Meine Reaktion auf: BODO SCHÄFER - Automatisch zum Millionär


  • Am Vor 2 Monate

    Aktien mit KopfAktien mit Kopf

    Dauer: 21:12

    Hier könnt ihr das Original-Video von Bodo Schäfer anschauen
    ►► goo.gl/FdzeLb es ist absolut sehenswert
    💰 Hol dir 10 Freetrades bei Aktien-Depoteröffnung ►► goo.gl/uzm0NO
    👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► goo.gl/434rmp
    📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►amzn.to/2kludNT
    🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► goo.gl/iWvTRR
    👔 Meine Shirts & Hoodies ►► kapitalisten.shop
    Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
    📺 kostenlosen Video-Kurs ►► AktienMitKopf.de
    🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts
    Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
    📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► goo.gl/ihfb1C
    Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.
    Die Videos auf diesem Kanal werden von meinem Sponsor unterstützt
    📈 www.boerse-stuttgart.de/

    Bodo Schäfer  Bodo Schäfer Gesetze der Gewinner  Bodo Schäfer millionär  Millionär  sparen  Geld sparen  Reich werden  AktienMitKopf  Börse  Finanzen  

Patrick Wenderoth
Patrick Wenderoth

Jo total easy wenn man 2000€ verdient innerhalb von 7 Jahren auf ein Gehalt von 16000€ zu kommen, geht ja von alleine, automatisch

Vor 7 Stunden
Max
Max

Kolja, ich bin wirklich gerne auf deinem Kanal, aber deine Reaktion auf Bodo Schäfer hat mich schockiert. Bodo hat sehr viele denkende Menschen inspiriert und ihre Sichtweise auf Geld und Wohlstand radikal verändert. Ob dir das bewusst ist oder nicht, aber auch du hast viel von ihm gelehrt. Für mich ist deine Reaktion auf Bodo Schäfer einfach Respektlos.

Vor 16 Tage
Spyke W
Spyke W

Ich glaube das Video wurde einfach von vielen Missverstanden. Er zeigt auf wie man denken muss um weiter zu kommen um vermögend zu werden, er zeigt ein logisches System. Das Endergebnis hängt natürlich vom einkommen ab. Wie man mehr Einkommen generiert erklärt er in anderen Videos. Aber hier geht es um Das Mindset wie man Millionär wird. Die meisten Leute wollen halt gar nichtvermögend werden, sondern Millionen Konsumieren, also den Lifestyle eines Millionärs führen! Übrigens ist ein Publikum hier primär Selbständige und Unternehmen, für die ein Sprung von 50 oder 100% möglich sind und die im Schnitt auch auf höhere Einkommen kommen als der durchschnittliche Angestellte.

Vor 18 Tage
increase
increase

Wenn man unternehmerisch bzw. selbständig so schlecht unterwegs ist, dass man nur 3-4 % Steigerung im Jahr erzielt läuft gewaltig was falsch. Vorallem, wenn man noch klein ist. Mit solchen Leuten möchte ich gar nicht erst über finanzen und Vermögen diskutieren. Die denken alle sehr limitiert und bekommen im Leben nichts auf die Reihe, nicht nur was das unternehmerische angeht.

Vor 23 Tage
Javier Valencia
Javier Valencia

Bodo hat Super Bücher geschrieben. Leider auf dieses Video sehr oberflächlich erklärt und vorallem ist das ein Seminar :) Es ist alles anders als hilfreich!

Vor 24 Tage
Waldemar Koch
Waldemar Koch

Der Bodo sollte lieber ein Video drehen wo es darum geht wie man dieses Geld verdient...

Vor 26 Tage
Mook E2
Mook E2

Ich investiere mehr als 50% meines Gehaltes in meine Kinder. Da bleibt nicht viel über, um nochmal 20% oder mehr wegzupacken. So schön es auch wäre. Ich müsste also eher mehr einnehmen, aber dazu ist mir noch nicht viel eingefallen, was ich gern machen würde. Also warten. :D

Vor Monat
Nikeboy Ultimate
Nikeboy Ultimate

Bodos Titel sind meist nicht immer richtig, jedoch ist doch die Kernaussage richtig, mit dem sparen nach dem System, fängt alles an. Bei den meisten steigt mit steigendem Einkommen auch die Ausgaben, dass ist der Fehler

