ist und bei den chinesischen spielern sich den titel "schlachthaus" verdient hat auserdem gibt es da grade anscheinend noch andere probleme mit dem mobile markt da habe ich aber nicht genauer rein geschaut scheint aber einen blick für euch wert zu sein - overwatch wird derzeit klar von fortnight überschattet und auch da liest man nur unzufriedenheit über die richtung des spiels - auserdem gibt es auch ein problem für spiele und ihre loot boxen allgemein, da die länder darauf aufmerksam geworden sind durch ea - in belgien z.b. verstoßen sie gegen das glückspiel gesetz was sicherlich einfluss auf den gewinn haben wird und noch auf dem tisch in anderen ländern liegt oder liegen wird - destiny 2 wurde klar overmilked und hat viele fans unzufrieden gemacht die neue erweiterung wenn auch gut wird sicherlich die leute nicht zurücklocken zumal es bekannt ist das der plan noch mehr mikrotransaktionen vorsieht - also genau das was das spiel zum release unbeliebt gemacht hat o.ô - cod hat ihre mikrotransaktionen NACH dem release ins spiel gepackt womit sich die leute natürlich reingelegt fühlen was sich sicherlich erst im nächsten titel zeigen wird -hs wird auch merklich mehr gemilked da ist es auch fraglich wie lange es die spieler mitmachen genauso wie in destiny 2 den immer mehr spieler verstehen was da vor sich geht natürlich ist da ganze noch nicht soweit und die erweiterung wird sich verkaufen unterm strich kann man klar sagen dass das ansehen quer durch die bank bei den spielern gelitten hat und leiden wird natürlich sind da auch gute sachen wc3 remake wird sich ohne frage verkaufen wow:classic sicher auch das wird aber erst in einem jahr kommen zum 15 b day von wow auserdem ist es fraglich wie lange es beliebt sein wird den nicht alle die danach gefragt haben wollten es auch wirklich haben - sie wollten nur die spieler unterstützen die classic wollten und sicherlich werden viele spieler sofort abspringen da sie streamlined spiele gewohnt sind was classic keinesfalls ist

Vor Monat
LastIcedragon
LastIcedragon

+Mi P freut mich zu hören, danke - falls du mehr zu loot boxen wissen willst das geht grade in den usa ab 27.11.18: http://www.youtube.com/watch?v=rq43_R12s3E

Vor Monat
Mi P
Mi P

Interessante Punkte dabei. Danke für deine Einschätzung:)

Vor Monat
LastIcedragon
LastIcedragon

​+Konnor Deschain ? erstmal sehe ich nicht wie das ganze kurzfristig oder kurzsichtig ist wenn ich klar sage das es sich die wahrnehmung ändern kann - ja die leute wählen mit dem geld versteht sich von selbst und wieder wo wiederspreche ich dem? aber das kann auch sehr gut bedeuten das es eine legion und keine bfa wahl war was meiner ansicht nach eine solide annahme ist sowie der umstand das es noch auswirkung zeigen könnte und da sich über die zukunft unterhalten wird ist es nicht egal keiner hat angezweifelt das es sich verkauft hat und nochmal ich habe nicht in absoluten geredet und ich gebe gerne zu mein sichtfeld ist eingeschränkt aber ich kenne spieler im hardcore sowie casual bereich die bfa hingeworfen haben somit ist es keine übertreibung es ist meine wahrnehmung auch abseits der "hypes" du unterschätzt meine fähigkeiten zur selbstbildung einer meinung der "hype" unterstreicht nur was ich in meinem umfeld sehe und ich habe auch dein fazit bereits in diesem video verstanden was ändert das an meinen aussagen das der nächste patch über bfas beliebtheit entscheiden wird? nochmal die geldwahl hier kommt von legions beliebtheit nicht von bfa selbst und das ist im hinblick auf die zukunft wichtig und ich weiß nicht warum du denkst ich seih ein schwarzseher bfas nächster patch sieht viel versprechend aus - wieso sprichst du den teil an wo ich sage mal sehen gut ist es grade nicht und kein wort zu den sachen wo ich klare negativität zeige oder handfestere probleme =S oder das blizz in absehbarer zukunft abhängig davon ist wie es an ihrem chinesischen zielmarkt ankommt? und die probleme die es dabei geben könnte sind zumindestens da wie sich das auswirken wird ist eine andere geschichte sind wir mal ehrlich,dass was du da beschreibst ist viel mehr ein spiel das bereits tot ist

