Ari beim Survival-Training: Überleben im Ernstfall (Teil 1) || PULS Reportage


  • Am Vor year

    PULS ReportagePULS Reportage

    Dauer: 12:24

    Survival-Training: Was ist im Katastrophenfall zu tun? Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, nimmt Ariane an einem Survival-Training teil. In dem Survival-Camp lernt Ariane die wichtigsten Basics, um im Ernstfall in der Natur überleben zu können.

    Viele Menschen, die sich nicht auf den Staat und den Katastrophenschutz verlassen wollen, treffen eigenständig Vorbereitungen, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Prepping nennt sich diese Form der Katastrophenvorbereitung. Die Szenarien können dabei ganz unterschiedlich sein - vom Autounfall in der Wildnis, über einen Blackout, also einem mehrtägigen Stromausfall, bis hin zu einer Atom-Katastrophe oder einem Terrorangriff. Für solche Szenarien werden immer mehr Survival-Camps angeboten. Und genau in solch einem Survival-Camp lernt Ariane, wie man im Falle einer Katastrophe in der Wildnis überlebt.
    In der Prepper-Szene gibt es dazu unterschiedliche Ansätze: Vorräte horten, in der eigenen Wohnung einen Bunker bauen oder eben in der Wildnis überleben. Für ein Leben im Wald werden spezielle Survival-Trainings angeboten. Bei ihrem Selbstversuch lernt Ariane die absoluten Basics, um im Ernstfall zu überleben. Wie baut man eine Hütte oder einen Unterschlupf im Wald? Wie benutzt man einen Kompass? Wie kann ich Feuer ohne ein Feuerzeug machen? Wie bekomme ich Essen? Und wie kann ich einen Verletzten auf einer selbstgebauten Trage transportieren?
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
    Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.
    Folge Ariane hinter die Kulissen:
    instagram.com/namealter/
    Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
    hinstagram.com/heinz.wescher/
    -----------------------------
    Social Media:
    ► Facebook: facebook.com/PULS
    ► Twitter: twitter.com/puls_br
    ► Instagram: instagram.com/deinpuls
    ► Snapchat: snapchat.com/add/puls_br
    ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. deinpuls.de
    Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

    Survival Training  Surival Camp  Survival Training Doku  Prepper  Prepper Doku  Prepper Deutschland  überleben  Verschwörungstheorien  Katastrophe  Ernstfall vorbereiten  Outdoor Training  Hütte im Wald bauen  Kompass benutzen  Trage bauen  Feuer machen  Feuer ohne Feuerzeug  Feuer mit Feuerstrahl  Selbstversuch  Puls  Reportage  Blackout Stromausfall  Atomkatastrophe  Überlebensstrategien  Ariane Alter  Sebastian Meinberg  Webreportage  Webdoku  Doku Youtube  überleben ohne strom  

Selina HH
Selina HH

Der Typ mit dem #Gaffa ist vielleicht hot😂🔥

Vor Tag
gillion dukedungon
gillion dukedungon

sorry, aber die ernsthaftigkeit des themas ist durch die absolut unfähige und dauernörgelnde "reporterin" echt verlorern gegangen - man hätte aus der "doku" eine menge mehr machen und heraus holen können...

Vor Tag
Mille W.
Mille W.

Diese Sachen habe ich als Jungpfadfinder und als Wölfling bei den Pfadfindern gelernt. Unterschied? Es war gratis.

Vor 4 Tage
Mille W.
Mille W.

+Palin nein.. Leider nicht. Den größten Teil hab ich gezahlt.

Vor Tag
Palin
Palin

Naja deine Eltern haben Mitgliedsbeiträge und Fahrten bezahlt.