Vor Monat
Jasmin Krafft
Jasmin Krafft

Ich habe dein Video aufmerksam verfolgt und deine Kommentare dazu ebenso. Ich kenne die Videos von Bodo Schäfer recht gut, da ich sie seit einiger Zeit intensiv verfolge. Dein Fazit am Ende übersieht meiner Ansicht nach die Tatsache, dass Bodo Schäfer seine Strategie zum Millionär-Dasein (bzw -werden) auf der Annahme aufbaut, das man auch alle anderen Richtlinien, die er in anderen Videos aufzeigt, berücksichtigt und vor allem umsetzt. Dazu gehört dann auch, sein Video, in dem er zeigt, wie man sein Gehalt vervielfacht, zu berücksichtigen und in den Verlauf mit einbaut. Dass man ohne Weiteres nicht zum Millionär wird, ist auch B. Schäfer klar. Aber seine Strategie ist eine Wachstumsphase, die viele Faktoren beinhaltet, die berücksichtigt werden müssen. Wenn man also davon ausgeht, dass man auch Themen wie "Positionierung" und "Claim" und Andere, die er in weiteren Videos behandelt, umsetzt, kann man auch durchaus behaupten, dass man dann, diesem Video entsprechend, sich zum Millionär heranzüchten kann, indem man spart, was man (natürlich durch eigene Leistung!) mehr verdient...

Vor Monat
Brownei
Brownei

Ich sehe bei Bodo ein ähnliches Problem wie bei Napoleon Hill. Beide verkaufen (on, einer verkaufte) schöne Worte und Motivation. Die Einstellung und "Einfach Anfangen" wie du sagst, Kolja, auch bei Schulden anfangen... das ist schom wichtig. Nur was er macht ist einfach den Menschen Hoffnung zu verkaufen. Und Napoleon Hill hat das Selbe getan. Hat manchen geholfen, ist aber einfach nur viel Schall und Rauch.

Vor Monat
hausi4444
hausi4444

Fail. Ich frag mich wer von den Leuten (so wie es der Mehrheit geht, und auch mir) - mit geringem Gehalt- und den laufenden Fixkosten sich noch was weglegen kann. Rein rechnerisch funktioniert das bei mir nicht. Hauptlaster sind hier Wohnen, Lebensmittel und mein schwer krankes Haustier. Ich besitze nicht mal ein Auto und fahre (auch im Winter) mit dem Fahrrad zur Arbeit. Wie machen das Menschen die zusätzlich noch Kinder haben? Leider ist diese prozentuelle Berechnung nicht Realitätsnah.- zumindest in meinem Fall nicht. Hat er eigentlich auch berechnet dass für jedes Konto weitere Kontogebühren fällig werden xD; Ansonsten finde ich Bodo spitze! Hat die Energie andere mitzureißen und motiviert. Ich kann nur auf meine Kalkulation blicken und mir denken: Okay, statt 40 Std. arbeitest du einfach 60, dann geht sich's aus xD

Vor Monat
Graf von Allem
Graf von Allem

1. Wer bist Du das Du Bodo Schäfer kritisierst? 2. Was soll das klein karierte Denken? 3. Glaubst Du Du hilfst irgendwem wenn Du erzählst was nicht realistisch ist? Er macht Finanzen und Persönlichkeitsentwicklung und in Persönlichkeitsentwicklung ist nichts wirklich realistisch, aber es liegt an einem selbst es realistisch zu machen. Also bitte lass solche Videos.

Vor Monat
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Ich bin ein Unternehmer, der rechnen kann, du auch?

Vor Monat
Der Mit DeM COLT Tanzt
Der Mit DeM COLT Tanzt

ja ALLE werden Multimillionäre !! und dann noch DEFINITIV!!!

Vor Monat
Smiley TV
Smiley TV

Ich spreche aus Erfahrung. Vertraut solchen Leuten nicht. Die geben zwar ein paar Theorien mit auf den Weg, aber wirklich nützlich ist es nicht!

Vor Monat
Smiley TV
Smiley TV

Bodo Schäfer ist ne Lachnummer!