Vor Monat
Konnor Deschain
Konnor Deschain

Ich denke, du bewertest das Ganze etwas zu kurzfristig und kurzsichtig. Wenn er sagt BfA wäre gut angekommen, dann meint er einfach mal nur, dass das Addon sehr viel Geld zum Start generiert hat. Hier ist es erst einmal völlig egal, wie gut das Spiel in Sachen Qualität und Spielspaß ist. Dann vermutest du irgendwelche Vorverkaufszahlen (was man wenn es um Aktien geht nicht machen sollte) und übertreibst, dass BfA überall nur Unzufriedenheit hervor ruft. Es ist immer ein großer Unterschied zwischen dem, was man in Foren steht und dem, was wirklich alle Spieler denken. Spieler bewerten Spiele mit ihrem Geld, indem sie Dinge kaufen oder nicht. Forenbeiträge, um sich mal kurzfristig Luft zu verschaffen oder Youtube Videos, die ähnlich wie erfolgreiche Tageszeitungen mit viel Spekulationen und wenig Substanz einfach für den schnellen Schlagzeilenkick sorgen, gibt es nur, weil ein Spiel relevant ist. Du erkennst sterbende Spiele einfach daran, dass eben kaum mehr jemand in Foren schreibt und kaum jemand mehr entsprechende Videos schaut und es daher immer weniger von denen gibt. Ich bin selber Spieler, klebe aber weder an einer Marke noch einem Publisher. Bethesda hat ziemlichen Bockmist gebaut - deswegen hasse ich das Studio nicht. Und sie haben immer noch genug Möglichkeiten, ihre Fanbase/Spieler/Kunden in der Zukunft zufriedenzustellen. Das gleiche mit EA. Man kann die hassen so sehr man will, irgendwie kaufen Menschen weiterhin deren Spiele. Und Activison hat ebenso alles in der Hand. Nochmals: der Spieler entscheidet letztendlich mit seinem Geld und es gibt entscheidend weniger Spieler, die tatsächlich konsequent kein Geld mehr ausgeben, als Spieler, die einfach nur motzen.

Vor Monat
United Potatoes
United Potatoes

Hätte nicht gedacht, dass du dich so gut mit der Gaming Branche auskennst. Hatte mich schon bereit gemacht zu schreiben, dass die Aktie vermutlich durch die enttäuschenden Verkaufszahlen von Destiny 2 und Black Ops nach unten gerrauscht ist und nicht wie viele glauben durch die Ankündigung von Diablo Immortal aber das hast du ja sogar auch erkannt also sehr gut :D

Vor Monat
Josef Chaney
Josef Chaney

Das war so eine Aktion.. Generell lässt Blizzard seit langer Zeit ziemlich nach, im Vergleich zu ihrem "Frühling" early 2000´s Time changes...

Vor Monat
Sport lich
Sport lich

Bayer?

Vor Monat
Andy Waffen
Andy Waffen

Kannst du uns deine Bewertung zur aktuellen Situation von Wirecard aufzeigen?

Vor Monat
Never Yield
Never Yield

Deren Spiele machen mich nicht an, ebenso wenig wie die von EA. Gute Spiele, da denke ich an Take Two und CD Projekt Red.

Vor Monat
Little Step Knowledge Learner
Little Step Knowledge Learner

erst mal den crash abwarten, dann gibt es diese aktie noch günstiger.

Vor Monat
Farid Betet
Farid Betet

Habe kürzlich auch simply Wall St. entdeckt. Echt nützlich

Vor Monat
0815Snickersboy
0815Snickersboy

Es wird der Tag kommen, an dem es mobile games gibt die gut sind und nicht darauf abzielen micro transactions zu verkaufen. Dann werden die großen franchises sterben. So hat ea simcity auch an cityskylines verloren.

Vor Monat
Samuel Voges
Samuel Voges

Könntest du mal ein Video über Ubisoft machen?

Vor Monat
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Ja

Vor Monat
Ben F.
Ben F.

Cooles Video. Du hast ein Abo mehr.

Vor Monat
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

danke :)

Vor Monat
auf Arbeit
auf Arbeit

Blizzard baut seine Franchises immer mehr in Geldmaschinen um. Nur Diablo ist dabei NOCH auf der Strecke geblieben. Und wenn man sich das Mobil Game anschaut wird man feststellen, dass es doch sehr gut ist. (für ein Mobil Game) Und da es eine neue Story ist und keine Diablo 3 Umsetzung werden wahrscheinlich selbst die eingefleischten Fans das Spiel widerwillig kaufen.In Diablo 4 werden sie sicherlich auch die Möglichkeit für Micro Transactions einbauen. (was sie bei D3 verpasst haben)Und dann haben sie alle ihre Marken so aufgestellt, dass sie stetig Geld produzieren und können sich auch an neue Projekte ran wagen.Und ich glaube das ist auch das Ziel von Blizzard. Erstmal alle bestehenden Produkte umstrukturieren und dann erst neue angehen.Ich denke die Aktie war bisher zu teuer und bewegt sich jetzt langsam in eine Richtung, in der sie wieder kaufenswert wird.