Vor 2 Tage
Lily Pad
Lily Pad

Ich würde so was mal so gerne machen

Vor 9 Tage
Elena Kolesnikov
Elena Kolesnikov

Ari :,, Du bist mein Besterfreund “ Mann :,,Warum ?“ Ari:,, Weil du Gaffa dabei hast !“ LOL

Vor 10 Tage
321 mmw
321 mmw

Ich finde 170€ ist zu viel ich wurde dafür vielleicht 80 bis 100€ ausgeben mehr nicht Wer findet auch 170€ ist zu viel

Vor 12 Tage
MissDejavu
MissDejavu

Finde das schon in Ordnung :)

Vor 10 Tage
Leonard Müller
Leonard Müller

Ich finde dich soo cool

Vor 12 Tage
Lozs Poet
Lozs Poet

Gaffa ist dein bester Freund ! 😂

Vor 16 Tage
Buntes Licht
Buntes Licht

Die Alte ist sowas von nervig und macht sich stumpf über alles lustig. Berichtserstattung? Fehlanzeige.

Vor 16 Tage
Durmus Yigit
Durmus Yigit

Buntes Licht du hast keine Ahnung haha

Vor 7 Tage
recifemedia
recifemedia

Also die gehen da los, und haben irgendwie alles dabei ..... wo ist denn da überhaupt ein Problem? ......

Vor 20 Tage
Leon 06
Leon 06

Wann kommt teil 2 davon

Vor 20 Tage
Leon 06
Leon 06

+Svenja Lila ahso ja....danke

Vor 13 Tage
Svenja Lila
Svenja Lila

Der zweite Teil ist das wo Meinberg mit dem Profi Prepper mitgeht Is eh verlinkt

Vor 13 Tage
AeKeY25
AeKeY25

Leute guckt euch mal die Survival Bibel an sehr nützlich finde ich :) Die Survival-Bibel ist das ultimative Überlebenshandbuch. In diesem lernst du alles von Sammeln von Nahrung über das finden von Wasser, bis hin zu Feuer machen und Orientierung sowie den Grundlagen der Medizin. http://bit.ly/2EVUr2B

Vor 22 Tage
Noah Diemling
Noah Diemling

Ich bin 15 und im sommer haben wir fast jddes wochenende draussen geschlafen

Vor 23 Tage
sesam brötchen
sesam brötchen

1:41 hundat pfümpf😂😂😂

Vor 24 Tage
Leon 06
Leon 06

Hundat pföpf😂😂😂

Vor 14 Tage
liveof july
liveof july

Also das klingt halt einfach eins zu eins nach einem Lager wie ich es fast jedes Wochenende mit den Pfadfindern habe Einziger unterschied, wir sind alle viel motivierter und es kostet viel weniger

Vor 28 Tage
Wildnisfamilie
Wildnisfamilie

Wir haben mit unseren sieben Kindern (2-14 Jahre) in der Wildnis gelebt und eine Wildnislehrerausbildung gemacht. Das was Du also mal ganz kurz gemacht hast - war unser Leben über viele Monate - und das in der wirklichen Wildnis - wo es Bären und Wölfe gab. Teilweise haben unsere Kinder gelernt, Feuer mit dem Drillbogen zu machen und viele andere Survival Skills. http://wildnisfamilie.net/2015/03/21/trailer-vorstellung-film-ueber-unser-wildnisjahr/

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

dies war sehr lustig .. man faehrt wohin und macht dort ein trainig .. ok .. passt . ich mache dies vor ort heimisch ..die umgebung die ich kenne .. nicht 400 km entfernt ..dazu spähter mehr ... ich muss erstmal mein umfeld kennen .. wissen wo welche wälder sich eignen sich ein unterschlupf zu suchen .. da bringt mir kein kompas etwas .. nur karten .. da diese gewaesser und orte hoehenangaben mir geben ist schon mehr wert als das was hier gezeigt wurde .. man braucht nicht 300 km weg gehen .. vor ort heimisches gelände sollte man kennen .. wo wächst was .. wo ist ein bach .. sollte man ueberdenken

Vor Monat
Hannes Auracher
Hannes Auracher

Vom Prinzip her geb ich dir recht. Aber jetzt ist jemand vielleicht im Urlaub, Geschäftsreise, Ausflug oder so und auch weiter weg und es passiert etwas dass man in den Wald muss weil es in der Stadt nicht mehr sicher ist oder du machst eine Wanderung in unbekanntem Gelände im Urlaub zum Beispiel. Dann ist es schon von Vorteil in unbekanntem Gelände zu trainieren. 😉

Vor 7 Tage
jo jo jo lll
jo jo jo lll

True

Vor Monat
Die Lasche Lusche
Die Lasche Lusche

Was hat so ein Feuermachdings eigentlich für Vorteile gegenüber einem normalen Feuerzeug ? OK, man kann sich schön das Messer versauen, aber sonst fällt mir grad nix ein.