Vor Monat
MagmaZembla
MagmaZembla

Einige Kommentatoren scheinen den Bodo Schäfer sehr genau zu kennen - gucken sich ein Video im Video an und haben anschließend eine fundierte Meinung. Leute, Bodo Schäfer hatte damals in der HMI-Organisation (Strukturvertrieb der damaligen Hamburg-Mannheimer) über 500 Mitarbeiter und war dort in der höchsten Karriere-Stufe...dort geht man pro Jahr mit 300.000 - 400.000 EUR nach Hause und muss seine Mitarbeiter nicht zahlen, da es die HMI macht. Der Bodo hat das ein paar Jahre gemacht...übrigens war Peter Hövelmann einer seiner Coaches...heute Senator bei der ERGO (könnt ihr alles googlen)...und warum macht ein Millionär Seminare?...es geht nicht um "es nötig haben oder nicht". Wenn man finanziell frei ist, braucht man dennoch weitere Ziele im Leben - bis ans Lebensende shoppen gehen soll ja statistisch nach kurzer Zeit langweilig werden. Er möchte Leuten etwas beibringen und spendet den Großteil seiner Seminareinnahmen für wohltätige Zwecke. Der Mann war schon wohlhabend als es sowas wie Landingpages mit Newsletter-Sales Funnels noch gar nicht gab. Nun nutzt er seit geraumer Zeit auch die "neuen Medien" und soll deswegen nicht authentisch sein? Allein die Talkshow mit Heiner Geissler zeigt, aus welchem Holz der Bodo geschnitzt ist (http://www.youtube.com/watch?v=cpzcrNJCch4) ...da bringt er den achso souveränen Diplomaten und Schlichter Heiner Geissler mit stoischer Gelassenheit in Unruhe! Kurzum: Bodo Schäfer ist keine Mogelpackung, sondern eine Referenz

Vor 2 Monate
3Dcut
3Dcut

gerne mehr davon

Vor 2 Monate
Martin Kurt
Martin Kurt

14:18 wer wissen will was Kolja über das Video denkt

Vor 2 Monate
Raphael
Raphael

Bodo Schäfer, der Held der deutschen Sparer.

Vor 2 Monate
Murxel
Murxel

Welcher Mensch dachte man bekommt die Millionen, wenn man sein Harz4 Leben umstellt? Dieses Reaktionsvideo ist doch nur für Kinder zwischen 10-16 Jahren gedacht oder ist unsere Gesellschaft mittlerweile schon so gesunken, um nicht mal mehr das zu verstehen? Wenn 1. Ja ist, dann/okey aber wenn 2. Ja, der Grund dafür ist, dann möchte ich umso schneller und umso mehr Millionär werden.

Vor 2 Monate
MrRaini67
MrRaini67

Genau bei dem Bothoooooo kostet einSeminar ja nur 6400€. Wenn genug Leute kommen ist man Millionär👍🏻👍🏻👍🏻

Vor 2 Monate
cras blaue
cras blaue

Garantiert ist, dass Bodo gut Tipps gibr und Erfahrung hat. Garantiert ist dass er sehr gut verdient, wenn man in seine Seminar zum "garantiert millionär werden" besucht.

Vor 2 Monate
cras blaue
cras blaue

Ich mag Bodo, wirklich. Ich habe 3 Bücher vom ihm gelesen und 1Cd durchgehört (mehrmals). Aber zum sagen, dass man 4000 verdient, da hat man schon gar keine Sorgen mit Geld. Normal Lebensunterhaltung wäre mit 2000€ gut/sehr gut abgedeckt. 9:21 machen wir mal ne Sprung, jetzt verdienen Sie 8000€... Es ist nicht um gutes Leben zu haben, Geld spenden. Es geht einfach darum um Geld in eine sehr höhe Summe zu haben. Das Wort ist gier. Nichts dagegen, machbar und sollte gemacht werden eventuell. Aber was wirklich wichtig ist, ist die schlechte verdiener zum 1500-2000€-monatlich-weg zum begleiten.

Vor 2 Monate
Herr Doktor
Herr Doktor

Ein Haushalt der 8.000 Euro pro Monat verdient ist meiner Meinung nach bereits Reich. Bodo Schäfers fantasiemalerei ist für den großteil der Menschen wirklich nutzlos. Du sagst es am Ende eh auch, wenn du von einer 100 euro Brutto Gehaltserhöhung 50% Weglege dann bringt mich das keinen Meter weiter.