Vor Monat
DottoreVino31
DottoreVino31

Schlechte Publicity, schlechtes Marktumfeld, fallender Trend ... Bodenbildung abwarten. Die DCF Analyse von Simply Wallstreet basiert meistens nicht auf gute Schätzung der Kennzahlen Market Risk Premium und Levered Beta. Somit muss der dort publizierte "Fair Value" kritisch betrachtet werden. Meine Einschätzung.

Vor Monat
Xyraa Mage
Xyraa Mage

Hallo Leute , entschuldigt die frage hier aber kann mir jmd ein gutes Muster depot´emfehlen zum herrantasten an das alles ? ^^ . schau seit 1 woche die videos von kolja und hab mir schon zwei bücher zum thema finazen gehollt ^^

Vor Monat
Wuffman
Wuffman

Mach bitte mal eine Analyse zu dem Aktienkurs von Geforce. Ich meine von einem Stückwert der Aktien von 251,20 Euro bis runtergefallen auf 147 Euro ist schon eine ganze Menge.

Vor Monat
jonas haas
jonas haas

Mobile Gaming ist angesagt ohne ende im asiatischen Raum. Sicherlich sind die Westlichen Gamer nicht so angetan, aber es geht ja darum einen neuen fetten Markt zu erschließen. Nur wie das umgesetzt wurde ist komplett beschissen oder wie Höneß sagen würde: 'geisteskrank', zumindest mMn

Vor Monat
Poldi Dougster
Poldi Dougster

Tolles Format - ! BItte mehr Videos zu "interessanten" Aktien (bzw. Aktien aus deinem Depot) im Bezug auf Quartalszahlen, wichtige News .... I

Vor Monat
Lutz Wagner
Lutz Wagner

Mal wieder ein gutes Video Kolja 👍 Ich selbst bin mit Activision leider auch ein wenig auf die Schnauze gefallen, hatte so was in der Art aber eigentlich im Vorfeld der Blizzcon mehr oder weniger einkalkuliert. Generell muss man natürlich sagen, dass die Stimme der selbsternannten "Core-Gamer" in der Unterhaltungssoftware- Branche leider immer(noch) am lautesten zu hören ist, man sieht es ja mittlerweile beinahe wöchentlich, wie irgendwelche Fan-Outrages eskalieren bis hin zu Mord-Drohungen an die Entwickler. Genau diese Mentalität ist bei großen Teilen der Blizzard Kundschaft leider zu Hause, nicht zuletzt durch die sehr traditionsreichen IPs (Diablo, Warcraft, Starcraft etc.) und PC-Fokussierten Titel -> "PC-Masterrace". Trotzdem wäre ein derart katastrophales Ende der Blizzcon leicht zu verhindern gewesen. Ein 30 Sekunden Teaser-Trailer, wie es Nintendo auf der E3 2018 mit Metroid 4 getan hat, hätte vielen Fans wahrscheinlich bereits gereicht. Dass sich Diablo 4 seit mehreren Jahren bereits im Entwicklung befindet ist im der Branche kein Geheimnis mehr, aber gänzlich fernbleiben hätte es einer publishereigenen Messe eigentlich nicht dürfen. Laut diversen Quellen gab es da ja wohl auch Pläne, die (aus welchen Gründen auch immer) aber wieder verworfen wurden. Abschließend bleibt mir noch zu sagen, dass ich die Entscheidung mit bekannten Franchises vermehrt in den Mobile Markt vorzustoßen selbstverständlich begrüße, wie du ja bereits erwähnt hast sind diese "Spiele" reine Gelddruckmaschinen, vor allem mit dem asiatischen Markt im Hinterkopf, der sich durch die Restrukturierung der Behörden bis spätestens April 2019 auch wieder normalisieren dürfte.

Vor 2 Monate
NormalityBru
NormalityBru

NICHT KAUFEN!!! Der Kurs wird vorraussichtlich weiter sinken ;)

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

oder steigen, oder seitwärts laufen... :D

Vor Monat
Saol Sagolov
Saol Sagolov

Aktie mit geheimratsecken

Vor 2 Monate
io-
io-

Nach qualitativen Bewertungsmethoden hätte ich jetzt zum Kauf der Aktien geraten, aber nach quantitativen sieht es wirklich nicht besonders erfolgsversprechend aus. Wenn überhaupt, dann würde ich nicht viel investieren.

Vor 2 Monate
Christian Krüper
Christian Krüper

Mit mobile app wird in Asien ein riesen Markt angegangen. Dort ist das Geld der Zukunft.

