Illegaler INSIDERHANDEL & Marktmanipulation - Wash Trades erklärt


  • Am Vor 27 Tage

    Aktien mit KopfAktien mit Kopf

    Dauer: 27:53

    💰 Hol dir 10 Freetrades bei Aktien-Depoteröffnung ►► goo.gl/uzm0NO *
    👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► goo.gl/434rmp *
    📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►amzn.to/2kludNT
    🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► goo.gl/iWvTRR
    👔 Meine Shirts & Hoodies ►► kapitalisten.shop
    Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
    📺 kostenlosen Video-Kurs ►► AktienMitKopf.de
    🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts
    Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
    📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► goo.gl/ihfb1C
    Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, (*) die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
    Die Videos auf diesem Kanal werden von meinem Sponsor unterstützt
    📈 www.boerse-stuttgart.de/

    insiderhandel  Marktmanipulation  wash trade  prearranged trade  trade  AktienMitKopf  Börse  Geld  investieren  

Quisl
Quisl

Mal angenommen ich bin der Meinung, dass ich der beste Mitarbeiter der Welt bin. Wenn ich jetzt in eine Firma neu eintrete würde ich ja denken dass ich so gut Arbeiten werde dass sich der Kurs dieses Jahr verzehnfacht. Dürfte ich in dem Fall Aktien an der Börse handeln oder wäre das Insiderhandel?

Vor 12 Tage
Moguntia0Y5
Moguntia0Y5

Wie sieht es aus wenn ein Familienangehöriger in einer Tochterfirma eines börsennotierten Unternehmen arbeitet. Fällt dieses Unternehmen dann weg ? Und wie sieht es aus wenn ich mich in einem Bewerbungsverfahren bei einem Unternehmen befinde darf ich dann noch Aktien kaufen ?

Vor 18 Tage
DrJuschi
DrJuschi

Die freie Kraft des Spiels!! 😂😂 3:28

Vor 23 Tage
JWK
JWK

Wieder was gelernt! :)

Vor 24 Tage
Patrick
Patrick

Wie schaut das eigentlich aus bei Elon Musk und seiner Meldung dass er Tesla von der Börse nehmen wollte, wovon er später wieder zurückgerudert ist? Handelt es sich hierbei nicht auch um "Marktmanipulation"? Viele Grüße aus Potsdam

Vor 25 Tage
Tom Köhler
Tom Köhler

Kann man es nicht auch als Marktmanipulation sehen, wenn sehr große (institutionelle) Anleger, wie z. B. Fondsgesellschaften, den Markt mit Aktien fluten, damit einen Kursrutsch in erheblichen Ausmaß verursachen (weil z. B. bei anderen Anlegern Stopp-Loss-Orders ausgelöst werden) und dann später wieder billiger zurück kaufen? (Stichwort "Flash Crash" und computergesteuerte automatisierte Handelsprogramme)

Vor 26 Tage
Nick Name
Nick Name

Das Bankgeheimnis wurde 2017 doch abgeschafft 🙈

Vor 26 Tage
Errror42
Errror42

23:45 Hier findet kein Insiderhandel statt, klar darfst du shorten. Ich erinnere mich dabei an eine Doku, in der es darum ging, wie viele chinesische Unternehmen über amerikanische Börsen verkauft wurden. Dabei wurden die Unternehmenszahlen frei erfunden, bis ein random Unternehmen bessere Zahlen als der Marktführer hatte. Weiter ging es um jemanden, der vor Ort Research betrieben, die Aktien geshortet und einen Bericht veröffentlicht hat. Solange du nicht mit Insidern gesprochen hast, sondern öffentlich zugängliche Informationen verwendet hast (wie die Analysten auch), ist es doch völlig legal.

Vor 26 Tage
Errror42
Errror42

+Aktien mit Kopf Dein Research kannst du auch veröffentlichen, ohne von anderen Analysten zu sprechen und der Analyst ist kein Insider. Pusher machen dasselbe in die andere Richtung. Also einfach einen Disclaimer dazu, dass du short bist?

Vor 25 Tage
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

die Information, dass der Analyst eine Short-Empfehlung abgeben wird, war aber nicht öffentlich genau das war ja meiner Meinung nach brenzlig. Keiner wusste, dass dieser Bericht kommen würde und somit hätte ich einen Informationsvorteil gehabt

Vor 25 Tage
vo tong
vo tong

Hoch interessant!

Vor 27 Tage
vanH
vanH

Ich hatte vor ein paar Tagen noch einen Beitrag über Phillip Frost gelesen.Der hat auch Wertpapierbetrug begangen(Pump and dump)

Vor 27 Tage
dralger
dralger

Angenommen, man hat einen Bekannten, der wunderbar als Kontraindikator funktioniert. Nennen wir ihn doch Dirk M. Kauft er Aktie A, dann weiß man mit ziemlicher Sicherheit, dass A fallen wird. Darf diese Informationen nutzen und seine Anteile an A vorher losschlagen? Oder A leer verkaufen? Was ist, wenn dieser Dirk M. auch noch zufällig einen Börsenbrief rausbringt: Darf man dann vorher schon die Gegenposition einnehmen? Oder ist das Insiderhandel?