Vor 2 Monate
o
o

aktien mit kopf wie immer null content

Vor 2 Monate
ERNESTO JULIO DELGADO FERNÁNDEZ
ERNESTO JULIO DELGADO FERNÁNDEZ

2 Sekunden von deiner Vorstellung und dann sieht schon das Video langweilig aus.Das Ziel deines Videos?

Vor 2 Monate
imkerliche Grüsse
imkerliche Grüsse

Hi. Wwnn ich die Geldmagnet philosophie aus unterschiedlichen Videos sehe gibt es ja nicht nur den Geldmagnetkonnto und das vergnügendkonnto sondern auch Fortbildung, Spenden, Rücklagen unvorhergesehenes andere sagen Spielgeld um investieren zu lernen... irgendwie muss er ja auf 50% kommen. Je 10% je Konnto. Bedenke der macht Videos nach der Bikinistrategie. 90% ist frei und von den restlichen 10 % lebt er. Er macht dann Seminare. Warum Funktioniert das. Durch die Fortbildung und Ivestition n sich selbst wachst sein Gehalt. Es gibt einen Marketer der sagt das er nach Teilnahme an seinem Seminar nach 2 Jahren die 3. Gehaltserhöhung bekommen hat. Sein Gehalt ist ums dreifache gestiegen. Es funktioniert auch dadurch das der zukünftige Millionär jeden Tag 1 % mehr macht. Rechne dir aus was das nach einem Jahr ist mit Zinseszins. Beste Wüensche Frank

Vor 2 Monate
DannewK
DannewK

aber selber so ein laberheini sein

Vor 2 Monate
Philippe Neuhaus
Philippe Neuhaus

Erst mal erfolgreich selbständig werden danach guter Ansatz

Vor 2 Monate
quantum
quantum

Wie realistisch ist das den ? Wer verdient den bitte 8000 Euro netto im Monat ? :D Vielleicht ein Junior Software Developer bei Google... z.B. In Österreich liegt laut der Statistik Austria der Median (im Jahre 2016, hat sich wahrscheinlich auch nicht viel geändert) bei 1.974 Euro netto im Monat.

Vor 2 Monate
Alexander Kroes
Alexander Kroes

Wenn die meisten Menschen in der Schule besser aufgepasst hätten und ihr Gehirn benutzen würden dann müssten die Teilnehmer solcher Seminare nicht ca. 3.500,00€ pro Person bezahlen. Es ist ein perfekt skalierbares Geschäftsmodell ohne grosse Kosten aber mit hohen Einnahmen für Herrn Schäfer. Die ewige Sehnsucht vieler Menschen endlich zu wissen wie man schnell und einfach ein "Millionär" wird bedient er mit perfekten und bewährten Marketingstrategien die weltweit erfolgreich sind und auch von anderen namenhaften Coachs verwendet werden. Nur leider funktioniert das in der Praxis nicht. Ich kenne keinen Angestellten der durch seinen Job Millionär wurde. Und die sehr erfolgreichen Millionäre sind i.d.Regel kluge und intelligente Unternehmer die mit sehr harter Arbeit, grossem Fleiss und unermüdlicher Leidenschaft mit einem 24Stunden-Tag an 7 Tagen die Woche ihr erfolgreiches Business langfristig aufgebaut haben. Wer dazu nicht bereit ist muss solche Seminare besuchen oder Lotto spielen. Es liegt in der natürlichen DNA und dem Mindset eines jeden Menschen ob er dazu in der Lage ist oder nicht. Sein Buch "Die Gesetze der Gewinner" finde ich jedoch klasse und ist eine echte Pflichtlektüre für jeden der mehr erreichen will.

Vor 2 Monate
Robert Schyska
Robert Schyska

Wenn man bei einem normalen Einkommen von sagen wir 25.000 pa. Netto 10% spart (wenn man z.B. Kinder hat ist mehr vllt. nicht möglich) , kommt man nach 20 Jahren bei einer Rendite von 8%pa nach Abzug aller Steuern auf ca. 100.000 Euro. Die Zahlen aus dem Video sind vollkommen aus der Luft gegriffen. Die wenigsten Menschen bekommen Mal eben Gehaltserhöhungen von 6000 auf 9000 im Monat oder erzielen langfristig Renditen von über 20%

Vor 2 Monate
Sir Henry
Sir Henry

Bodo - bester Mann! Motivation pur, welche das Einkommen steigert und durch seine Systeme vermehrt wird und zum Millionär macht. Freunde... das hier nichts von selbst kommt ist klar. Darauf hat er das automatisch nicht bezogen. Aber hört doch auf mit eurer negativen Einstellung. Damit zieht ihr die runter, die es NOCH schaffen können. Traurig dass sowas auch noch die meisten linkes hat. Ihr Enten

Vor 2 Monate
It`s SNAGGLER game
It`s SNAGGLER game

Bitte verbildliche was du erklärst mehr sorge für mehr Abwechslung in deinen viedeos das ist sonst viel zu trocken

Vor 2 Monate
It`s SNAGGLER game
It`s SNAGGLER game

Aktien mit Kopf du bist im falschen mindset

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

du bist auf dem falschen Kanal

Vor 2 Monate
HesseJamez
HesseJamez

Die meisten von diesen Fuzzis landen früher oder später im Knast.