Vor 2 Monate
Philipp Vom Ort
Philipp Vom Ort

Aber dort gibt es auch schon einen Platzhirsch, der Mobile Gaming mit zahlreichen anderen Mehrwerten verbindet (Kolja hat ihn auch erwähnt) : Tencent

Vor Monat
boOn Zoidiak
boOn Zoidiak

Man wird sehen was Allen Brack nun mit Blizzard machen wird ! Ich selber finde ihn passend ! Anderseits hatte er mal eine schlechte bevormundende Wortwahl an den Tag gelegt, die manche Fans mMn zu persönlich nehmen... Ich sage nur " You think you do, but you dont ! " (auf die Frage eines Fans ob es jemals WoW Classic Server geben wird...) In meinem Freundeskreis waren wir uns dabei aber alle einig, dass er völlig Recht hat. Wer das mitgemacht hatte was in Classic standard war, kann das so nicht wieder haben wollen... WoW hat sich dadurch ausgezeichnet mit der Zeit zu gehen, das sollte man nicht unterschätzen. Immerhin hat er selbst die Classic Server nun Vorgestellt. Dabei ist er 100%ig über seinen eigenen Schatten gesprungen für die Fans ! Ich finde Blizzard hoch spannend und bin voller Hoffnung für neue gute Zeiten in der Zukunft ! ! !

Vor 2 Monate
Marc
Marc

blizzard schaufelt sich sein eigenes Grab

Vor 2 Monate
Matthias Francois
Matthias Francois

wie kommst du zu dieser These? LG

Vor 2 Monate
zfm
zfm

Gut nach der simplywallstreet Analyse ist die Netflix Bewertung so krass übertrieben dass kein normaler Mensch diese besitzen würde, von daher gebe ich jetzt nicht so viel darauf was die als überbewertet oder normal bewertet halten.

Vor 2 Monate
Joa Hez
Joa Hez

Der große Meister hat natürlich zu 60 verkauft, 😂 😂🤥 Muhahahahaha

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Was ist daran jetzt so lustig?

Vor Monat
Don Estephonso
Don Estephonso

kommendes jahr erscheint die neuauflage von wc3. das ding wird sowas von durch die decke gehen. ich hab blizzard leider derzeit mit nem minus von 25 prozent im portfolio.... überlege trotzdem, nachzukaufen.

Vor 2 Monate
Marco Beyer
Marco Beyer

Kannst du mal ein Video zum Wasserstoff Trend machen? Nikola Motors, PowerCell, Nel Asa, Hexagon Composites usw.

Vor 2 Monate
Tutor alive
Tutor alive

Mikrofon klang heute mal bisschen blechern.

Vor 2 Monate
Philippe Neuhaus
Philippe Neuhaus

Vielen Dank lieber Colja, Das war wieder Mal sehr informativ

Vor 2 Monate
Ch0cken
Ch0cken

Super Video – Ein Punkt der noch für Activision Blizzard spricht ist vor allem auch der breite und sehr treue Kundenstamm. Die Blizzcon zeigt wie die Leute die Produkte von Blizzard lieben; da sich viele verrückt verkleiden 🙃

Vor 2 Monate
Marko Heyne
Marko Heyne

Danke Kolja für den Tipp simplywall.st.

Vor 2 Monate
Alexander Spetko
Alexander Spetko

Bei 16:45 denkwürdig oder fragwürdig?

Vor 2 Monate
Jason Fan Club
Jason Fan Club

Klugscheißer aber du hast recht 😅

Vor 2 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

Call of Duty Reihe ist auch wichtig

Vor 2 Monate
Ari An
Ari An

Amk Videos werden klassisch mit 1,5 Speed geschaut :D

Vor 2 Monate
Rum Mähne
Rum Mähne

oder 0,5x auf LSD 😵😵😵

Vor 23 Tage
Never Yield
Never Yield

Ich gucke in 0,75x mit einem Glas Whisky in der einen und einer Zigarre in der anderen Hand.

Vor Monat
ad hoc
ad hoc

+Timo Schmidt Zeitersparnis

Vor Monat
Timo Schmidt
Timo Schmidt

Warum?

Vor Monat
Ich Nicht
Ich Nicht

Profis schauen Kolja auf 2,8-facher Geschwindigkeit ;)

Vor Monat
Draintor
Draintor

Hey Kolja, mich würde mal deine Meinung zu der Aktuellen Lage von NVIDIA interessieren

Vor 2 Monate
Emil Granz
Emil Granz

Ja das interessiert mich auch. Meiner Meinung nach, ist der Rückgang langfristig weniger wichtig, weil der Großteil des Geschäfts eben nicht mit krypto mining gemacht wird. Umsatzeinbruch war aber schon mieß....

Vor 2 Monate
Jason Fan Club
Jason Fan Club

Jetzt ist es ja auch voll abgestützt xD

Vor 2 Monate
Dark kasper
Dark kasper

Danke für die Information

Vor 2 Monate
Matthias Francois
Matthias Francois

Activison Blizzard hat sich eine einzigartige Markenmacht geschaffen die im Videospielebereich meiner Meinung nach einzigartig ist. Heute erst wieder 2 Stunden Sc2 Online gezockt;). Mobile Gaming für Casual Gamer interessant und damit versucht Activison in China Tencent anzugreifen ( hält übrigens 10% von Activison). Dazu noch der Esportbereich der gerade erst richtig ins rollen kommt. So bin wieder Skins kaufen in Sc2 für 19,99 SALE-.-

Vor 2 Monate
Fabian D
Fabian D

Activision wird schätze ich nicht versuchen Tencent anzugreifen. Tencent operriert vielmehr mit den ganzen westlichen Anbietern und publisged deren Spiele in Asien. Ist auch bei EA und Take Two so. Die arbeiten alle mit Tencent zusammen

Vor Monat
OooRlyBanana
OooRlyBanana

sehe ich ähnlich. Wenn man sich die twitch zuschauerzahlen anschaut dann läuft hearthstone und overwatch jetzt auch nicht so geil. ganz ok halt, mehr nicht.