Vor Monat
Sompli
Sompli

+K9Canilufa 007 weil ein Laie auf die Idee kommen könnte die Klingenseite zu verwenden und überhaaupt würd ich dafür ein Staahlstüück benutzen waas oohnehin bei den meisten Feuerstählen ect beiliegt.

Vor Monat
K9Canilufa 007
K9Canilufa 007

+Sompli warum nicht?

Vor Monat
Sompli
Sompli

man nutzt ja auch nicht sein messer.

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

gas kann leer werden stahl und reibewerk halten etwas länger ....

Vor Monat
Melone one one
Melone one one

Österreicher mit gaffa beste

Vor Monat
falk Richter
falk Richter

Oooder, man, Frau, er, sie, es, Kind erlebt das Alles als Abenteuer denn als Herausforderung bei denPfadfindern, Landjugend, etc Pp. Tipp am Rand: bevor man das Nachtlager errichtet, eine Fläche von 40x80 und30cm tief ausheben, Erde zur Seite, Feuer in der Grube, abbrennen lassen, Glut verteilen, Erde wieder darauf, isomatte, Schlafsack. So warm, dass hält bis zum morgen.. Ein Schlaf-Fest. Geht auch beim Wandern und Übernachten draußen im Winter Schöner Beitrag, Danke FUNK/PULS ( und ARI)

Vor Monat
Thomas Kletzl
Thomas Kletzl

landjugend? da sauft man doch eigentlich nur oder? also bei unserer im Dorf ist das so

Vor 20 Tage
pinkiLP97
pinkiLP97

Also ganz ehrlich, wenn man in der Wildnis auf sich alleine gestellt ist, weis man aus Instinkt, wie man überlebt. Und das dann auch über mehrere Tage hinweg. xD

Vor Monat
Hannes Auracher
Hannes Auracher

Naja so einfach ist das nicht. Hier in Deutschland schon schwer genug zumindest wenn man nichts (wie meistens halt) nichts dabei hat z. B. Messer, Nahrung, Decken, Feuerzeug als Nichtraucher, Feuerstahl hat man ja normalerweise nicht dabei wenn es jemandem erwischt. In Deutschland ist es aber im Vergleich einfach mit dem Instinkt da kannst du recht haben. Was ist in der Wüste? Im Dschungel? Zurzeit in den Alpen wo es so schneit oder von Haus aus im Winter? Wäre nicht das erste mal dass jemand in den Bergen verloren geht während seinem Urlaub oder ein Überlebender beim Schiffsunglück oder Flugzeugabsturz irgendwo gestrandet. Da in der fremden Umgebung ist der Instinkt bald am Ende besonders wenn man das noch nie bzw. nicht mal in heimischen Gefilden trainiert hat. 😉

Vor 7 Tage
Toni Montana
Toni Montana

Was ein Scheiss; jeder der wenigstens die Grundausbildung bei der BW mitgemacht hat kann mehr als dieser sogenannte Ausbilder.

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

nicht alles wird in der grundausbildung gelehrt , und leider sind viele dinge in dieser doku / film aufname nicht gestellt worden ..gezeigt worden ..

Vor Monat
Christoph Neuber
Christoph Neuber

Ich bin zwölf und alles was ihr gemacht habt kann ich im handumdtehen

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

find ich klasse .. echt gut

Vor Monat
Silas Haunhorst
Silas Haunhorst

Ich habe das noch nie gemacht aber ich habe schon in der Wildnis übernachtet

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

übernachten in der wildnis das ist ein kleiner teil ...ueberleben ist ein andere sache .. da du nicht weist was man nutzen kann aus der natur .. soll kein vorurteil sein ..

Vor Monat
Sascha Sant.
Sascha Sant.

