Die 5 größten Filmfehler 2018


  • Am Vor 26 Tage

    FLIPPS - Filme, Serien & GamesFLIPPS - Filme, Serien & Games

    Dauer: 16:33

    Hier kannst du Flipps unterstützen:
    ➜ patreon.com/flipps ➜ steadyhq.com/flipps
    ➜ Trinkgeld:
    Cola ausgeben: www.paypal.me/flipps/3,50
    Kinokarte ausgeben: www.paypal.me/flipps/8,50
    2018 sagt ciao und alle blicken zurück auf die besten, die schlechtesten und die egalsten Filme des Jahres.
    Es war ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr für Kinofans. Doch es macht ja auch Spaß zu beckmessern und am Lack zu kratzen - denn auch gute Filme leben oft davon, dass sie uns so in ihren Bann ziehen, das wir vergessen wirklich genau drauf zu achten, was da wirklich passiert und gesagt wird. Und auch wenn wir alle Film die jetzt kommen mögen, schauen wir für euch mal genau auf die Filmfails 2018
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Folg uns:
    ➤ Twitter: twitter.com/FlippsNews
    ➤ Insta: instagram.com/FlippsNews
    ➤ Facebook: facebook.com/FlippsNews
    ➤ Podcast: flipps.podbean.com
    Oder folg uns Wumbeln direkt:
    ➤ twitter.com/Batz
    ➤ twitter.com/manniac
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Impressum, Datenschutz und Gewinnspiel-Bedingungen:
    ➤ flipps.show/rechtliches/
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬

    Film Fails  Filmfehler  Grindwalds Verbrechen Fehler  Logikfehler  Bohemian Rhapsody Fehler  Ready Player One Fehler  Ready Player One Vergleich Buch  2018  Filmfehler 2018  Filmfehler Fantastische Tierwesen 2  solo a star wars story fehler  

Manuela Horn
Manuela Horn

In der "Der Pilot"- Reihe zu Star Wars erfährt man, dass Han bei Piraten lebte, nachdem seine Mutter gestorben war. Der Anführer erkannte sein Flugtalent und ließ ihn bei illegalen Rennen starten um auf Han zu wetten. Eine Wookie Gefangene, die für die Piraten gekocht hat, kümmerte sich um Han und brachte ihm ihre Sprache bei. Sie verhalf ihm zur Flucht, weil er zu imperialen Flotte wollte. Hab müsste mir ansehen, wie sie getötet wurde. Auf der Akademie sollten die Rekruten abgehärtet werden und deshalb Wookie Gefangene bestrafen. Hab weigerte sich, befreite den Wookie Chewie und floh..

Vor 9 Tage
Gerald Kulmesch
Gerald Kulmesch

Manchmal ist ein Film nur ein Film. Und der soweit ich mich erinnern kann sollen Filme unterhalten. Wenn man alles zerlegt und nur noch die Kleinigkeiten kritisiert bleibt von der Unterhaltung nichts mehr übrig.

Vor 10 Tage
Cupropituvanso Draco
Cupropituvanso Draco

Obwohl ich das vor ner Woche schonmal kommentiert habe, mir ist grad noch was aufgefallen: Ich schau mir grad wiedermal ReadyPlayerOne an und bin grad bei der Szene wo sie Sorrento das falsche Büro zeigen. Als er dann merkt es passt was nicht tastet er sich an die VR-Brille ob er sie noch auf hat und das erinnert mich an etwas: Ich taste genauso ob ich mein Bluetooth Headset trage oder will mir die Brille abnehmen obwohl ich Kontaktlinsen drin habe! ich bin beides schon so gewöhnt, dass ich es einfach nicht mehr merke. Wenn man davon ausgehen kann dass die VR Brillen im Film viel ausgereifter sind, leichter und die Leute tragen sie die ganze Zeit, na vielleicht merkt er es nicht unbedingt dass er sie noch oben hat und er hat schon genug Stress damit in den Lauf der Waffe zu schauen. Und ich muss zugeben ... das Kämpfen und Rumlaufen auf offener Straße das ist tatsächlich bissi seltsam. Ich leg sogar noch eins drauf: Schaut zwar gut aus aber unwahrscheinlich dass sie in der Oasis in der gleichen Formation stehen/sterben wie im WarRoom :)

Vor 11 Tage
Tomber Bomber
Tomber Bomber

Vergiss aber nicht, dass phantastische Tierwesen eine Filmreihe von 5 Filmen ist. Alle Fragen etc. Werden noch aufgelöst

Vor 14 Tage
Daniel Hopp
Daniel Hopp

Endlich sagt das mal jemand! Wird "Bohemian Rhapsody" wirklich offiziell als Biopic bezeichnet? Als großer Queen Fan hab ich mich die ganze Zeit über im Film gefragt "hab ich was verpasst, dass war doch ganz anders"...der Film ist gut, aber wenn man ein wenig Background-Wissen hat, etwas verwirrend!

Vor 15 Tage
Christian Wallrich
Christian Wallrich

Hat sich schon mal einer zu Tode gelabert?

Vor 15 Tage
tompraeger
tompraeger

"Is this the Real Life Is this just Fantasy ..." "Tonight I'm gonna have myself a real good Time..."

Vor 19 Tage
Jan Eric
Jan Eric

Fick dich die Handbremse ist toll😍

Vor 19 Tage
Orton
Orton

Ich finde euere Videos wirklich cool aber das fand ich ein isschen schwach. Das sollte kein Hate sondern Kritik sein. Ich fand zum Beispiel ready player one megaaa gut, Jurassic World fand ich nicht der beste aber auch gut aber es ist natürlich auch geschmacks Sache. #keinhate #kritik

Vor 19 Tage
Orton
Orton

ready player one ist eines des besten Film 2018.

Vor 19 Tage
Stefan Eiter
Stefan Eiter

Ich fand "Solo" gut! Jetzt irgendwie nicht mehr....

Vor 19 Tage
blablabla5
blablabla5

Oha das mit Bohamian Rhapsody hätte ich nicht vermutet :o Danke :D

Vor 19 Tage
Sonnensturm
Sonnensturm

Ready Player One ist mein Lieblingsfilm

Vor 19 Tage
iginimidi
iginimidi

Bin bei Solo im Kino eingeschlafen und kurz vorm Ende aufgewacht. Habe nicht das Gefühl, etwas versäumt zu haben. Bye STAR WARE. Was interessieren mich Würfel oder eine unsymphatische Roboemanze. R2D2 war liebenswürdig, davon ist der Disney-Mist Welten entfernt. Der Film ist soooooo hohl!

Vor 20 Tage
Cucoova verdammte nachnamen
Cucoova verdammte nachnamen

Episode VIII war kacke

Vor 20 Tage
Van Kroenen
Van Kroenen

Da haben jetzt natürlich die Kippen und Bier gefehlt. :>

Vor 21 Tag
ewa H
ewa H

Mir hätte Fallout The Move auch gut gefallen

Vor 21 Tag
Davudong
Davudong

Warum müssen Leute immer nur die „schlechten” Aspekte eines Filmes aufzählen und manche Vorwürfe die sie machen stimmen nicht einmal?!