Vor 27 Tage
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Ja das kannst du ohne Probleme machen

Vor 25 Tage
dralger
dralger

Kann man vom Ausland aus, z.B. aus Dubai, Kurse straffrei manipulieren?

Vor 27 Tage
Real Alejandro
Real Alejandro

Man müsste demjenigen ja erst mal nachweisen, dass er insider Infos hatte. Natürlich kann ein Vorstand oder Manager das kaum abstreiten.

Vor 27 Tage
Countryball 96
Countryball 96

Stimmt aber als privat Anleger wirst du schnell mit der Wahrheit rausrücken oder dich verplappern wenn die Bafög oder Staatsanwaltschaft kommt. Vor allem weil viele nicht wissen dass das was sie getan haben verboten war. Ein Unternehmenschef weiß was er tut (oder sollte es) und wie Vorkehrungen treffen.

Vor 23 Tage
Dome V.
Dome V.

Wie unabhängig ist Herr Rees bzw. die Börsenüberwachungsstelle (BüSt) bei seinen Recherchetätigkeiten? Hab gelesen, dass jede deutsche Börse eine unabhängig BüSt braucht. Wenn jetzt aber diese BüSt durch die Börse finanziert wird für die diese Tätig ist, würde ich als Geschäftsleiter der Börse schauen, dass nur unmotivierte und inkompetente Mitarbeiter dort tätig sind, damit diese meine Kunden nicht verkraulen. Würde mich freuen, wenn meine Vermutung wiederlegt werden würde.

Vor 27 Tage
Markus Wolf
Markus Wolf

It's a Match !!! :-D

Vor 27 Tage
Marc Danger
Marc Danger

Ist das Absicht, oder wieso wirken die beiden auf mich wie Satiriker? Schade dass das Video keine 2 1/2 Stunden ging

Vor 27 Tage
kurt kurt
kurt kurt

Sieht aus wie ein Ferengi der Mann Bei Pre-Arranged Trade hast du das "n" vergessen, Kolja

Vor 27 Tage
Simon
Simon

Bei 20:31 hat sich Kolja ins Depot eingeloggt 😂😂

Vor 27 Tage
NIL STARLIGHT Comments
NIL STARLIGHT Comments

Hahaha :D

Vor 25 Tage
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

+dralger :D :D :D und für den Buchclub

Vor 25 Tage
FX
FX

Looooooooool

Vor 25 Tage
dralger
dralger

Oder er hat die Rechnung vom Mastertrader Koko Petkov bekommen.

Vor 26 Tage
m4758406
m4758406

Alle seine US-Aktien im Schnitt -4% ^^

Vor 27 Tage
Jonas
Jonas

Wie sieht es aus, wenn ich von jemanden weiß, dass er bald ein bestimmten Aktie (im hohen Umgang) kaufen will? Und wäre es erlaubt, wenn man sich ein Website (die kaum/keine Besucher hat) erstellt und die Informationen kurz vor seinem Trade veröffentlicht oder nur Gerücht streut?

Vor 27 Tage
Roland Praml
Roland Praml

Du musst das an eine zentrale Stelle melden, sowie an ein Bündel von Medien. Lies mal hier: http://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Transparenzpflichten/Ad-hoc-Publizitaet/ad-hoc-publizitaet_node.html

Vor 24 Tage
Laborchef Dr. Klenk
Laborchef Dr. Klenk

Manipuliere ich den Markt auch dann, wenn ich meine Position vor dem Hexensabbat aus dem einem Future-Kontrakt in den nächsten rolle, sprich gleichzeitiges Setzen der Orders in zwei verschiedene Kontrakte? Die jeweiligen Orders werden zwar nicht von mir abgehandelt und es ist auch kein pre-arranged Trade, jedoch könnte man mir dennoch dadurch, dass die Kontrakte untereinander permanent durch Market-Maker arbitriert und ausgeglichen werden, das Erzeugen künstlicher Liquidität vorwerfen, obwohl genau das tatsächlich nicht mein Ziel ist?

Vor 27 Tage
Marc Brendler
Marc Brendler

Was ist dann das was fhami quadir mit valeant gemacht hat? Wer es nicht weiß sie hat die aktien von valeant geshortet da diese Medikamentenpreise extrem angehoben haben und war daran beteiligt es öffentlich zu machen.(Talkshows, Interviews im Fernsehn). Es ist zwar fast wie Robin Hood aber es würde doch eigentlich auch zur marktmanipulation zählen wenn man aktien shortet und dann schlechte Nachrichten (die zwar war sind) verbreitet.

Vor 27 Tage
Mr. T
Mr. T

Frohes Fest Kolja und bleibe bitte auch 2019 weiter so produktiv! Grüße auch an die Börse Stuttgart! :-)

Vor 27 Tage
Jonnes __
Jonnes __

Eine Verlierer-Aktie aus steuerrechtlichen Gründen zu veräußern und gleich wieder zurückzukaufen (man erwartet, dass die Aktie wieder besser laufen sollte) bringt doch nicht viel, weil man dann auch einen steuerlich höheren Einstands-Kurs bekommt! Das ist vor allem für Trader/Spekulanten relevant... .