Vor 2 Monate
Michael Tages
Michael Tages

Kaufst du Netflix nach?

Vor 2 Monate
Uncle Sam's Spams
Uncle Sam's Spams

Moin ein Video zu bayer wäre aktuell hochinteressant, top videos weiter so!!

Vor 2 Monate
leinadkk
leinadkk

Ich glaube die werden in den nächsten 2 Jahren Safe Diablo4 raushauen!

Vor 2 Monate
leinadkk
leinadkk

XD und ich für 60 gekauft

Vor 2 Monate
f4sty123
f4sty123

schnell raus da .... aufwärtstrend wird vorbei sein

Vor 2 Monate
LeXx0r
LeXx0r

Die Bruttomargen und Schuldenquoten die du zeigst sind projected, also geschätzte Zukunftsmargen - im Moment schwanken die Bruttomargen immer noch recht stark und die Schuldenquote ist noch nicht so tief.

Vor 2 Monate
Sebastian H.
Sebastian H.

Gut bemerkt. Außerdem ist das Balkendiagramm komplett verzerrt. Die y-Achse sollte immer bei Null beginnen.

Vor 2 Monate
Alexander Pichler
Alexander Pichler

Bitte mehr solcher Videos!

Vor 2 Monate
Sephrioth1987
Sephrioth1987

Ich glaube, dass Diablo Immortal trotz der Kritik ein richtiger Hype wird.

Vor 2 Monate
Chriscross1313
Chriscross1313

Denke ich auch, die mobile-Zocker haben das gar nicht mitbekommen, die sehen das im store und holen es sich^^

Vor 2 Monate
Jace Stryker
Jace Stryker

TTWO > ATVI

Vor 2 Monate
Andrew S.
Andrew S.

Finde, man sollte die Aktie gerade wegen Diablo Immortal kaufen. Das wird ne fette Cashcow.

Vor 2 Monate
Jason Fan Club
Jason Fan Club

Mal sehen.

Vor 2 Monate
T_T Cyberschlumpf
T_T Cyberschlumpf

Cisco und BB Biotech wäre auch cool

Vor 2 Monate
Radix260286
Radix260286

T_T Cyberschlumpf BB Biotech hab bei 52,80€ nochmals heftig investiert.

Vor Monat
Andrew S.
Andrew S.

Take Two -Aktie hat sich ganz gut gehalten. Wegen Red Dead Redemption 2 vermutlich.

Vor 2 Monate
Stefan Schneider
Stefan Schneider

Hallo Kolja! Das ist mein erstes Kommentar, das ich hier lasse, obwohl ich dir jetzt schon seit über einem Jahr folge. Ich möchte mich erstmal bei dir bedanken, weil du die Informationen immer so verständlich rüber bringst. Weiß nicht, ob du von Lam Research Corp. schon mal gehört hast. Ist Meiner Meinung nach definitiv einen Blick wert. Ich hab letzte Woche, nachdem ich das Unternehmen schon länger verfolgt habe gekauft. Am besten ihr Kapitalisten da draußen schaut es euch selbst mal an.

Vor 2 Monate
G S
G S

Hallo Kolja! Ich finde deine Analysen echt immer spitze, auch wenn ich nicht immer einer Meinung mit Dir bin! Du bringst alles schnell auf den Punkt und baust auch meistens ein Stück Humor mit ein, das finde ich gehört auch für solch einen Channel auf YT dazu. :-) Soweit eine klasse Analyse, eine Schlüsselfrage wurde aber nicht beantwortet: Die große Chance für Diablo Immortal liegt ganz klar im chinesischen Markt, wo Activition Blizzard (AB) dieses Spiel über NetEase releasen wollen. Standardverträge von Netease sehen hier 30% des Umsatzes an AB fließen, allerdings besteht die Kooperation mit NetEase schon über 10 Jahre also vielleicht ist hier auch ein besserer Vertrag für AB ausgehandelt worden. Meine Frage bezieht sich aber eher auf den Videogame-ban in China, der ja auch den mobile game Sektor ganz schwer getroffen hat und die Neuveröffentlichung stark einschränkt, genauso wie in Zukunft wohl vermutlich eine Beschränkung für Minderjährige kommen wird und Diablo ja doch mit Altersbeschränkung veröffentlich werden wird. Zusätzlich hat NetEase einen schlechten Ruf im asiatischen Sektor (auch wenn die Quartalszahlen überraschend gut aussahen). Glaubst du AB wird den chinesischen Mobilemarkt überhaupt erobern können? Amerikanische und europäische Spieler werden das Spiel tendenziell sehr wenig in Anspruch nehmen, daher die Frage ob das Game überhaupt eine Chance hat. Wie siehst Du das?