Vor 21 Tag
Cupropituvanso Draco
Cupropituvanso Draco

Irgendwie hab ich bei Filmfehler was anderes erwartet, nämlich eher verschwindene Gegenstände, falsche Zusammenhänge und so und nicht was falsch bei Filmen gemacht wurde. Solo, hat mir gut gefallen, wennauch er nicht zu den Top Star Wars Filmen für mich zählt. Und ReadyPlayOne ist einer meiner Top Filme geworden und ich finds witzig wie sie hinter seinem Rücken Hinweise in den Film einbauen mussten, weil Spielberg nicht zuviele Referenzen geben wollte. Die VR Steuerung zwischen Laufband und Hamsterball ist doch logisch. Natürlich gibt es Alternative Steuerungen und ich sehe es von Vorteil „aufgehängt“ zu sein oder auf nem Laufband zu spielen als nur mit nem Stick oder Knöpfen sich zu bewegen. Natürlich gibts dann ein paar unnötige Szenen wie das rumlaufen auf der Straße, vor allem weil ich dort kein Bein Tracking gesehen habe, aber vielleicht müssen die auch nur schnell den Akku ihrer VR Brille aufladen :P Vielleicht aber ist der Hamsterball auch technologisch soweit entwickelt, dass er sich schon Neurologisch steuern kann, dass würde dann auch das mit dem Fake Büro teilweise erklären. Ich hab ja nix dagegen Logikfehler in Filmen aufzudecken, bin auch Jay&Arya Fan, aber ich hab wohl bei dem Titel kein Filmbashing erwartet. Dann musste ich das Video abbrechen weil die anderen 3 Filme kenn ich noch nicht.

Vor 21 Tag
Cupropituvanso Draco
Cupropituvanso Draco

• Denis • Also du kannst bekriteln, dass ein Beistrich vorm weil steht, aber sorry der Satz stimmt so. Vielleicht ist er ein wenig aus der österreichischen Umgangssprache heraus formuliert, doch ich seh da kein Problem.

Vor 21 Tag
• Denis •
• Denis •

Cupropituvanso Draco „weil die anderen Filme kenne ich noch nicht“ ist kein Deutsch. Es müsste „weil ich die anderen Filme noch nicht kenne“ heißen.

Vor 21 Tag
let's giogio 5.0
let's giogio 5.0

Ich hab das buch gelesen es ist sehr gut und anders als der Film (ready player one) aber der film ist gut auf andere weise halr

Vor 22 Tage
Robin Töpler
Robin Töpler

Ja, Bohemiam Rhapsody ist eine absolut würdige Nr. 1. May & Taylor sind eh nur noch geldgeile Säcke.

Vor 22 Tage
Corwis
Corwis

Wenn man mal nüchtern drüber nach denkt, sind die selbstsüchtigen Rebellen auch hauptsächlich dafür verantwortlich, dass die halbe Galaxie unnötig leidet und viele unschuldige sterben. Ich bin kein Imperium Fan, aber die Rebellen machen leider wirklich nur Mist.

Vor 23 Tage
Robert Herman
Robert Herman

Was haben die Gegen Ready Player One Das ist einer der besten Flme der 2010er

Vor 23 Tage
• Denis •
• Denis •

Robert Herman finde ich nicht.

Vor 21 Tag
YKMN
YKMN

Ist Grindelwald der Vater von Voldemort?😅

Vor 23 Tage
• Denis •
• Denis •

nein.

Vor 21 Tag
Leon
Leon

Mochte Solo und Ready Player One und Bohemian Rhapsody war mein Highlight im Jahr 2018.

Vor 23 Tage
Thomas Der Henka
Thomas Der Henka

Ich weiß nicht was Ihr an Ready Player One auszusetzen habt. Kenne Buch und Film und finde beides super. Nebenbei, hat nicht auch der Autor der Geschichte am Film mitgewirkt, mir ist so, als hätte ich so ein Bericht gelesen.

Vor 24 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

Jap Steven Spielberg hat das Drehbuch zusammen mit der Autorin geschrieben (ich glaub es ist eine Frau)

Vor 14 Tage
Dave Albright
Dave Albright

Die nervige Roboterin in Solo fand ich sinnvoll (!). Nach ihren Tod wurde sie in den Falken reingebaut. In der klassischen Triloge versucht C3PO mit den Falken zu kommunizieren. C3PO sagt darauf hin, dass sie einen ausergwöhnlichen Dialekt hat. Schade das solche Details nicht berücksichtigt werden, sondern fieberhaft nach Fehlern gesucht wird.

Vor 24 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Dieses "Details erklären für die es nie eine Erklärung gebraucht hätte" ist ja eine der Schwächen der ganzen Prequels. Das ein digitales Lebewesen mit eigener Persönlichkeit sein Dasein als Betriebssystem eines Raumschiff fristen muß, ist hingegen tatsächlich verstörend.

Vor 24 Tage
Claus Küster
Claus Küster

Der Plattenmanager in Bohemian Rhapsody ist Mike Myers, wer Waynes World kennt, kennt auch die Szene, wo er und 3 Kumpels genau zu Bohemian Rhapsody Headbangend im Auto sitzen, also gut möglich, dass jenes einfach nur ein Gag sein soll.

Vor 24 Tage
Tremor2007
Tremor2007

Der größte (treffender: schlimmste) Filmfehler 2018 hat meiner Meinung nach einen Namen: Rian Johnson. Mit seinem Desinteresse an Figuren (was deren Background und Entwicklung betrifft), seinem deplatzierten Humor, seinem fehlenden Gespür für Rhythmus und Plausibilität, und diversen bizarren Einfällen (Luke melkt eine Riesenkuh, Leia wird - obwohl man Carrie Fishers Tod ohne diese Szene sehr gut hätte einbauen können - zu Mary Poppins etc.), hat er dem Star-Wars-Franchise mehr geschadet als es ein Dutzend Jar Jar Binks' könnte.

Vor 24 Tage
Tremor2007
Tremor2007

+FLIPPS - Filme, Serien & Games Ups, dann sorry. Ich habe diesen Film (soweit ich mich entsinnen kann) erst nach dem Jahreswechsel gesehen. Aber mal ganz spitzfindig nachgefragt: Sollte ein derartiger Überblick nicht für alle Filme gelten, die 2018 neu im Kino liefen? Oder wirklich nur jene, die auch nach dem 1. Januar gestartet sind?

Vor 24 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Das war aber 2017 ^^

Vor 24 Tage
DreamLand Productions
DreamLand Productions

Sorry, das erste wirklich schlechte Video welches ich von Euch gesehen habe.

Vor 25 Tage
arrgh
arrgh

Ähm, es gibt keinen "Sinnmacher"

Vor 25 Tage
Coyan
Coyan

Also ich mochte Grindelwalds Verbrechen, denn genau das Schöne ist es ja das man angebliche Logikfehler doch so drehen kann , dass dann doch Alles Sinn ergibt.

Vor 25 Tage
Franz Hartmann
Franz Hartmann

Also "Ready Player One" hat mir gut und "Phantastische Tierwesen Grindelwalts Verbrechen" sehr gut gefallen. "Jurassic World: Das gefallene Königreich" ist auch ganz nett. "Solo: A Star Wars Story" ist ok, mehr aber auch nicht (hat mich deshalb auch ein wenig enttäuscht).

Vor 25 Tage
Arbeits Kolechi
Arbeits Kolechi

Der größte Filmfehler des Jahrzents ist Star Wars 8, the last Rotze!

Vor 25 Tage
Patrick
Patrick

12:45 Das stammt aus dem 19. Jahrhundert. Da war es unter den Reichen üblich, mit einem Privatmuseum anzugeben.

Vor 25 Tage
xXxFLOjumper96xXx
xXxFLOjumper96xXx

Und eins noch wegen Solo... Ein Lichtschwert an zu machen und nichts damit zu machen ergibt kein Sinn und ob diese Frau seine Schülerin ist ergibt such kein Sinn weil die in rebels nicht vorkommt oder erwähnt worden.

Vor 25 Tage
Twitch kammarrr
Twitch kammarrr

Die laufen nicht immer gegen die Wand, da sie unten so ein Laufband haben. Und die kämpfen gegen die sechser das sind die, die diese 101 Zahl auf dem Kopf haben aka auf ihre Augenhöhe.