Verletzte wurden falschherum getragen. Gesicht zeigt in die Richtung in die gelaufen wird bzw man getragen wird. Die Verletzte Person will ja auch sehen was kommt. Das soll beruhigend wirken. Ansonsten empfand ich das Video nicht sehr tiefgreifend und wenig reflektierend außer dass draußen im Nass es kein Spaß macht und 170 euro echt viel ist. Gibt sicher bessere workshops als diesen wo man sicher auch mehr berichten kann. Und mehr Interviews wären cool gewesen. Warum geben die Leute das geld dafür aus?

Vor Monat
MFG π Das_eLageR_Die
MFG π Das_eLageR_Die

Hay an alle #Gaffa Liebhaber Guttentag hahah Wenn Beschwerden auftauchen wegen meines Gaffas dann bitte melden Euer Österreicher mit Gaffa 😂

Vor Monat
M. R. C.
M. R. C.

+Richard Ubl nee.. wenn du mich meinst.. Aber ich bin oft im wald..

Vor Monat
Richard Ubl
Richard Ubl

Servus, aus Österreich, bist du in der Freizeit auch im Survival bereich unterwegs?

Vor Monat
M. R. C.
M. R. C.

ok hii grüsse aus der schweiz

Vor Monat
Joan 47
Joan 47

Wer hat bei 7:11 auch gedacht, dass sie fragt was er so faszinierend an Gaffa findet😂

Vor Monat
MFG π Das_eLageR_Die
MFG π Das_eLageR_Die

+Lukas Hummer nur wer vorbereitet ist überlebt oder 😂😂

Vor Monat
I bims eins Mustafa oder so
I bims eins Mustafa oder so

Ari soll sich nicht so anstellen,ich habe ohne training mit Produkten im werd von 50 € 3 Tage durchgezogen

Vor Monat
I bims eins Mustafa oder so
I bims eins Mustafa oder so

+rainer brandner Dies Jahr im Sommer hatten wir halt fast kein Regen

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

+I bims eins Mustafa oder so .. hi ja sagte doch kommt aufs wetter drauf an .. wenn man allwetterfest sein will .. möchte dann kostet dies etwas mehr .. oder

Vor Monat
I bims eins Mustafa oder so
I bims eins Mustafa oder so

+rainer brandner Sommer 7 € Hängematte par Seile Topf essen trinken ,Feuerzeug, Opinel Taschenmesser ( aber im Sommer bei tagsüber 35 ° C)

Vor Monat
rainer brandner
rainer brandner

hi .. ja ist machbar zur welches jahreszeit den ? ich rechne mit 150 euro mit vollem rucksack .. für drei tage . damit sind hilfsmittel eingerechnet .. sollte nicht negative rüberkommen

Vor Monat
stefan meyer
stefan meyer

Das eigentliche Survival-Training ist Ariane überlebt zu haben

Vor Monat
M. R. C.
M. R. C.

nhhh lustig

Vor Monat
Hans Killuminati
Hans Killuminati

Weibliche Intuition? Wohl eher weibliche Hilflosigkeit... 3:05

Vor 2 Monate
ScHoRLe
ScHoRLe

Hans Killuminati Du scheinst ja sehr schlau zu sein du Fuchs

Vor Monat
quzzze
quzzze

schade dass Ariane in dieser Reportage so eine elendige Unlust ausstrahlt, wobei ich auch sagen muss, dass der Kurs irgendwie so aufgebaut ist, dass die Leute vor Augen geführt bekommen, dass sie nichts wissen und nichts können - hätte man beim Kurs nicht erst was richtig lernen und dann gemeinsam etwas sinnvolles bauen können, so mit ein bisschen Anleitung? Es gibt wirklich super Unterschlupfarten, die mit etwas Schnur, einer Plane und ein paar Steinen richtig mega sind.

Vor 2 Monate
Joan 47
Joan 47

+Matschbirne Frage wäre dann, wer dich gefragt hat. Ganz ehrlich wenn du's nicht leiden kannst lass mich doch einfach in Ruhe. Kleine Frage am Rande wieso sollte man stolz darauf sein? (man könnte stolz auf eine Flugreise sein, aber wieso sollte stolz auf Camping sein?!😂) Und Junge bitte lern mal deutsch!