Vor 2 Monate
ad hoc
ad hoc

gute frage, verdient mehr daumen

Vor Monat
Peter S.
Peter S.

Bei Hearthstone steht im Dezember eine neue Erweiterung an, könnte sich positiv auf den Kurs auswirken (wobei bisher kein Hype aufkommt)

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

Immer noch knapp 25% im Plus. Werde mal über einen Nachkauf nachdenken, aber vermutlich wird einfach weiter gehalten.

Vor 2 Monate
mind70188
mind70188

bitte ein video zu sears, akorn, nordex, morphosys, gas und oil. danke brah

Vor 2 Monate
Vermögensaufbau mit Immobilien
Vermögensaufbau mit Immobilien

Ein Video zu Bayer wäre ebenfalls interessant!

Vor 2 Monate
Michael Bauer
Michael Bauer

Vermögensaufbau mit Immobilien —ˋ

Vor 26 Tage
Richard Metzger
Richard Metzger

Schau dir mal Nvidia an. Dort gab es auch ein Blutbad. Beide aber dennoch keine Kandidaten für mich. AMD ist ein sehr heißes Eisen für 2019 und 2020. Da werde ich genauer drauf schauen.

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

Korrigiert halt nach den ganzem Hype durch Kryptowährungen (Mining).

Vor 2 Monate
Patrick
Patrick

Blutbad bei Nvidia ? Aha... Der Wert notiert immer noch mit dem 4Fachen Stand vor 3 Jahren. Also wenn das für Dich schon ein Blutbad ist...

Vor 2 Monate
Chraisti88
Chraisti88

Blizzard hatte schon immer ne Art Hass-Liebe mit seinen Fans. Sehe das nicht so kritisch. Sobald Diablo 4 kommt oder WoW Classic sind die alle wieder dabei und glücklich. Habe die Chance genutzt um in die Gaming Branche einzusteigen, wollte ich schon länger.

Vor 2 Monate
Chraisti88
Chraisti88

+Marshall Mathers Ich empfehle niemandem etwas. Ich kann nur sagen was ich persönlich mache. Ich bin eingestiegen, aber nicht All-In, sondern in Tranchen mit je 1/3 von dem Kapital was ich Ich ingesamt investieren will. Man schafft es nie den Tiefpunkt zu erwischen, wenn dann nur mit Glück. Bin mit meiner ersten Tranche auch schon wieder 8% im Minus. Aber bei -15% - 20% gehe ich mit der zweiten rein.

Vor Monat
Marshall Mathers
Marshall Mathers

Chraisti88 also würdest du empfehlen jetzt einzusteigen?

Vor Monat
Chraisti88
Chraisti88

+Sorthen Daniel Ja, aber Blizzard hat bisher immer Top Qualität geliefert im Gegensatz zu EA, die Spiele zum Teil viel früh und verbugt auf den Markt bringen.

Vor Monat
Sorthen Daniel
Sorthen Daniel

wäre ich mir nciht so sicher. das selbe haben die Leute über EA gesagt. ist nur meine meinung dazu

Vor Monat
mrorange
mrorange

Ich würde auf das Geheule von ein paar "Fans" nichts geben. Das ist in der Szene bekannt und wird letztlich auch keine wirklichen Auswirkungen auf den Mobile Markt haben. Es ist absolut notwendig, dass Activision in den Mobile-Markt einsteigt und eben dementsprechend auch die Micro-Transactions in diesem Bereich weiter ausbaut. Ich bin selbst jetzt seit 30 Jahren in der Szene sehr aktiv und kann dir versichern, solange die Games weiterhin eine Triple AAA Qualität aufweisen, neue Gamer jeden Tag geboren werden und hinzu kommen, läuft das Geschäft. Was zählt ist am Ende eine hohe Qualität der Spiele. Micro-Transactions, DLCs, etc. haben über kurz oder lang der Industrie nicht geschadet. Ganz im Gegenteil. Der nächste Trend - games as service - steht bereits in den Startlöchern und auch hier heulen wieder alle rum - sie würden das Game gerne besitzen, am Besten noch wie früher mit Pappkarton haha. Allerdings ist auch dieser Trend auf 10 Jahre unaufhaltsam. Wahrscheinlich wird bereits die PS5 zur Mitte ihres Zykluses diesen vollkommen implementiert haben. Hier zwei Videos, die ich zu dem Thema gemacht: http://www.youtube.com/watch?v=TuvavDjfLyQ&t=1s sowie http://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=XjMtJUlU7h8

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

+dubistnichtmeinfreundkumpel Die Warcraft 3 und Echzeitstrategie Leute haben gut gefeiert.