Vor 25 Tage
Twitch kammarrr
Twitch kammarrr

FLIPPS - Filme, Serien & Games Ja ich weiß aber die meisten haben es. Und die, die auf der Straße “rumstehen“ haben eine Art Gamepad die in der VR Brille eingebaut ist, ähnlich wie Google Glasses Kurzgesagt sie Steuern die Spieler mit ihren Augen.

Vor 25 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Die Leute die ganz normal draußen auf der Straße mit VR-Headsets rumstehen haben kein Laufband und kein Motionrig

Vor 25 Tage
wu lle
wu lle

Auch ist Ready Player One ein Buch, welches innerhalb von Monaten spielt, und mit zahlreichen Erklärungen und Abschweifungen ausgestattet und so als Buch filmisch nicht umzusetzen. Man muss es verändern, um ein Interessanten Film mit Spannung zu entwerfen, und nicht eine Doku zu drehen. Darum hat man auch Wargames ersetzt. Es wirkt auf der Leinwand nicht interessant jemanden zuzusehen, wie er einen kompletten Film nachspielt.

Vor 25 Tage
wu lle
wu lle

+FLIPPS - Filme, Serien & Games OK, das kann ich nachvollziehen.

Vor 25 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Es geht ja darum dass der Kern der Aufgabe erhalten bleibt und die sollte sein, dass man durch sein Nerdwissen die Aufgabe lösen kann - das ist der zentrale Punkt der Story. Bei Shining muß man aber den Film nicht besonders gut kennen, weil sie im Wesentlichen das Hotel zur Geisterbahn umfunktioniert haben.

Vor 25 Tage
Sirus Fan
Sirus Fan

Man kann die Disaparienspeere aufheben. Siehe Apparierstunden im sechsten Band.

Vor 25 Tage
wu lle
wu lle

Bin ich der einzige der glaubt, das Grindelwald Credens nur manipuliert? Ich meine, er muss doch nicht Dumbledores Bruder sein, es reicht ja wenn er es glaubt.

Vor 25 Tage
Loivissia
Loivissia

Was macht dann der Phönix bei Credence? Den hat er ja schon ziemlich am Anfang vom Film.

Vor 23 Tage
Sirus Fan
Sirus Fan

Der Tardiswitz ist viel besser, als der Solarium

Vor 25 Tage
Tom T
Tom T

Die Republik akzeptiert doch sowieso Sklaverei und Kinderarbeit. Siehe Anakin oder die Kinder in den Ställen in Episode VIII. Was sollen da Droidenrechte?

Vor 25 Tage
Ulf Putschinski
Ulf Putschinski

"Die Republik existiert hier draußen nicht!" - Zitat Shmi Skywalker. Tatooine liegt im Outer Rim und wird von Gangster-Clans beherrscht, anders gesagt: Tatooine gehört nicht zu Galaktischen Republik. Somit ist "akzeptieren" das falsche Wort - Tatooine ist einfach kein Ort, wo republikanisches Recht gilt. Zur Zeit von Solo existiert allerdings bereits das Imperium - da hat man ja sogar so seine Probleme was "normale" Bürgerrechte angeht.

Vor 24 Tage
//B//E//N 12333
//B//E//N 12333

Könnt ihr ein Video über DC Legends of Tomorrow machen

Vor 25 Tage
Rage TV
Rage TV

+FLIPPS - Filme, Serien & Games Und absolut unnötig. Lagends ist einfach Schwacher 0815 Brei.

Vor 24 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Wenn die Serie populärer wird vielleicht mal. Bisher ist sie in Deutschland einfach noch zu nischig.

Vor 25 Tage
Hannes Bender
Hannes Bender

Allerdings hat man in einer star wars the clone wars Folge auch schon sowas mit den Droiden und wann der Folge mit greca diesen Spezial können unter der in der in diesem Café da arbeitet

Vor 25 Tage
Jan Bergen
Jan Bergen

Dumbledore und Harry apparieren von Hogwarts aus. Und immerhin liegen zwischen den 1920er und 1990er 70 Jahre, und Hogwarts ändert sich immer wieder.

Vor 25 Tage
colourofamusicnote
colourofamusicnote

Also ich finde, dass BoRhap der Film ist den ich 2018 aus Entertainmentgründen am meisten gefeiert habe. Er mag zwar historisch gesehen komplett unakkurat sein, aber er hat mich unterhalten wie sonst kein anderer Film von 2018

Vor 25 Tage
Brokenhead
Brokenhead

Hab mir ready player one vor paar tagen wieder angesehen und ich find den immer noch gut, klar hat er seine schwächen aber welche film hat keine? Meine frau hat ihn zum erstenmal gesehen und fand ihn auch gut. Fie charaktere sind halt bloss avatare. Deswegen renn mehrere master chiefs und co rum. Ich mag ihn

Vor 25 Tage
darf Jar Jar hings
darf Jar Jar hings

Das wen Aquaman schneller schwimmt Luftblasen entstehen.

Vor 25 Tage
Seiya kou
Seiya kou

wenn *

Vor 25 Tage
Baeren klauser
Baeren klauser

eure Kritik an ready Player One kann ich absolut nicht nachvollziehen...

Vor 25 Tage
Ruffy Ma
Ruffy Ma

Ich habe ja darauf gewartet das ihr auch "Grindelwalds Verbrechen" mit in die Liste aufnehmt... ABER ihr habt da noch weit mehr vergessen! Was ist mit Albus Dumbledore selbst? Laut der HP-Buchreihe war er nie Lehrer für verteidigung gegen die dunklen Künste, sondern Lehrer für verwandlungen. Diesen Posten hat er an Minerva McGonagall abgegeben als er Schulleiter nach Armando Dippet wurde. Zudem finde ich es auch irgendwie fragwürdig wieso Armando Dippet im Film nicht gezeigt wurde... Ich mein, für einen mehr oder weniger belanglosen Charakter wie Nicolas Flamel hatten sie offenbar Zeit, wohl auch um mit ihm eine stärkere Verbindung zu Harry Potter zu gestalten, da in einer Szene schließlich auch der Stein der Weisen gezeigt wird bei ihm Zuhause in einem Safe. Aber Armando Dippet kommt nicht vor als Schulleiter von Hogwarts obwohl das Ministerium dort ein und aus spatziert?! In diesem Film ist so viel einfach nur falsch! Und es tut mir richtig in der Seele weh. Ich bin mit Harry Potter und der Zaubererwelt aufgewachsen und ein absoluter Nerd wenn es um das Thema geht. Dieser Film scheißt einfach mal auf gut mindestens die Hälfte des bestehenden Kanons der HP-Reihe. Würde zugerne wissen was die gute Joanne sich dabei nur gedacht hat...

Vor 25 Tage
TheGoMetal
TheGoMetal

Auch wenn nicht alles akurat ist bei bohemien rapsody, der Film machte trotzdem Spaß. Das einzige was gestört hat waren die übergroßen Zähne bei Freddy. Total bescheuert, vorallem weil er in der Realität so riesige Zähne nicht hatte.

Vor 25 Tage
Stefan Köhn
Stefan Köhn

Das nach coachen von Solo Darsteller Ehrenreich war dazu gedacht, dass er Harrison Ford "kopieren" konnte, mehr nicht. Ist inzwischen aber bekannt. Also die Mimik und Gestiken. Was er, auch zu meiner Überraschung , recht solide hinbekommen hat.

Vor 25 Tage
Ida Granger
Ida Granger

Mein Vater ist Queen Fan und liebt aber hasst den Film gleichzeitig

Vor 26 Tage
Amschti
Amschti

der Queen Film ist leider so nicht anschaubar, ich freu mich auf die MötleyCrew verfilmung....... :)

Vor 26 Tage
Acetala Vista Baby
Acetala Vista Baby

Wenn JK ihre Bücher bzw. Geschichten mögen würde und es eine Herzensache wäre. würde sie wohl kaum solche Fehler einbauen. Die Frau sieht doch eh nur noch die Kohle und scheiß auf solche Fehler.