Vor 27 Tage
TheDernis1985
TheDernis1985

klingt irgentwie nach totaler Überwachung

Vor 27 Tage
Leon97GER
Leon97GER

Ja vielen Menschen ist das nicht klar auch Überweisungen und Kontobewegungen unterliegen einem Screening und so Scherze wie "Waffen" oder so in die Überweisung eintragen kann dazu führen, dass jemand an deiner Tür klingelt xD

Vor 20 Tage
Kevin K
Kevin K

Extrem spannend 👍 Dieses Video müssten mal gewisse Politiker sehen, die in Talkshows die Börse als einen Ort darstellen, an dem man machen könne was man wolle.

Vor 27 Tage
elmar lang
elmar lang

Nun ja, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht ? Für das, was ich jetzt schreibe muß man sich mal des Internets bedienen. Sind heutzutage Gesetze überhaupt gültig bzw geltend ? Man wird dann irgendwann bei den "BereinigungsGesetzen" landen und feststellen, Mensch, die ganzen Geltungsbereiche sind wegefallen. Da wo kein Geltungsbereich da kein Gesetz. Andere wie die "Steuergesetzgebung und OWiG" (OrdnungswiedrigkeitenGesetz) sind nie in Kraft getreten oder, da ein HitlerGesetz, verboten. Ausnahmslos ALLE Politiker sind SCHWERSTVERBRECHER. Unteranderem wegen der sogenannten "Wierdereinigung 1990"; sie begehen sekündlich Straftaten wegen z.B. Rechtsbruch, Landesverrat und VORTEUSCHUNG von vorhandener Gesetzgebung. Usw, usw, usw ...... P.S. Wir sind weder ein "Staat" und schon garnicht ein "Rechtsstaat".

Vor 27 Tage
Tom Köhler
Tom Köhler

+elmar lang Wegen solchen Nasen wie dir, wird jeder, der sich ernsthaft kritisch äußert, nicht ernst genommen.

Vor 26 Tage
Tom Köhler
Tom Köhler

+elmar lang Was soll mir dieses Geschreibsel sagen?

Vor 26 Tage
elmar lang
elmar lang

+Tom Köhler - Man, ihr seit so scheiße dumm und merkt das noch nicht einmal. Gib das mal in Browser ein : http://peterhammerschlag.wordpress.com/2014/10/20/erzwingungshaft-in-der-bundesrepublik-fur-deutschland-ist-verboten/

Vor 26 Tage
Tom Köhler
Tom Köhler

+elmar lang Ich habe im Internet gelesen, dass die Aliens auf Einhörnern vom Stern Aldebaran angeflogen werden kommen. Also muss das wahr sein! 😂

Vor 26 Tage
WarDragon
WarDragon

Tatsächlich schon darfst dich halt nur nicht als "gewollter" Tourist in Deutschland befinden, zudem ist die einsichtiger eine Frage.Gehe ich davon aus das mein Handeln korrekt war und fehlt mir die geistige Reife oder Fähigkeit dies einzusehen handelt es sich um einen Rechtsirrtum gemäß Paragraph 27 Strgb ;). #Nerdpower! Habe mir seinen Kommentar ganz durchgelesen -_-. Er ist ein Verschwörungstheoretiker :D

Vor 26 Tage
UnkreatiV 36
UnkreatiV 36

Nice, ich hatte in der Schule eine Präsentation über Insiderhandel und Marktmanipulation ;)

Vor 27 Tage
Noidea
Noidea

Wenn ich in der Entwicklung eines Konzerns arbeite und mitbekomme, dass ab dem Jahr x, das unternehmen in diese branche einsteigt, ist das dann Insiderwissen und illegal? oder wenn ich als Mitglied im Vorstand weiß, wann es einem unternehmen gut gehen wird und wann schlecht, und ich dementsprechend meine aktien handle? ist das illegal?

Vor 27 Tage
TechLounge
TechLounge

Die Grenze ist fließend. Grundsätzlich gilt, dass interna, die von dir ausgenutzt werden zum Kauf oder Verkauf, zu IH zählen, wenn die Informationen erst später veröffentlicht werden. Wie aber in der Praxis das nachgewiesen wird, sehr schwierig.

Vor 27 Tage
TheDernis1985
TheDernis1985

solang die informationen jedem anderen auch zur verfügung stehen ist es erlaubt

Vor 27 Tage
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Don't try this at home ;-) In diesem Sinne wünsche ich euch ein rationales Weihnachtsfest. Freitag wird es selbstverständlich ebenfalls ein Video geben

Vor 27 Tage
Vermögensaufbau mit Immobilien
Vermögensaufbau mit Immobilien

Das wünschen wir ebenfalls, Kolja.

Vor 27 Tage
SoLäuftDerHaseNicht
SoLäuftDerHaseNicht

Liket wer auch Ferien hat? PS Hab Porno von Katja Krasavice auf mein Kanal gepostet und die Nummeruww

Vor 27 Tage

Nächstes Video