Vor Monat
quzzze
quzzze

total unnötig dein "i dont give a shit" raushängen zu lassen und dann doch versuchen andere Meinungen zu diskreditieren.

Vor Monat
Matschbirne
Matschbirne

Jo_ Limelight total unnötige information die niemanden interesiert. Auch wenn du vielleicht stolz drauf bist.

Vor Monat
Joan 47
Joan 47

Ich geb dir Recht, ich campe nämlich auch total gerne und oft

Vor 2 Monate
Meinugslos
Meinugslos

boahhh ist die nerfig, der arme kurs!

Vor 2 Monate
Joan 47
Joan 47

Bevor du hatest, lern bitte deutsch

Vor 2 Monate
Max NebelRebell
Max NebelRebell

Strunz dumm...

Vor 2 Monate
M. kazmouz
M. kazmouz

Der arme Cameraman...

Vor 2 Monate
Magda Hunger
Magda Hunger

Als Ari fragte "Was findest du so faszinierend an dieser Survival Sache?" dachte ich sie will fragen "Was findest du so faszinierend an Gaffa?" :D

Vor 2 Monate
Joan 47
Joan 47

Ja man😂

Vor Monat
MFG π Das_eLageR_Die
MFG π Das_eLageR_Die

Der Gaffa

Vor Monat
Nummeros LOL
Nummeros LOL

Same

Vor 2 Monate
Lukas Wallner
Lukas Wallner

ich auuuch :DD

Vor 2 Monate
MEMO S.
MEMO S.

Ari ist ne geile Socke :))

Vor 2 Monate
Elena
Elena

HundertPFünf😂

Vor 2 Monate
nevsur nevsur
nevsur nevsur

Was für eine grausame Reporterin, Stimme nervig, die ganze Art nervig, geil wie die Unbeholfenen Menschen sich 170 öcken aus der Tasche ziehen lassen, um ein bissl Camping zu machen, das hat kein einziger Punkt was mit Survival zu tun, naturshelterbau Feuer im Shelter machen , ich lache mich schlapp, vermutlich hat der Typ selbst noch nie sowas gebaut und drin gepennt

Vor 2 Monate
Hannah Perfler
Hannah Perfler

+nevsur nevsur 🤦🏻🤦🏻

Vor 2 Monate
nevsur nevsur
nevsur nevsur

+Hannah Perfler mehr fällt dir nicht ein? Bin schon ein bissl enttäuscht

Vor 2 Monate
Hannah Perfler
Hannah Perfler

+nevsur nevsur 🤦🏻

Vor 2 Monate
nevsur nevsur
nevsur nevsur

+Hannah Perfler Wenn du meinst, ich würde jetzt mal einfach behaupten , die stecke ich Survivalmäßig alle in die Tasche, inclusive dem Ausbilder, Ich kann nix cooles an der überdrehten Person finden, ich bin ja aber auch kein überdrehter Möchtegernhippster aus der Stadt, der denkt er muss mal auf der Outdoorwelle reiten, weils grad in ist, das hatte nix mit Survival zu tun, das war Camping. Aber wer nicht rausgeht ,so wie du vermutlich, der erkennt sowas nicht , und findet sowas halt cool.ps.wusste gar nicht das man sich selber liken kann, werde ich gleich mal versuchen

Vor 2 Monate
nevsur nevsur
nevsur nevsur

+Agathe Wostry haha ich habe das ja nicht wegen der Tussi geschaut, sondern wegen dem reißerischen Titel

Vor 2 Monate
MrNiceGuy
MrNiceGuy

Und warum kostet das 170€ für 2 Tage??

Vor 2 Monate
rainer brandner
rainer brandner

weil mnache geld verdienen wollen .. genauso ist es mit ausrüstungen .. angeblich muss es was kosten .. stimmt nicht .. und jeder der denken kann braucht kein kurz .. für mich ist das was hier gezeigt wurde schon als kind klar

Vor Monat
Captain Abgefahren
Captain Abgefahren

weil die bundeswehr schlecht zahlt!