Vor 26 Tage
Cannabis Hornliu
Cannabis Hornliu

1:34 Aha, das also nicht, aber dann diese grottigen, unpassenden Witze in Episode 8 vorher machen... Eine “Deine Mutter“-Witz in einem Star Wars Film. Lieber mehr Slapstick Jar Jar Binks in Episode 1 als so ein Rotz.

Vor 26 Tage
Zyntia Van Goth
Zyntia Van Goth

also wenn man LOGISCH an Kinofilme ran geht dann ist jeder Film der jemals gedreht wurde schwachsinn.. diese Filme sollen rein unterhalten.. wer authentizität sucht soll sich ne Doku anschaun... Und wirklich aller spätestens nach Conjuring sollte man wissen das fime in dennen "Nach einer wahren begebenheit" drauf steht absoluter bullshit sind..

Vor 26 Tage
Hummingtide
Hummingtide

Ich mag Solo.

Vor 26 Tage
Mario Eintracht
Mario Eintracht

Ich Frage mich wieso es überhaupt Grindelwald gibt der Typ macht ja anscheinend alles scheiße 🤷‍♂️

Vor 26 Tage
Holo Note
Holo Note

aber nicht das ende von ready player one erwähnen was ebenfalls null sinn gemacht hat

Vor 26 Tage
jn1ck 04
jn1ck 04

Der Schulleiter von Hogwarts kann den Zauber der dafür sorgt dass keiner nach Hogwarts apparieren kann jederzeit aufheben

Vor 26 Tage
jn1ck 04
jn1ck 04

+Ruffy Ma danke für den Hinweis und Respekt ich hätte nicht die Geduld so einen langen Kommentar zu schreiben

Vor 16 Tage
Ruffy Ma
Ruffy Ma

Jain... Das ist nicht ganz Richtig. Diese Art der Magie übersteigt der Macht der meisten Zauberer, egal welchen Posten sie beinhalten. Zudem war zu der Zeit indem die Filme der Phantastischen Tierwesen spielen Professor Armando Dippet der Schulleiter von Hogwarts, und der war bei weitem nicht so mächtig wie Albus Dumbledore. Um Howarts wurden Schutzzauber aller Schulgründer, nach denen auch die Häuser der Schule benannt sind, gemeinsam gelegt. Diese Zauber beinhalten eine Macht die nicht einmal Albus Dumbledore überschreiten kann. Nicht einmal Voldemort hätte das je gekonnt. Albus Dumbledore selbst musste jedes mal das Schulgelände verlassen wenn er irgendwo hin apparieren, bzw. disapparieren wollte. Somit gibt es auch einen gravierenden Filmfehler im 6. Teil (der Halbblutprinz): Im Film appariert Albus Dumbledore mit Harry Potter zusammen auf den Astronomieturm, was an der Stelle im Grunde schlicht nicht geht und lediglich für diejenigen die nur die Filme gesehen haben somit erklärt wird wie du es bereits geschrieben hast, das der aktuelle Schulleiter die Macht darüber hätte den Zauber quasi "ein und aus" zu schalten wie er gerade lustig ist. Doch das ist nicht möglich, zudem es zu diesem Zeitpunkt noch unmöglicher ist auf Grund der Tatsache das Dumbledore zu diesem Zeitpunkt massiv geschwächt war. Im Buch passiert folgendes; Dumbledore appariert mit Harry zusammen nach Hogsmeade, wo sie auf Madame Rosmerta von den "Drei Besen" treffen (die zu dem Zeitpunkt sehr wahrscheinlich unter dem Imperius-Fluch stand), wo sie sich von ihr für jeden einen Besen besorgen und mit diesen gemeinsam nach Hogwarts fliegen und Oben auf einem Turm landen. Hoffe das erklärt alles im großen und ganzen. Edit: Der Punkt andem Dumbledore mit Harry vom Turm aus disappariert um die Horkruxe zu suchen, ist auch ein massiver Filmfehler. Im Buch geht Dumbledore mit Harry spatzieren. Genauer gesagt verlangt Dumbledore von Harry sogar das er seinen Tarnumhang mitbringt worunter er sich verstecken sollte damit niemand irgendwelche Fragen stellt wieso die beiden zusammen die Schule verlassen. Dumbledore tut in dem fall lediglich so als würde er einfach so nach Hogsmeade spatzieren um was trinken zu gehen. Was an der Stelle nichts unübliches oder seltsames ist, da er Harry (der an der Stelle neben ihm unter dem Tarnumhang geht) erklärt dass er das öfter täte und deshalb niemand was anderes denken würde wenn man ihn auf dem Weg alleine sehen würde. Erst als die beiden das Schulgelände von Hogwarts verlassen hatten und somit nicht mehr unter dem Bann der Schutzzauber standen, ist Dumbledore mit Harry gemeinsam disappariert.

Vor 25 Tage
łe Siłenos
łe Siłenos

Infinity War hat mich äußerst lang beschäftigt.

Vor 26 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

Inwiefern?

Vor 14 Tage
Lechmik Ahmsak
Lechmik Ahmsak

Dass Bohemian Rhapsody sich einige Freiheiten nimmt, kann man dem Film nicht so wirklich als Kritikpunkt anrechnen. Der Titel sagt es doch: Is this the real life? Is this just fantasy?

Vor 26 Tage
Zyntia Van Goth
Zyntia Van Goth

Da es nie explizit als BIOPIC vermarktet wurde.. seh ich es auch nicht als solches... und selbst richtige Biopics schmücken sich eher mit positiven aspekten und kratzen nur 10sec die unangenehmeren teile an und übermalen diese sofort mit belanglosigkeit..

Vor 26 Tage
Easy seb
Easy seb

Also ready player one fand ich ziemlich gut Und finde dass spielberg es sehr umgesetzt hat🤔

Vor 26 Tage
MrUltimative
MrUltimative

Sebastien Knapp Hast du das Buch gelesen? Weil der Film war fast komplett anders als das Buch., ich will jetzt aber net spoilern

Vor 26 Tage
Shimigami '_'
Shimigami '_'

Mir hat ready player one gefallen...

Vor 26 Tage
GABRIEL Rzepka
GABRIEL Rzepka

+Shimigami '_' Ja sorry habe es doch sofort bearbeitet.

Vor 17 Tage
Shimigami '_'
Shimigami '_'

+GABRIEL Rzepka knacke? Was für ne krankheit soll das schon wieder sein?🤔🤨

Vor 17 Tage
GABRIEL Rzepka
GABRIEL Rzepka

Ich finde denn Film super kacke.

Vor 17 Tage
Orton
Orton

Shimigami '_' ready player one finde ich eines der besten Filme 2018.

Vor 19 Tage
Lo Kurtz
Lo Kurtz

Ich wusste nicht mal das es da ein buch gibt...

Vor 24 Tage
Evil Rick
Evil Rick

Hey Flipps, Mal wieder ein echt starkes Video, doch gibt es ein wenig Kritik. Der Sound der TARDIS, wenn sie sich de- oder materialisiert wurde mit einem Schlüssel und einem Klavier erzeugt.

Vor 26 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Darum ging es nicht. In Time of the Angels hat Steven Moffat Jahrzehnte von Doctor Who History versaut und alle Doktoren als Idioten hingestellt weil er River Song sagen ließ, dass der typische Tardis Sound nur zustande kommt, weil der Doctor mit angezogener Handbremse reist.

Vor 25 Tage
TheGreatLegoWar
TheGreatLegoWar

Warum zur Hölle mögt ihr den Droiden aus Star Wars nicht, nur weil er die Lage der Roboter hinterfragt?