Vor 2 Monate
Das Trading Experiment
Das Trading Experiment

Es sind leider unrealistische Beispiele die Bodo macht. Denn im normalen Leben gehen zehn Unternehmer innerhalb von fünf Jahren in sieben Fällen pleite und neun innerhalb der ersten zehn Jahre. Als Beispiel jemand zu nehmen der von 100.000 auf 200.000 € Umsatz steigt ist sehr Wolf auf Wall Street behaftet und kann eventuell mal ein Jahr oder zwei klappen mit der Verdoppelung aber wir wissen auch das Umsatz nicht gleich Ertrag ist! Der Auto Normalverbraucher bekommt im Schnitt alle 4,7 Jahre 1,8 % Gehaltserhöhung. Bei einem Durchschnittsgehalt in Deutschland von 1900 € netto müsste man 365 Jahre leben um ohne Zinses Zins gerade mal 150.000 € zukommen. Mathematische alles korrekt nur sehr realitätsfremd. Bin selbst im zehnten Jahr Selbstständigkeit und habe seit dem dritten Jahr selten mal über 5 % mehr als im Vorjahr geschafft!

Vor 2 Monate
Master Life
Master Life

Ich finde das Video sehr spanend da mir Bodo Schäfer sehr viel Motivation gegeben hat um selbstständig zu sein. Och möchte nicht bis 67 arbeiten und um dann eine kleine Rente haben!Deswegen hab ich mich auch in letzter Zeit selbstständig gemacht mit einem Buch das mich dazu motiviert hat schaut euch das mal an kostet zum Glück nix 😊 http://bit.ly/2OklsNn

Vor 2 Monate
Dieter Seipp
Dieter Seipp

Ich definiere das Einkommen als Selbständiger, oder Unternehmer in zwei Arten. Die eine Art ist es Geld zu verdienen, die andere ist der Freizeitwert, ich kann selbst entscheiden, was ich arbeite, wie lange und wann. Ich habe mir dieses Jahr z. Bsp. eine Auszeit von 2 Monten am Stück gegönnt und eine Reise nach USA und Canada unternommen. Durch die Digitalisierung entsteht eine immer höherer Produktivität, die in Freizeit, oder Geld umgesetzt werden kann. Nur als Selbständiger hat man hierfür eine Wahlfreiheit. Als Angestellter ist man mehr oder weniger ein moderner Arbeitssklave, der bestenfalls eine gute Bezahlung in Form von Geld erhält.

Vor 2 Monate
No Name
No Name

Ich stimme dir zu, dass Bodos Video sehr idealistisch ist, dennoch ist das System dahinter absolut sinnvoll und zielführend. Die überwiegende Kritik hier in den Kommentaren gegen Bodo und das was er tut, finde ich sehr ungerechtfertigt und basiert überwiegend auf zu wenig Erfahrung mit ihm. Viele die ich kenne (mich eingeschlossen) sind von seiner Art und Weise sehr abgeschreckt, da er das "reich werden" sehr vereinfacht, doch ich habe mich dann trotzdem näher mit ihm beschäftigt und vertraue ihm und messe ihm eine sehr hohe Glaubwürdigkeit und Kompetenz bei. Ich bin zwar erst 16, habe mir aber trotzdem ein Online-Seminar von meinem ersparten gekauft (und auch nur wegen der Geld-zurück-Garantie) und bereue es kein bisschen. Ich setze seine Techniken, soweit ich es als Schüler kann, um und habe einen spürbaren Unterschied gemerkt. Ich glaube der Grund für die überwiegende Abneigung gegen ihn, folgt daraus, dass viele Menschen nicht glauben wollen, dass reich werden so einfach ist und es an ihnen liegt. Es ist nun mal deutlich einfach alles so zu lassen wie es ist und sich einzureden man hat gar keine Chance auf Wohlstand, daher verurteile ich auch keinen der diese Ansicht vertritt. Ich würde mir nur mehr Offenheit wünschen, sowie Kritik, die nicht nur auf dem ersten Eindruck basiert.