Vor 2 Monate
mrorange
mrorange

+dubistnichtmeinfreundkumpel Im Vergleich zu der absoluten Spielerzahl bspw. eines Diablo sind es durchaus ein "paar". Diese sogenannten "Shitstorms" werden gerne von den Gaming-Medien und auch Youtuber - mir selbst ja auch ;) - aufgenommen, um Clicks zu generieren.

Vor 2 Monate
dubistnichtmeinfreundkumpel
dubistnichtmeinfreundkumpel

"Ein paar" ist eine heftige Untertreibung.

Vor 2 Monate
mrorange
mrorange

+EisteeMitEisSipper Macht nichts. Jeder so gut er es kann. ;)

Vor 2 Monate
EisteeMitEisSipper
EisteeMitEisSipper

sicherlich interessante videos - kann mir dein cringy english aber nicht geben.

Vor 2 Monate
Felix Ariendorf
Felix Ariendorf

Kolja, als hardcore fan bitte ich dich darum mal deine Performance des vergangenen holprigen Quartals offenzulegen. Waere echt cool, wenn du auf meine Anfrage eingehenn wuedrest

Vor 2 Monate
Felix Ariendorf
Felix Ariendorf

Aktien mit Kopf danke bro

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Update von Oktober ist letzte Woche online gegangen alles wie immer einsehbar auf dem Aktien mit Kopf Blog. Jahresperformance ist durch die letzten Monate auf nur noch 10% gerutscht

Vor 2 Monate
Orang
Orang

Video zu Electronic Arts? (-43%)

Vor 2 Monate
Never Yield
Never Yield

Aids, keine Krankheit ist schlimmer... ...abgesehen von Electronic Arts!

Vor Monat
IlIlIlIlIl
IlIlIlIlIl

Ein Video zu Bayer würde bestimmt eine Menge Leute interesserien

Vor 2 Monate
V-is4Vampire
V-is4Vampire

Das war aber auch eine herbe Enttäuschung mit Diablo Immortal, der Asiate tut mir immernoch leid

Vor 2 Monate
V-is4Vampire
V-is4Vampire

+Doso777 Mit Recht. ein Diablo getragen von Smartphone Akkus.....

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

Zum ersten mal mitbekommen das die Leute auf der Blizzcon die Entwicklet ausgebuht haben...

Vor 2 Monate
Janox81
Janox81

WoW:BfA wurde überhaupt nicht gut aufgenommen so weit ich weiß.

Vor 2 Monate
Janox81
Janox81

+Nerdgasmus Videos I Wissenschaft und so Zeug Stimmt natürlich. Zwischen Verkaufszahlen und Meinung einiger Gruppen besteht kein Zusammenhang. Deshalb wohl auch das Drama um Diablo Immortal. Blizzard würde nicht in die Mobile-Sparte investieren, wenn es nicht profitabel wäre, dadurch wird aber eine ganz andere Zielgruppe angesprochen, die jetzt vielleicht noch gar nichts von dem Unternehmen wissen. Das verärgert natürlich die Stammkundschaft.

Vor 2 Monate
Nerdgasmus Videos I Wissenschaft und so Zeug
Nerdgasmus Videos I Wissenschaft und so Zeug

Es hat sich extrem gut verkauft, schneller als alle bisherigen Addons. Was die Spieler dann nach einpaar Monaten vom Spiel halten steht auf einem anderen Blatt.

Vor 2 Monate
lansky
lansky

kannst du bitte auch zu Bayer ein Video machen ?

Vor 2 Monate
lansky
lansky

+Fliver hmmm es heißt jetzt nicht, dass jede Klage von den 9000 durchkommt. Ich glaube Bayer stabilisiert sich langsam. LG

Vor Monat
Fliver
Fliver

+lansky Ja, und eben das wird schwer werden! Bayer hat eine Glyphosat-Klage verloren und soll ca 75mio USD Entschädigung zahlen. 9200(!) Klagen im Zusammenhang mit Glyphosat stehen noch offen. Wenn dieser Referenzfall mit über 70Mios so bleibt, dann wird es unschön für Bayer....

Vor Monat
Timo Schmidt
Timo Schmidt

Buy!

Vor Monat
lansky
lansky

+Florian Regnery Die Aktie hat sich mittlerweile halbiert. Ich glaube da gehen noch wegen Glyphosat viele Klagen rein, somit muss die Aktie ihren Boden finden.., LG

Vor 2 Monate
Florian Regnery
Florian Regnery

lansky Günstig, egal wie man es rechnet. Man muss halt mit der Unsicherheit die nächsten Monate leben. Bevor dort keine Klarheit herrscht, wird da wahrscheinlich nicht viel passieren.