Vor 26 Tage
TheGreatLegoWar
TheGreatLegoWar

FLIPPS - Filme, Serien & Games aber sind sie das nicht in einer Weise? ;D

Vor 25 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Wir haben nichts dagegen, es lässt nur nachträglich alle Star Wars Charaktere als Sklavenhalter dastehen ^^

Vor 25 Tage
Iceman F-14
Iceman F-14

Ich fand Infinity war nicht so toll

Vor 26 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

+Iceman F-14 gut, diese Kritikpunkte kann ich gut nachvollziehen :)

Vor 14 Tage
Iceman F-14
Iceman F-14

Nutella ftw  Ich meine irrelevant insofern, als das der Tod nicht final ist, was völlig klar ist, weil zb. Black Panther noch einen Film bekommt. Ich verstehe zwar, dass es hier um das große Finale geht, aber es wurden ja auch neue Charaktere wie zb. Thanos black order eingeführt und dann gleich, nach 2 netten Scenen gekillt. Und auch zb. Scarlett Witch, Winter Soldier (den ich eigentlich sehr mag), Falcon, War Machine usw. sind zwar im Film, haben aber trotzdem nicht ewig viel Screen time. Vergleich das mal mit Captain America: Winter Soldier! Oh, oder der König der Zwerge war auch er kurz zu sehen. Das CGI fand ich ok, aber es war meiner Meinung nach einfach zu viel. Außerdem, weiß ich nicht, was man in 20 Jahren dazu sagen wird, und ob man das dann noch sehen kann, oder ob es wie mit zb. Star Wars episode 1 heute ist, und die Wiese etwas seltsam aussieht. Zb. die "Traumsequenz" von Thanos könnte so ähnlich werden. Das Design, (weniger CGI als Modelle) von Blade Runner zb. sieht heute noch unglaublich schön aus! In Independence Day zb. sieht das gesprengte Weiße Haus (Modell) heute immer noch super aus. Die Tunnel Sequenz hingegen sieht heute lächerlich aus. Also, das CGI ist ok, sieht aber villeicht nach einiger Zeit doof aus, Modelle oder besseres Compositing (MAD MAX FURY ROAD) werden länger "zeitgemäß" aussehen. Das wäre meine Meinung, ich kann aber auch nachvollziehen, wenn man den Film mag!

Vor 14 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

+Iceman F-14 nun, wenn man sagt dass der twist irrelevant ist, da sie eh gewinnen, dann ist es ebenso irrelevant überhaupt einen film mit einer Bedrohung zu machen, da sie ja eh besiegt wird, hier hat man sich halt dazu entschieden die Story länger zu machen und sie in 2 Teile aufzusplitten. Der Film hat viele Charaktere, was auch daran liegt dass es das Produkt aus 20 Filmen ist, aber überladen finde ich es nicht, da der Film es meiner Meinung nach gut geschafft hat alle Personen gut zu nutzen. Und dass in einem actionfilm, der teilweise im Weltraum spielt, viele Außerirdische beinhaltet und superhelden hat, viel CGI ist, sollte eigentlich nicht verwunderlich sein, außerdem finde ich das CGI fast immer ziemlich gut...

Vor 14 Tage
Iceman F-14
Iceman F-14

+Nutella ftw Weil der Twist am Ende vermutlich irrelevant ist, und der Film sowohl mit Charakteren als auch CGI überladen war.

Vor 14 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

+Iceman F-14 wieso?

Vor 14 Tage
firefly
firefly

WOW,bei Euch lernt man sogar noch was , fast 1.6 mio € ,glaubte das fast nicht und schaute bischen im Netz nach...und tatsächlich ,Zoos zahlen schon für einen Panda aus China als Leihgabe jährlich ne schlappe 1 Mio € !Das ist der absolute Wahnsinn! Aber mal ein wahres Kompliment das von Herzen kommt: Ihr kommt manchmal auf echt Abgefahrene Ideen und Themen,ein echt coolen Scheiss dien Ihr mit viel Witz,Charme und Herzensblut und manchmal ner fetten Portion Sarkasmus Präsentiert ! Macht weiter so 👍🏻🤩😱 Schöne Grüße aus dem kalten und windigen Basel am Rhein 🥶 und einen guten Rutsch ins neue Jahr🍾🤩🍰🍻🇨🇭

Vor 26 Tage
Elace
Elace

zu ready player one, es mag sein das das buch anders ist. diese kritik kann man bei fast alen filmen mit buchvorlage bringen. der film aber hat eine deutliche aussage, die iegntlich jedem bewusst werden muss. so deutlich das ich nicht mal verstehe wenn es einem nicht auffällt. "würden wir menschen im RL so zussammenhalten wie in onlinepsielen beim PVE PVP usw. könnten wir was erreichen" so wie es mal generation brent spar schaffte, generation app macht höchtens eine onlinepetition auf irgendeiner seite und schaut sich dann das nächste video an wie bibi das baby pudert, oder aber irgend ein video welches filmfehler aufzeigt. würde er den film heute drehen, würde man vielleicht auch irgendwie gelbe westen sehen  generell sehe ich in den letzten 10 jahren einige hollywood filme als echte meisterwerke der kritik. bei tribute von panem z.b. sehe ich am ende einen haufen terroristen und flüchtlinge auf der suche nach einem besseren leben, schaut man sich die teile mit diesem verständniss nochmal an, sollte einem eigentlich vieles bewusst werden. aber auch in time deine zeit läuft ab, wo man die währung geld gegen zeit getauscht hat, wird einem vieles sehr sehr schnell deutlich leider gottes hat hollywood diesen weg wieder etwas verlassen

Vor 26 Tage
2609daywalker
2609daywalker

Wobei das mit Jurassic Park ein Fehler in der Verfilmung ist. Im originalen DIno Park von Michael Crichton, kommt der Vulkan vor, doch wurde der nicht im ersten Jurassic Parc behandelt. Natürlich immer noch unlogisch warum man einen Park auf einer Insel errichtet, die über einen aktiven Vulkan verfügt, aber da ist der Fehler in der Umsetzung zu suchen.

Vor 26 Tage
F G
F G

Ich stelle immer wieder fest, dass euere Videos im vergleich zu anderen deutleich lauter ist.

Vor 26 Tage
Leo Schedelbeck
Leo Schedelbeck

+FLIPPS - Filme, Serien & Games Kann ich auch bestätigen :D ist natürlich keine große Sache aber ich muss auch immer deutlich runterregeln wenn ich eines eurer videos anschaue

Vor 25 Tage
F G
F G

+FLIPPS - Filme, Serien & Games komisch, denn ich habe viele Channel aboniert und ihr seit der lauteste :D

Vor 26 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Vielleicht pegeln andere ihre Videos nicht gut aus? Wir bearbeiten und normalisieren jede Tonspur.

Vor 26 Tage
N. N.
N. N.

Der Death-Note Film hat mich sehr beschäftigt, aber alle Fehler zu nennen dauert hier zu lang.

Vor 26 Tage
Salkin Reslif
Salkin Reslif

Einige Plätze sind zwar gut begründete Kritiken und Logicfragen, aber weniger Filmfehler.

Vor 26 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

True. Aber "gut begründete Krtik und Logikfragen" ist eine Scheiss-Überschrift ^^

Vor 26 Tage
Tobias Schulz-Du Bois
Tobias Schulz-Du Bois

Also das mit Darth Maul wusste man ja schon seit Clone Wars bzw. Rebels. Insofern hat mich das im Film nicht wirklich überrascht...

Vor 26 Tage
SXD
SXD

Hab mich nochmal schlau gemacht. Rebels spielt kurz nach Solo, also hattest du Recht. 😊

Vor 26 Tage
SXD
SXD

MrUltimative Könnte es mir trotzdem vorstellen, da er in Episode 1, Clone Wars und Rebels gestorben ist. Sein Hass hat ihn immer am Leben erhalten, bis der letzte Jedi ausgelöscht war. Von daher könnte das eigentlich passieren.