Vor 2 Monate
imheretoholdyourbeer
imheretoholdyourbeer

Gebt mir 20euro und ich geh mit ein paar Leuten in Wald.. haha Ich kann euch als Ex-Soldat genau so viel erzählen wie der Typ und ich bin billiger ;)

Vor 2 Monate
Ausgeplüscht Tv
Ausgeplüscht Tv

Bin dabei 😂

Vor Monat
DeathNote
DeathNote

"ich bin billiger ;)" Sorry ich konnts mir bei so ner perfekten vorlage nicht verkneifen XD

Vor Monat
Samurai of anime
Samurai of anime

+imheretoholdyourbeer spass ehm die meisten sind in urlaub

Vor 2 Monate
Samurai of anime
Samurai of anime

+imheretoholdyourbeer ich hab keine freunde

Vor 2 Monate
imheretoholdyourbeer
imheretoholdyourbeer

+Samurai of anime Find mir noch 10 andere und wir machen das!:D

Vor 2 Monate
Ca Hey
Ca Hey

Ich bin 15 und ich war mit meiner bf nh woche bei einem camp das heißt survival acadamy

Vor 2 Monate
Anna sky
Anna sky

Haha, ich dachte das mit dem zelten ist so mitten im wald oder wildnis. Aber als es tag war so ne straße hintendran und ein bauernhof und häuser😂😂😂😂 aber sonst echt cooles video! 😁

Vor 2 Monate
Konfurzius
Konfurzius

Die Olle hat doch null Bock auf das ganze...

Vor 2 Monate
Hoan Nguyen
Hoan Nguyen

Ich bin regelmäßig im Wald und führe Survival–Training mit Freunden durch

Vor 2 Monate
The B.L
The B.L

Danke für die Info, hat mein Leben verändert!

Vor 2 Monate
Schoko Love
Schoko Love

War mal mit meiner Grundschulklasse bei einem kleinen Survival Training dabei,war aber nur in der Wildnis Beeren zum Essen zu finden und im Regen ohne Beschwerden zu gehen😜 Hat eh nicht geklappt!

Vor 2 Monate
Humble Rationalist
Humble Rationalist

War Grundwehrdienst in Österreich! NIE WIEDER! :D

Vor 2 Monate
P B
P B

Warum

Vor 22 Tage
Regine Runge
Regine Runge

Könnt ihr nicht eine sympathischere Moderatorin nehmen????

Vor 2 Monate
Bennet Rentmeister
Bennet Rentmeister

Warum ari ist sehr sympathisch

Vor 2 Monate
ToXicJONAS
ToXicJONAS

hundert... PFÜNNF!!! xD sry ari aber ich hab nen lachflash ROFL

Vor 2 Monate
Mialadea Moon
Mialadea Moon

Liebe Ariane, finde ich gut und lobenswert das du dich ( wenn auch nur kurz) mit der Thematik Survival auseinandergesetzt hast. Gerade in der heutigen technologisierten Gesellschaft entfernen wir uns zu Dingen wie "Feuer machen" so sehr das es sobald wir es wieder versuchen, schon lächerlich aussieht. Verrückte Welt! Wirklich Schade finde ich bei diesem Workshop aber das euer Betreuer euch erst ne Hütte bauen lässt... die wird dann nicht benutzt! Dann wird im dunkeln schnell was dahingezimmert in dem man kalt und genervt schlafen geht und am Morgen wird Feuer gemacht ?? Warum denn bitte so unentspannt und dumm. Dann doch lieber 1. Orientieren und guten platz suchen 2. Trockene gemütliche Hütte bauen 3. Feuer machen und 4. in gemüterlicher Runde quatschen alle nochmal schön und gehen dann vorgewärmt ins Bett. War klar das der Herr von der Bundeswehr wieder Übertreiben muss... daher auch der Transport der Verletzten Person. Das ist ja auch wichtiger als Feuer machen oder Essen suchen ^^'

Vor 2 Monate
OUTDOORBUDDY Adventure
OUTDOORBUDDY Adventure

😐👍👍Nice

Vor 2 Monate
suna sa
suna sa

Maschine Ari Maschine!!!!

Vor 3 Monate

Nächstes Video