Vor 2 Monate
mxx pro
mxx pro

Glücksspiel

Vor 2 Monate
mf tube
mf tube

"ACTIVISION BLIZZARD" entwickelt sich fast simultan zu "EA (Eletronic Arts)". Den Vergleich des Chartverlaufs kann man sich hier anschauen: www.finanztreff.de/aktien/vergleich/

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

Das stimmt. Geht auch mit anderen Gaming Anbietern wie zum Beispiel Capcom.

Vor 2 Monate
Тараканы
Тараканы

MR Market hat wieder zugeschlagen das Unternehmen Activision-Blizzard ist zu solide und wird in Zukunft über die nächsten 10 bis 15 Jahre weitere Diablo's wie World of Warcraft und andere Titel wie Call of Duty veröffentlichen zur Zeit günstig zu haben. wenn Blut auf der Straße ist kaufen!

Vor 2 Monate
WWE Investor
WWE Investor

Als Diablo 3 rauskam, stand die Aktie bei 15 Euro. Mr. Market macht gerade nur seine Arbeit

Vor 2 Monate
Alex K
Alex K

Wo ist da Blut auf der Straße? Die Aktie hat einfach nur ihre absurd hohe Überbewertung abgebaut.

Vor 2 Monate
Mr Floppy
Mr Floppy

na wenn das mal nicht dein Blut irgent wann ist ..... Geldblut ;D

Vor 2 Monate
Nils Deters
Nils Deters

King of thumbnail haha

Vor 2 Monate
Ace 1984
Ace 1984

Schau dir auch man Nintendo an!!

Vor 2 Monate
Ace 1984
Ace 1984

+Fabian D Ja die Gaming Firmen schütten nicht viel Dividende aus. Aber Nintendo zahlt aktuell am meisten.

Vor Monat
Fabian D
Fabian D

+Ace 1984 mir perslnlich ist die Dividendenpolitik von Nintendo zu unsicher. Ansonsten spannende Aktie!

Vor Monat
Ace 1984
Ace 1984

Bei Nintendo sehe ich da mwhr Growth in den nächsten Monaten und Jahren. Dazu eine solide Dividende, 8 Milliarden Dollar Cash in der Hinterhand und keine Schulden

Vor 2 Monate
mf tube
mf tube

oder Capcom

Vor 2 Monate
InternetGoblin
InternetGoblin

Ohne den guten Ruf durch die richtigen Games und deren Lore geht langfristig auch nichts mehr mit den Minigames... Hearthstone hatte den Boom auch durch das WOW Universum und den Ruf von Blizzard. In 10 Jahren ist WOW aber auch nichts mehr wenn da nichts richtiges nach kommt. Bei Warhammer sieht man auch wie krass wertvoll so ein Universum ist.

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

Ich höre das schon viele Jahre das WoW tot ist. Die Zahlen zeigen aber das es da immer noch ein paar Millionen Gamer geben sollte. Da kann man noch viel Geld mit verdienen ;)

Vor 2 Monate
Superpasi7
Superpasi7

Ansage an Activision Blizzard

Vor 2 Monate
D-STo
D-STo

umsatzeinbuße von king hat evtl was mit China zu tun ? Ähnlich wie dort bei tencent

Vor 2 Monate
Henroy
Henroy

Wo bekomme ich den Stier her?😅

Vor 2 Monate
Christian Wasweissdennich
Christian Wasweissdennich

ok nicht ganz das selbe aber etwas mehr Ausdruck :p

Vor 2 Monate
ollumpollum
ollumpollum

hier gibts einen edeleren Bullen und Bären: http://hotco.co/products/troy-the-silver-bull-ozzy-the-silver-bear-set

Vor 2 Monate
Henroy
Henroy

Aktien mit Kopf schade, danke für die schnelle Antwort 🤗

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

New York

Vor 2 Monate
barcablanka
barcablanka

Also ich halte Activision Aktien und stehe positiv dem ganzen entgegen - für mich ein longterm Invest und denke über einen Nachkauf nach. EA und Ubisoft sind jedoch auch interessant. War auch sehr lange in EA investiert

Vor 2 Monate
K. Shredder
K. Shredder

Hammer Thumbnail :D

Vor 2 Monate
Überholspurgedanken
Überholspurgedanken

Haha der Fail am Anfang 😂

Vor 2 Monate
max 123
max 123

😂😂😂

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Heute geht es um Activision-Blizzard!

Vor 2 Monate
Doso777
Doso777

+Felix Ariendorf Er hat mal sein gesamtes Firmen Depot aufgelöst wegen Brokerwechsel und Depotübertrag doof ist.

Vor 2 Monate
Felix Ariendorf
Felix Ariendorf

Aktien mit Kopf wann hattest du verkauft? Wusste garnichts ueber ein entsprechendes Video

Vor 2 Monate
Cool Funky und Frisch
Cool Funky und Frisch

Ach so.

Vor 2 Monate

Nächstes Video