Vor 26 Tage
MrUltimative
MrUltimative

SXD Nein, das würde keinen Sinn machen, da Maul in Rebels gestorben ist und bei Solo sieht man, dass der Film mindestens 5 oder mehr Jahre vor ANH spielt und Rebels (letzte Staffel) ist schon eher 1-2 Jahre vor ANH

Vor 26 Tage
SXD
SXD

MrUltimative Rebels spielt vor Solo, da Solo 4-5 Jahre vor Episode 4 spielt.

Vor 26 Tage
MrUltimative
MrUltimative

SXD Geht nicht, hast du Rebels nicht gesehen?

Vor 26 Tage
Tophymaster
Tophymaster

Vergesst IG 88. Ich will HK-47 wiedersehen!

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Definitiv der coolste Roboter Attentäter

Vor 26 Tage
VideoTim
VideoTim

Sagt was ihr wollt ich mochte Solo

Vor 26 Tage
Kenny Allum
Kenny Allum

+F6 Please Ich verstehe es ist Interessant was ihr dazu zu sagen habt ^^ :) es kommt meiner Meinung darauf an wie mann denn Film betrachtet. Ich war viel aufgeschlossener beim 2 Schauen weil ich wusste was da auf mich zukommt daher konnte ich Jede Tzene auch die etwas Schlechteren in einem Neuen Licht betrachten :) ^^ und ich finde gerade die Entwicklung von Hux, Luke, Kylo Ren Mega Gelungen und freue mich sehr auf denn 9 Kinofilm ^^

Vor 22 Tage
11viewer77
11viewer77

Solo war ok aber Last Jedi war wirklich schlecht.

Vor 22 Tage
F6 Please
F6 Please

+Kenny Allum fand TFA grottenschlecht ehrlicherweise weil es sich einfach wie nen Reboot nach Episode 4 angefühlt hat. TLJ mag ich mittlerweile sehr einfach weil Johnson die Sache anders angegangen hat, er hat immer noch seine Kritikpunkte gerade die Anfangsszene mit Poe und Hux ist immer noch absolut Cringe für mich, bin mir net so ganz sicher wie JJ das Ganze jetzt auflösen wird aber meiner Meinung nach war er nicht mutig genug und nicht Kreativ genug, Johnson wiederum war zu Mutig und zu kreativ. Ist nen Zweischneidiges Schwert einfach in der Community ist ja mit den Prequels nicht anders

Vor 22 Tage
Kenny Allum
Kenny Allum

+F6 Please ^^ und wie stehst du jetzt zu denn Neuen Filmen ?? :)

Vor 23 Tage
Raccoon
Raccoon

Zu Pfantastische Tierwesen GV: 1. Das Haustier wurde von Ebernethy mit dem Zauberstab ausgetauscht 2. Die Handschellen von Dumbledore waren zur Überwachung von ihm, dadurch konnten sie die Zaubersprüche sehen die er getätigt hat. Keine Kritik ich mag eure Videos aber hättet ihr den Film aufmerksam geschaut wüstet ihr das ;)

Vor 26 Tage
Raccoon
Raccoon

+Mortiferus - gute LPs seit 2.354.676 v.Chr. Ich denke nicht das es mit ihm dort drin war sondern irgendwie Reingeschmuggelt wurde:^)

Vor 25 Tage
Raccoon
Raccoon

+FLIPPS - Filme, Serien & Games Zu den Handschellen: Das mit den Handschellen stimmt schon. Ich denke zwar das die Handschellen schon wichtig waren, den durch sie wurde verhindert das Albus dauerhaften Kontakt zu Newt hat. Ich denke das durch die Handschellen Albus leider viel zu wenig Screentime hatte, doch wenn man sich vorstellt das ein Dumbledore permanent dabei gewesen wäre und dann auch unteranderem mit Grindelwald interagieren könnte, hätte Newt ziemlich Unnötig gewirkt und würde schnell zu einer Randfigur werden. Ich denke also dass die Handschellen genutzt wurden um Newt irgendwie zumindest noch als Mittelwegsfigur zu nutzen. Es wäre auch ziemlich komisch und überrumpelnt wenn in einem zweiten Teil die Ursprünglichen Hauptfiguren auf einmal Komplett unwichtig wären. So würde es wirken als wäre der erste Teil nur ein Teaser für die Reihe der aber sonst Recht irrelevant wäre ohne die Charaktere. Zu dem Chubakabra aus der Kutsche : Ich denke das für diese Sicherheit Ebenethy verantwortlich war, Problem nur das der die Seiten gewechselt hat. :)

Vor 25 Tage
Mortiferus - gute LPs seit 2.354.676 v.Chr.
Mortiferus - gute LPs seit 2.354.676 v.Chr.

Du beziehst Dich beim ersten Punkt jetzt aber darauf, warum das "Haustier" in der Kiste in der Kutsche war, oder? Die Frage in dem Video war doch, warum sie das Tier überhaupt mit ihm in die Zelle gesperrt haben?

Vor 26 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Wofür sie gedacht waren ist klar - aber sie spielen keine dramaturgische Rolle. Normalerweise gilt in Filmen die Setup/Payoff Regel - Dinge werden eingeführt damit sie später wichtig werden und eine narrative Funktion erfüllen. Hätte Dumbledore irgendwas getan, was das Ministerium mitbekommt und ihn versucht zu hindern... oder hätte er etwas sehr wichtiges nicht tun können, weil er die Handschellen anhat wäre es gerechtfertigt. So was es wie vieles im Film "just stuff happening". Und zum Haustier: Das ist der wichtigste Gefangene den das Ministerium hat - und er wird nicht ordentlich überwacht dass sowas passieren kann?

Vor 26 Tage
asgorahth
asgorahth

wenn ich das richtig in der birne hab sind die räume im keller das alte labor.

Vor 26 Tage
Tobi K
Tobi K

Ich mochte Ready Player One

Vor 26 Tage
Kahlan Amnell
Kahlan Amnell

Claire und Owen werden auf der Insel zurückgelassen und "schleichen" sich auf das Schiff, das sie das Blut heimlich holen ist daher schon korrekt, eher das keiner mitbekommt das ihre "Gegner" mit einem LKW auf Schiff springen verwundert. Privatmuseum ist auch nicht unlogisch, es gibt sicher auch im RL welche. Das Labor unter dem Haus war sicher auch schon vorhanden und der Bösewicht hat es halt umgebaut und erweitert, immerhin musste ja auch die Kleine wo erschaffen werden. Aufwand und Kosten hatte er ja nur Einfangen und Transport für die Dinos, von daher ist alles ein Gewinn. Mit einem Laser einen Dino auf andere zu hetzen, macht schon Sinn, nur halt nicht wenn man selber 10 m daneben steht, aber es war ja nur der Anfang, wenn man das weiter denkt man setzt den Dino aus und lenkt ihn mit einem Laser gemütlich vom anderen Ende der Welt.... Das die Kleine den Schalter drückt sollte ja auch verständlich sein, sie sieht in den Dinos ihre Rasse und will sie Retten. Das dabei Menschen opfert nimmt sie in Kauf, davon gibts ja auch genug und sie sind ja auch eher der Feind, belauscht sie nicht auch ein Gespräch wo darüber geredet wird das Klone keine Rechte haben?