Vor 2 Monate
Zeiten Änderen Dich
Zeiten Änderen Dich

Mach bitte das selbe mit alex fischer

Vor 2 Monate
Steffi H
Steffi H

http://youtu.be/wJB90G-tsgo

Vor 2 Monate
XTM675
XTM675

Hier sind viele falsche Glaubenssätze in den Kommentaren. Die Leute regen sich auf, dass das von Bodo Schwachsinn ist, weil ja niemand soviel verdient. Dann stellt euch doch mal lieber die Frage, wie kann ich soviel verdienen und Sucht nach einer Lösung , als euch aufs Problem zu konzentrieren! Natürlich ist es nicht realistisch als Friseur oder Putzfrau Millionär zu werden. Aber es ist ja auch nicht für jeden Menschen ein Ziel. Was in dem Kommentar von Pindrei richtig geschrieben wurde... die Leute wollen nicht Millionär werden und das tun was erfolgreiche Menschen getan haben, sie wollen nur Millionär sein und die Kohle verprassen. Im Vertrieb, egal in welcher Branche, ist es nicht unrealistisch 4000-8000 € zu verdienen, auch als Angestellter.... aber konzentriert euch lieber weiter darauf das es nicht funktionieren kann, dann sage ich euch, dann funktioniert es auch nicht XD weil ihr einfach von vorne herein schon gescheitert seid!

Vor 2 Monate
XTM675
XTM675

No Name es ist ja auch einfach, anderen Leuten die Schuld zu geben...

Vor 2 Monate
No Name
No Name

Absolut richtig! Sehe hier bei gewissen Leuten die Tendenz die eigenen Probleme und das beschwerliche Leben an Menschen auszulassen , die nun mal ein erfolgreiches Leben führen. Manche wollen einfach keine Verantwortung über ihre Situation übernehmen ...

Vor 2 Monate
Deven Mischima
Deven Mischima

Früher habe ich "zur Strandfigur" geschaut heute Aktien mit Kopf :D Irgendwie schön den Kolja wieder zu sehen :)

Vor 2 Monate
Stefan Voss
Stefan Voss

Am schnellsten wird man dadurch reich indem man anderen erzählt wie sie reich werden können.

Vor 2 Monate
De Au
De Au

Es ist an und für sich ganz einfach. Gute Ausbildung, 6 stelliges Jahresgehalt ü35 und frühzeitiges Ansparen mit sinnvollen Sparquoten. Also: Ingenieur, Jurist, Mathematiker werden oder als Handwerker gerne auch selbstständig machen.

Vor 2 Monate
Nuki1404
Nuki1404

Kolja: Da hinten liegt irgendwie so n Schwein rum... Bei Dir steht irgendwie so n Nilpferd rum 😊

Vor 2 Monate
Nuki1404
Nuki1404

+Aktien mit Kopf 😯😂 Äh, schöner Hund! Wirklich! 😂 Danke für das Video und das ❤

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

WIE BITTE??? Das ist ein Hund! :D

Vor 2 Monate
DrachenVlog
DrachenVlog

Schade, dass auch du diesen Reaktions-Rotz nötig hast..

Vor 2 Monate
Tante Marianne
Tante Marianne

Bodo meinte doch mit „Einnahmen“ den Gewinn, oder? Sonst hätte er doch direkt von Umsatz gesprochen.

Vor 2 Monate
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf

Ja hat er. Ich habe jedoch den Umsatz genommen, um zu zeigen, dass es nicht realistisch ist, diesen Gewinn in 7 Jahren zu erreichen, wenn schon der Umsatz ziemlich stark ansteigen muss, um in 7 Jahren auf ein Reinvermögen von 1 Millionen zu kommen

Vor 2 Monate
Eina Nutzer
Eina Nutzer

Man kann das Ganze auch kurz zusammenfassen, dass nur durch eine sehr hohe Sparquote bei einem entsprechend hohen Einkommen ein Millionärsguthaben mit den Jahren entstehen kann. Der Punkt über das Sparsystem zu sprechen halte ich für irrelevant und logisch. Das schwierige ist ja die Einnahmensseite zu maximieren. Die meisten Leute verdienen aber zwischen 1000-3000 pro Monat als Angestellter und/oder wie Kolja richtig sagt nicht gleich 100k im Jahr am Anfang als Selbständiger.

Vor 2 Monate
paul beckenbauer
paul beckenbauer

".. Das ist die Magie, das Schöne, das fällt leicht....." bla bla bla. Leute die +€4.000,-/Monat verdienen kann man wahrscheinlich Minderheit nennen und diejenigen, glücklichen die dann noch expotentielle Gehaltssprünge haben von 4k auf 8k und 16k usw. kann man wahrscheinlich auf einer Hand abzählen. Totalen Realitätsverlust nenn ich das!

Vor 2 Monate

Nächstes Video