Vor 26 Tage
Kahlan Amnell
Kahlan Amnell

im Film wird übrigens erwähnt das das Labor bereits da war und das dort die ersten Dinos erschaffen wurden, es war vermutlich auch die Produktionsanlage als noch der Plan für das Amphitheater (JP2 Ende) bestand, von daher war es wohl schon immer in Dinogröße vorhanden

Vor 25 Tage
Kahlan Amnell
Kahlan Amnell

+FLIPPS - Filme, Serien & Games Glas schütz auch vor Staub/Schmutz, meist ist es auch Teil der Sicherheit gegen Diebstahl, trennt unterschiedliche Klimas .... Dino als Waffe, hm naja ......Drohnen gehackt werden, Attentäter umgedreht...wobei so ein Dino sicher auffällt, außer er könnte sich tarnen....., aber ob es wirklich besser ist als andere Waffen ist fraglich, wobei bei den ersten Aufträgen hat man sicher den Überraschungseffekt. Das Labor war sicher da um das Mädchen zu erschaffen, vermutlich nicht so groß wie später, aber ich denk man hat sich genug Erklärungen ausgedacht um dem alten Mann (und andern) die Ausbauten zu erklären, der musste das ja wohl auch bezahlen. Das die kleine sich darüber nicht wundert....sie ist ein Kind, selbst im unteren Bereich war sie ja wohl erst im Film und wenn sie gefragt hat dann wars leicht: Wir brauchen das um die Dinos zu retten, das reicht ihr. Was aber noch verwunderlich ist das Anlage B nie erwähnt wird, sie ist auf einer anderen Insel und dort haben sich die Dinos ebenfalls ein Heim geschaffen. Dieses Biotop wollte Hamond ja schützen und es war ja wohl auch Jahrelang unter Naturschutz oder etwas ähnlichem. Ham sie die Dinos dann wirklich eingefangen und für den JW-Park benutzt?

Vor 25 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Klar gibts Leute mit privatem Museum - aber die werden dann wohl kaum dieselbe Ausstattung haben wie ein normales. Dort dient ja zB das Glas vor den Exponaten damit die Besucher nix antatschen. Wenn man selbst sein fast einziger Besucher ist, gibts keine Notwendigkeit sowas zu machen. Und warum sollte jemand ein Labor im Keller haben, das Dinos beherbergen kann? Und wie erweiter und baut man etwas um in einem Haus in dem Menschen wohnen ohne das sie das mitbekommen - das kleine Mädchen war ja nichtmal ans Bett gefesselt und rannte ständig überall rum. Und zu Dinos? Was kann ein Dino besser als eine TSM oder eine Drohne? Oder ein Auftragskiller? Du nimmst doch auch keinen Elefanten wenn du ein Briefbeschwerer brauchst. Erfüllt zwar auch den Zweck, aber es gibt halt dutzende andere Dinge die den Zweck besser erfüllen.

Vor 26 Tage
Christopher Steel
Christopher Steel

Solo war absolut blutleer. Definitiv ein Tiefpunkt in 2018. Edit: Auch wenn es unterhaltsam war. In meine Sammlung kommt er nicht. Damit ist es der erste Star Wars Film der nicht in meine Sammlung kommt. Läuft bestimmt mal auf RTL im Nachmittags Programm. FUCK YOU DISNEY

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Ich würde sagen Star Wars 8 gehört dann auch nicht in die Sammlung

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Zu Grindelwald kann ich nur sagen er wäre eine sehr viel eindrucksvollere figur wenn man sich nicht solche Mühe gebe ihn zusätzlich zu seinem Charakter offensichtlich Böse zu machen der Ausbruch bei dem Meer anstatt mit einem der Pferde zu fliehen einfach mal alle tötet und das in enorm umständliche Weise oder die Tatsache dass er immer betont dass Muggel für ihn lediglich Sklaven wären wenn man ihm schon die Nazi Rhetorik gibt und ihn so charismatisch macht hätte es das wirklich nicht gebraucht

Vor 26 Tage
Ken Abis
Ken Abis

Wann wurde das Geburtsdatum von McGonagall erwähnt? Auf der offiziellen Seite im Netz steht nur, dass sie im Oktober Geburtstag hat. Und Grindelwald hatte im ersten Teil den Elderstab nicht, als er gegen ihn kämpfte.

Vor 26 Tage
Ken Abis
Ken Abis

🤦🏼‍♂️ vergiss es

Vor 15 Tage
Eins Potterhead
Eins Potterhead

Ken Abis dann müsstest du das auch noch dazu zählen ist doch logisch

Vor 20 Tage
Ken Abis
Ken Abis

Nee, ich habe vorher was anderes gemacht. Stell dir das mal vor

Vor 20 Tage
Eins Potterhead
Eins Potterhead

Ken Abis dann hast du ihrgend ein rechnungsfehler gemacht oder warst ne Zeit arbeitslos bei ihr stimmt aber die rechnung

Vor 20 Tage
Ken Abis
Ken Abis

Ich arbeite seit 3 Jahren in meiner Firma und ging zehn Jahre in die Schule. Das ganze plus sechs würde bedeuten, dass ich 19 bin. Bin ich aber nicht. Ergo, erklärt es nicht, wie alt sie ist. Das ist ist für mich keine schlüssige Logik.

Vor 21 Tag
Balu-Kanal
Balu-Kanal

Ich hab Angst vor nem unlogischen/nicht nachvollziehbarem letzten 'Avengers'-Film...

Vor 26 Tage
dasistcona
dasistcona

Wird nicht passieren...

Vor 14 Tage
blablabla5
blablabla5

Ich auch 😳

Vor 19 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Bei ready-player-one freue ich mich sowieso wieso man die Frage was macht dein Körper gerade in Wirklichkeit nicht einfach durch ein neurales interface erklärt hat du sitzt oder liegst gerade irgendwo und bist im tiefsten Winterschlaf während du in der virtuellen Welt unterwegs bist einfache sinnvolle Erklärung

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

+Zyntia Van Goth um die Person abknallen zu können müsste ich doch wissen wo sie sich gerade befindet ich meine man könnte von von überall auf der Welt eingeloggt sein nebenbei nehme ich Enders wichtige Personen über einen gewissen Schutz verfügen und auch ohne neurales interface hätte ich die Möglichkeit hinzugehen und die Person Reallife ab zu knallen Eine neurales interface wird auch die Zukunft von VR sein 100% invasiver Erfahrung mit 0% Risiko irgendwas kaputt zu machen

Vor 26 Tage
Zyntia Van Goth
Zyntia Van Goth

Das problem bei Neutralen Interfaces liegt doch auf der hand.. warum sollte ich jemanden der virituell mir überlegen ist.. bekämpfen wenn ich den Offline einfach in seinem scheiß stuhl abknallen kann... 🙄 so gesehn wie bei Surrogate.. der rest was des VR angeht ist aber wirklich reiner mist.. und war blump nur eine überflutung von Kindheitserinnerungen von film und videogames..

Vor 26 Tage
Mr Magier
Mr Magier

Transformers 4. Eigentlich kann man immer irgendwas hinterfragen in jeder Scene ! ( wieso es von jedem Schiff im Hafen dass vom Himmel fällt min. 2 gibt und wenn nicht mehr 😂)

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Zum Thema Droiden Rechte kann ich nur sagen hätte man das vernünftig erklärt oder sie vielleicht noch mal als neues Bewusstsein des Falken gezeigt und sie ein paar Worte mit Han wechseln lassen wäre das so viel besser gewesen aber hier steht das einfach für sich und das ist ziemlicher shit

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Der Solo Film hätte wesentlich besser sein können hätte man ihn doppelt so lang gemacht und dafür die ganzen guten Ideen die hier gezeigt werden ausgearbeitet stattdessen sterben gute neben Charaktere am laufenden Band und wichtige Schlüsselszenen bleiben nicht besprochen die letzte Hoffnung wäre hier nur entweder neu machen oder das ganze als Serie mit etwa 12 Folgen wiederzubeleben hier wird so viel Potenzial verschenkt

Vor 26 Tage
Toppa Burned
Toppa Burned

Ich finde ready player one garnich so scheiße die endszenr stört mich aber i mean sie sitzt da auf einrm sessel und knuscht mit ihrem leia haarschnitt

Vor 26 Tage
Toppa Burned
Toppa Burned

MrUltimative ja aber ich glaube das eine szene in der er sich ein sexbot kauft jetzt nich kinderfreundlich war als film ist er gut aber wenn mann bedenkt das der film noch ein buch hat und die handlung von buch bedenkt ist der film scheiße

Vor 26 Tage
MrUltimative
MrUltimative

Toppa Burned wenn du das Buch gelesen hättest, würde der Film dich auch ein wenig stören, da der Film fast komplett anders als das Buch ist

Vor 26 Tage
Marebb Movielover
Marebb Movielover

Dass Han Chewie gerettet hat war nur im alten Kanon so. Hier haben sie es so geändert, dass sie sich gegenseitig helfen und Chewie sich freiwillig dazu entscheidet bei ihm zu bleiben. Das finde ich ehrlich gesagt auch besser so, denn es stellt die Freundschaft in den Vordergrund und nicht die Lebensschuld, die ja dann irgendwie ein Zwang ist. Aber warum es nicht möglich war Solo einfach einen normalen Nachnahmen sein zu lassen erschließt sich auch mir nicht.

Vor 26 Tage
SXD
SXD

Marebb Movielover Du hast so Recht

Vor 26 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Ich fand das im alten Kanon besser ihr bleibt aufgrund der Lebenszeit bei ihm und sie werden gute Freunde ihre Freundschaft ist im ursprünglichen ja auch etwas was erst später passiert die ursprüngliche Version stellt auch die Kultur der Wookies in den Vordergrund was ich zusätzlich interessant finde solche Hintergrundinformationen wurden ja in den Filmen nie vermittelt

Vor 26 Tage
Jonathan Frakes
Jonathan Frakes

Venom???

Vor 26 Tage
Nutella ftw
Nutella ftw

Den fand ich ganz gut, aber ich bin auch nicht schwer mit Filmen zu beeindrucken, was ist an ihm denn nicht so gut?

Vor 14 Tage
Jerome Caulfield
Jerome Caulfield

Bohemian rhapsody soll gar kein richtiges biopic sein . Die Geschichte wurde halt etwas abgeändert um es etwas Hollywood-tauglicher zu machen .. Aber bei ein paar Sachen versteh ich ja auch nicht warum es abgeändert wurde ,aber für mich War bohemian rhapsody der beste Film 2018😊

Vor 26 Tage
Jerome Caulfield
Jerome Caulfield

+Dave Albright Als ich den Film in Kino geguckt habe ,habe ich so laut geheult das alle von mir genervt waren😂😢

Vor 24 Tage
Dave Albright
Dave Albright

Es ist ein Film.. Und eine ganze Bandgeschichte (auch wenns nur bis 1985 war) in 2 Stunden zu packen ist völlig unmöglich. Es ist ein guter Film

Vor 24 Tage
Let's Clash
Let's Clash

Jerome Caulfield Für mich auch

Vor 24 Tage
HAL 9000
HAL 9000

wieso zur Hölle beschweren sich Leute dauernd darüber, dass Filme historisch inakkurat sind?

Vor 26 Tage
Dave Albright
Dave Albright

Ich finde Filme gehören zur Unterhaltung und nicht zur Bildung

Vor 24 Tage
Amschti
Amschti

Das ist wie mit den Flacherdlern.... irgendwann will man es nicht mehr erklären müssen.... ;)

Vor 26 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Naja weil viele Leute ihr Wissen aus diesen Filmen beziehen und denken es hätte sich so abgespielt ^^

Vor 26 Tage
Flo Ryan
Flo Ryan

Bad Times at the El Royale! Für mich einer der besten dieses Jahr.

Vor 26 Tage
Leo Schedelbeck
Leo Schedelbeck

+Flo Ryan kann ich voll verstehen. Es ist auch genau die Art von Film von der ich fürchte dass sie in Zukunft nicht mehr produziert werden wenn Fox jetzt zu Disney gehört. Aber hoffen wir mal das beste :D

Vor 25 Tage
Flo Ryan
Flo Ryan

+Leo Schedelbeck das ist wohl wahr. Hat mich auch sehr gewundert bei solch einem Film mit teilweise Tarantino-Charakter. Der ist mir so in Erinnerung geblieben wie kaum ein anderer Film den ich in den letzten zwei Jahren im Kino gesehen habe.

Vor 25 Tage
Leo Schedelbeck
Leo Schedelbeck

Ja Mann! Habe ich vor ein paar Tage gesehen und mich sehr in seinen Bann gezogen - sehr schade dass Filme die zu keinem großen Franchise gehören heutzutage kaum Aufmerksamkeit mehr erregen.

Vor 25 Tage
HAL 9000
HAL 9000

wieso zur Hölle beschweren sich Leute dauernd darüber, dass Filme historisch inakkurat sind?

Vor 26 Tage
DarkYggdrazil
DarkYggdrazil

Was!? War Star Trek etwa nicht Historisch akkurat? D:

Vor 13 Stunden
Justin
Justin

Weil das komplett Falsches Wissen vermittelt.

Vor 24 Tage
ab ob
ab ob

Ich gehe auch davon aus, dass wenn ein Film auf eine wahre Begebenheit basiert, der Haupteil sich so hätte abgespielt haben können. Dass ein Film nie vorher sagt, dass es komplett so passiert ist, liegt ja daran, dass man garnicht alles wissen kann. Gerade aus diesem Grund, finde ich es schlimm. Egal wie sehr ein Film versucht sich an die Geschichte zu halten. Er kann dennoch nur von sich behaupten, auf wahre Gegebenheiten zu basieren. Dass dann andere Filme die bis auf ein paar Namen alles frei erfinden dass selbe von sich behaupten, sorgt dafür, dass man kein Indiz zur Glaubwürdigkeit hat. Wenn die sich sowieso nicht an die Wahrheit halten, können die die Charaktere doch auch anders nennen.

Vor 24 Tage
Sirus Fan
Sirus Fan

Weil viele Menschen ihre Bildung aus Film/Fernsehen beziehen, und so Fehlinformationen erhalten.

Vor 25 Tage
Amschti
Amschti

wenn man schon was für die Fans macht, dan bitte ein Statment das ansatzweise wahr ist.Oliver Stones The Doors war und ist ein Meilenstein von einem Biopic. Auch da wurde Dramatisiert, aber immerhin hat man sich für die Band wirklich intressiert....

Vor 26 Tage
HAL 9000
HAL 9000

ich hatte die Würfel in den Original-Filmen ehrlich gesagt vorher nie bemerkt

Vor 26 Tage
Robert Fourhells
Robert Fourhells

Wo , Wann sieht man die Würfel in der alten Trilogie ?

Vor 20 Tage
P- Star
P- Star

Jetzt mal ehrlich: welcher Würfel?

Vor 20 Tage
HAL 9000
HAL 9000

+The Movie Liker ja

Vor 25 Tage
The Movie Liker
The Movie Liker

Aus Star Wars ?

Vor 25 Tage
FLIPPS - Filme, Serien & Games
FLIPPS - Filme, Serien & Games

Fast niemand hat die bemerkt, die baumeln ja auch nur als Gag des Setdesigners kurz mal am oberen Bildrand. Sie waren nie wichtig.

Vor 26 Tage
Leon Juurlink
Leon Juurlink

Guten Morgen! :))

Vor 26 Tage
Mr Money
Mr Money

Eher guten Mittag

Vor 26 Tage
Henri Jonas Berg
Henri Jonas Berg

Cooles Video zum Ende von 2018

Vor 26 Tage
Henri Jonas Berg
Henri Jonas Berg

Erster

Vor 26 Tage

Nächstes Video